Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Digitale Vitrine

Mofi

Stammgast
17 September 2019
65
84
18
Bodensee
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo liebe TLF Mitglieder,

ich habe gestern eine App (Flashlight Collection) gefunden und mal angefangen ein paar Lampen von mir da einzutragen. Hier ist also der Versuch meiner digitalen Vitrine (+ ein kleiner Bericht zur verwandten App)

*Ich habe mit der App oder dem Programmierer nichts zu tun und habe mir die App selbst gekauft.*

Hier mal ein paar Screenshots:
2019-09-19 13-53-44.jpeg

So sieht die "Main" Ansicht aus, man findet also die hinterlegten Lampen und (hier geschwärzt) einen rechnerischen Wert der Sammlung.

2019-09-19 13-56-41.png

Interessanter wird es aber, wenn man in die Detailansicht geht, denn hier kann man die verschiedensten Parameter und Eigenschaften einer Lampe hinterlegen - gut zum Quartett spielen oder überblick behalten, wenn man einige ähnliche Lampen hat.

2019-09-19 13-56-55.png

Und noch mehr Datenfelder....

2019-09-19 13-56-58.png

Plus ein Notizfeld und die Möglichkeit Bilder zu der Lampe zu hinterlegen.

Zur App also: Die App ist übersichtlich gestaltet, bietet sogar verschiedene Farbschemata zur Auswahl (hier gezeigt: "Blau") und das Bedienkonzept ist gut. Ich finde es gut, dass man die Möglichkeit hat viele Details zur Lampe einzutragen, wenn auch ich aber einige Kritikpunkte habe.

Diese wären:
  • Die App ist nicht an neuere Geräte angepasst, heißt also schwarze Streifen, bis die App dann mal beginnt (oben und unten bei mir).
  • Ich fände es gut, wenn man bei einigen Punkten per Drop-Down Menü häufige Antworten wählen könnte + ein Feld für eigene Eingaben. Bspw.: Bei Material die Optionen: Alu, Titan, Kupfer und Eigene z.B..
  • Es kommt manchmal vor, dass beim Ausfüllen bereits eingetragene Werte "verschwinden", wenn man dann speichert und wieder den Eintrag aufruft, sind sie aber da.
  • Preis. Naja, 2,29€ ist meiner Meinung nach absolut in Ordnung, gerade wenn man die Abgaben kennt die ein Entwickler an die Store Betreiber abtreten muss - die App muss sich sicher weit häufiger verkaufen als aktuell, um nur die Appstore-Kosten zu decken
Soviel also dazu von mir :)

Würde mich freuen eure Meinung zu dieser sicher nicht notwendigen, aber durchaus netten App zu hören!

Gruß,

Mofi
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

oOFOXOo

Flashaholic**
9 März 2015
4.016
6.099
113
33
Tamsweg (A)
www.instagram.com
Mann oh mann es gibt anscheinend für alles eine App :Totlachsmiley:
Finde es recht gut gelöst, aber bei einer größeren Sammlung mit sehr viel Arbeit verbunden wenn man wirklich alle Parameter eintragen möchte 8|

Danke auf jeden Fall für die Vorstellung!

Gruß Andi

Edit: wichtig wäre noch zu erwähnen das es die App nur für IOS und nicht für Android gibt!
 

Mofi

Stammgast
17 September 2019
65
84
18
Bodensee
Acebeam
Hi Andi,

Stimmt, das mit iOS habe ich ganz vergessen zu erwähnen - mein Fehler!

Ja, ich gebe dir recht, das sind ganz schön viele Parameter für jede Lampe - daher mein Vorschlag mit den Drop-Down Menüs für die häufigsten Varianten.

Gruß,

Moritz


Gesendet von der TLF-App auf meiner D4V2


[Edit 1]: Ich werde dem Entwickler der App mal eine Mail schreiben, was er von meinen Vorschlägen hält... er scheint ja auch ein Flashy zu sein und hat vllt. Interesse die App zu ergänzen... mal sehen...

[Edit 2]: Ich habe dem Entwickler jetzt mal eine Email geschrieben, vielleicht hat er ja Lust noch ein paar kleine Änderungen aufzunehmen. Nur so als Update von meiner Seite.

Ich werde mich natürlich wieder melden, wenn ich was vom ihm höre :) .




Hallo liebes TLF,

hier wie versprochen Laut von mir :) Der Entwickler hat sehr schnell per Mail geantwortet und seine Bereitschaft signalisiert evtl. was an der App zu ändern - wir besprechen jetzt Möglichkeiten was man machen könnte und so weiter :)

Werde bei weiteren Entwicklungen wieder berichten :)

Gruß,

Mofi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: FrankFlash

Faschma

Flashaholic*
30 Oktober 2019
312
88
28
Berlin
Schade, die App hätte mich auch interessiert, leider aber auch für Win10 nicht verfügbar.
 

Crowley

Flashaholic*
14 November 2018
266
105
43
ist das die App von Frederik Drosdzol, auf den Screenshot wohl im dark mode des iphone ? Aktuell finde ich nur die verwandte "Knife Collection" App von ihm, leider ebenfalls nur für iOS. Denke die App ist für ihn nur eine kleine Nebenbeschäftigung die aus der Idee raus geboren wurde seine eigene Sammlung vernünftig zu verwalten.
Man kennt das ja, aller Anfang ist Excel, aber das sieht nicht toll aus, "präsentieren" kann man da nicht wirklich und teilen mit anderen ist auch blöd.