Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Digitalkamera, nicht vergessen ...

Maiger

Supporter
27 Dezember 2011
6.308
3.023
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
Olight Taschenlampen
Trustfire
... auch die gehört auf Sommerzeit umgestellt!

Es ist ärgerlich, wenn man erst ein paar 100 (oder 1000) Bilder zu spät bemerkt,
dass die Aufnahmezeit im EXIF-Datensatz falsch ist. :(
Es gibt zwar Tools, welche die EXIF-Zeiten um einen
relativen Wert korrigieren können, ist aber trotzdem lästig.

Jene die die Digitalkamera noch nicht umgestellt haben und diesen Beitrag lesen,
sofort aufstehen und die Zeit richtig einstellen!
:D

Gruß
Gerhard

PS: Meine private Meinung zur Sommerzeit ... :mad::mad::mad:
 

Serienchiller

Flashaholic**
13 August 2011
1.216
611
113
Neuruppin
Tja, das kann mir nicht passieren. Meine Kamera zeigt beim Anschalten sowieso immer "01.01.2006 00:00" an und fragt mich welches Datum wir jetzt eigentlich wirklich haben:thumbsup:

(Würde mir ja ne neue kaufen, aber dann ist kein Geld mehr für Laaaaampen!)
 
  • Danke
Reaktionen: sma

Maiger

Supporter
27 Dezember 2011
6.308
3.023
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
Acebeam
Ist das ein Defekt oder könnte es auch sein, dass nur die Backup-Batterie leer ist?

Ich hatte einmal eine Canon Powershot, die zusätzlich zum normalen Akku noch eine kleine Lithium-Knopfzelle benötigte.
Gefunden habe ich sie erst, nachdem ich die Bedienungsanleitung gelesen habe.
Wie immer, RTFM ... :rolleyes:

Gruß
Gerhard

Zitat als SW-Entwickler: Anleitung lesen ist feige!
 

Serienchiller

Flashaholic**
13 August 2011
1.216
611
113
Neuruppin

OT:
Ist das ein Defekt oder könnte es auch sein, dass nur die Backup-Batterie leer ist?
Davon gehe ich aus, aber die ist in irgendwelchen Bereichen versteckt, an die ich mich nicht rantraue. Die Kamera hat auch sonst einige Macken, zieht zum Beispiel aus nagelneuen, frisch aufgeladenen Eneloops 200-300 mAh und meckert dann über leere Akkus. Der Wert, um den ich den Fokus justieren muss, vergrößert sich auch immer weiter. Aber was solls, sie macht nach wie vor Bilder und für eine neue ist im Moment einfach kein Geld da.
 

tryout1

Flashaholic
20 April 2013
112
61
28
NRW
Eledigt, Info kam gerade noch rechtzeitig.:)

Danke und Gruß Torsten
 

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.642
113
Wozu der Stress alle halbe Jahr, die 'Sommerzeit' gehört abgeschafft!
Und meine Digitalkamera läuft aus Protest schon seit mehreren Jahren durchgehend auf 'Normalzeit'...:D:D:D.
 

diffus

Flashaholic
20 Januar 2016
162
63
28
Hamburg
Olight Shop
Einfach auf UTC umstellen. Dann gibt es auch keine Verwirrung bei Ausflügen in andere Zeitzonen.

GeoSetter kann aber auch alles hinterher umrechnen. ;-)
 

AdAm0

Flashaholic**
1 Januar 2012
1.562
425
83
Ergänzung:

"Multifunktionsuhrgestützte" Rad- , Lauf- oder Sonstwas-Sportler bitte auch an den jeweiligen Geräten die Zeit anpassen...sofern sie nicht sowieso schon GPS-gesteuert sind!

Hatte ich heute morgen bei ner kurzen aber matschigen MTB-Runde vergessen. Nach Übertragung der Tourdaten auf den PC fiel es mir dann auf....ich war wegen diesem unsäglichen "Feiertagsterminstress" zwar relativ früh unterwegs...aber Tourstart um 5:58h konnte nun wirklich nicht sein!

LG
AdAm0
 

Spawnie

Flashaholic*
15 November 2013
563
105
43
RLP
Der Hinweis ist gut, was habe ich schon geflucht. Wobei mir die Exif eher selten wichtig sind, aber Sync mit den GPS Logs wird so wirklich grausam...
 
  • Danke
Reaktionen: Maiger

Spawnie

Flashaholic*
15 November 2013
563
105
43
RLP
Mir persönlich sind die Geotags wichtiger als die Zeit.
Wie oft schaut man in alte Bilder und überlegt "Wo war das denn noch mal?"
Da sind Geotags eben Gold wert.
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.834
9.398
113
Bremen
Aus aktuellem Anlass hole ich den Thread mal wieder hoch. Die Sommerzeit hat gleich (vorerst) fertig.

Auf 2:59 Uhr MESZ folgt heute nicht 3:00 Uhr MESZ sondern 2:00 Uhr MEZ.
D.h. wir wechseln wieder von UTC+2 zurück auf UTC+1.

Also dran denken, auch die Digicam(s) eine Stunde zurück auf Normalzeit umzustellen. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Maiger

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
11.001
15.234
113
Nanda Parbat
Da ich frühs üblicherweise mit dem Arbeiten anfange, wenn ich aufwache, und abends ins Bett gehe, wenn ich von der Arbeit müde bin, ist mir die genaue Uhrzeit sowieso seit Jahren egal. Ich lebe absolut uhrzeitlos.
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
3.932
3.630
113
Stadtallendorf
Nur weil irgend welche Dexxen meinen, sie müssten per Definition
eine andere Zeit vorgeben, werde ich diese unsinnige Mode nicht
mitmachen.

Diese verfixxte Zeit ist nicht korrekt. Punkt. Sie ist falsch. Punkt.
Ich werde bei meinen DigiCams keine falsche Zeit einstellen.
Punkt Punkt.

Greetings
Klaus

... ah jaaa :), jetzt geht es mir besser. Das musste mal raus :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: Maiger

Maiger

Supporter
27 Dezember 2011
6.308
3.023
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
Diese verfixxte Zeit ist nicht korrekt. Punkt. Sie ist falsch. Punkt.
Ich werde bei meinen DigiCams keine falsche Zeit einstellen.
Punkt Punkt.
Ich hasse die falsche Zeit ja auch, aber wir sind öfters als Gruppe unterwegs und fotografieren auch gemeinsam verschiedene Veranstaltungen. Wenn dann beim Sortieren der Bilder, jeder eine andere Zeit in den EXIF-Daten hat, ist dass immer ein nerviger Mehraufwand, diese wieder zu korrigieren. Ich lasse jeden Kollegen auch immer diese Uhr am Handy abfotografieren, damit ich die exakten Zeitabweichungen zur nachträglichen EXIF-Korrektur bekommen.

Gruß
Gerhard
 
  • Danke
Reaktionen: Onkel Otto

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
3.932
3.630
113
Stadtallendorf
Ja, die Synchronisation mir anderen ist natürlich ein außerordentlich
starkes Argument - wenn ich mich recht entsinne gar der Hauptgrund
für die Einführung der Uhrzeit.

Bevor ich lange und immer wieder an den Exifs schrauben würde,
tät' ich wohl auch nolens volens die falsche Zeit an meinen Cams
einstellen ...

Aber gut, ich will ja nicht bockig sein und bin zu einem Kompromiss
bereit. Daher ein Vorschlag zur Güte: ich stelle alle meine Uhren
dauerhaft auf GMT + 1:00 + 0:35 ein :).

Greetings
Klaus, und Gracias für die PTB-Link :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.834
9.398
113
Bremen
Grmpf, das war wieder ein Gerumpel letzte Nacht, als sich unser Planet ruckartig 15° weitergedreht hat. Das ist doch sicher nicht gesund für einen Planeten. Die Drehung sollte gleichmäßig sein. :S

Ja, die Synchronisation mir anderen ist natürlich ein außerordentlich
starkes Argument - wenn ich mich recht entsinne gar der Hauptgrund
für die Einführung der Uhrzeit.
Da hilft einem eine Sommerzeit aber auch nicht weiter. Die trägt nur zur weiteren Verwirrung bei.

Man könnte aber mit zwei "simplen Konstrukten" die Uhrzeit global synchronisieren. Dafür braucht man "nur" eine geschlossene Dyson-Sphäre um die Sonne (idealerweise noch vor dem Orbit von Merkur, damit Merkur noch direkt erreichbar bleibt) und einen gewaltigen Satelliten-Schwarm, der die Erde kugelförmig umkreist und sie mit einem Teil der von der Dyson-Sphäre gewonnenen Energie überall zeitgleich beleuchtet und erwärmt.

Damit hätte man eine global synchrone Uhrzeit, die exakt nach unseren Zeiteinheiten getaktet ist und keine Sommerzeit, Zeitzonen, Schalttage und Schaltsekunden mehr benötigt und unser Energieproblem vermutlich für Jahrtausende gelöst.

Und bevor ihr mit Gegenargumenten kommt, bitte ich euch zu bedenken, dass man gute Ideen nicht mit Fakten kaputtmachen sollte. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Nuss