Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Dereelight NM400, ein kompakter Thrower

Noir

Flashaholic*
24 Oktober 2011
482
897
93
Olight Taschenlampen
Trustfire
Dereelight hat einen kompakten Thrower, die NM400, herausgebracht.

Die NM400 ist der kleine Bruder der NM800 (aka Night Master V2) mit dem sie den Körper und Tailclicky teilt, der Kopf ist jedoch wesentlich kleiner.

Ausgestattet ist die Lampe mit einer Asphärische Linse und wahlweise einer XP-G2 oder einer IR LED.

Die NM400 ist 136 mm lang und hat einen Kopfdurchmesser von 34 mm sowie einen Körperdurchmesser von 25 mm.
Das Gewicht liegt bei 135 g (ohne Akku).

Es gibt zwei Leuchtstufen. max. für 1,5 Std. und 30% für 8 Std.

Wie viel Candela die Lampe erreicht steht jedoch leider nicht auf der Herstellerseite.


Gruß
Noir
 

Noir

Flashaholic*
24 Oktober 2011
482
897
93
Auf deiner verlinkten Herstellerseite wird doch 36 kcd mit einer XP-G2 angegeben.

Gruß Walter

Im Dezember stand das noch nicht da. Dereelight hat das wohl zu einem Späteren Zeitpunkt dazu gefügt (zum Glück, schließlich ist die Reichweite eines der wichtigsten technischen Daten dieser Lampe).


Gruß
Noir
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Wow, mit ab Werk dedomter XP-G2. Mir fällt auf Anhieb keine andere Lampe ein die ab Werk mit dedomter XM-L(2) oder XP-G(2) bestückt ist. In der Tat, interessant...
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.823
113
Raum Karlsruhe, BW

Hrcl.-MC2

Flashaholic*
10 Juli 2013
350
1.130
93
Niederrhein
Der Kopf der S200C2 hat einen Durchmesser von 47mm, der der Deree NM400 nur 34mm...

Bei dem schmalen Kopf dürften 36KCD schon ziemlich unerreicht sein, zumindest bei Serienlampen.

Und weil die 36KCD schon bei gerade mal 1,5A erreicht werden,
stelle man sich das kleine Biest einmal nach erwecken des noch in der Lampe schlummernden Potenzials durch die Zauberer aus der Moddingabteilung vor..:thumbsup:
 

Hrcl.-MC2

Flashaholic*
10 Juli 2013
350
1.130
93
Niederrhein
Beim Schiermeier gab's die mal - jetzt nicht mehr... :S

Ja, Schiemeier hat den Import u. Handel mit Dereelight leider zum Jahresende 2013 eingestellt. Habe da für einen guten Kurs die letzten Einzelteile aus den Restbestand erworben.

Auf der Website von Dereelight wird Schiermeier immer noch als Deutscher
Händler geführt.

Wollte mir vor ein paar Wochen die NM400 bei Dereelight bestellen, -
78$ + 10 $ Versandkosten - so weit so gut. Das bei Dl. nun Versandkosten anfallen war mir zwar neu- , aber sei es drum war ich gewillt in den sauren Apfel zu beißen.
Dann kam mir der typische - "ach wenn man schon mal dabei ist Gedanke" , dann ist es eigentlich nicht wirklich unklug auch noch den optional angebotenen DBS-T Kopf (inkl. Pill) für 36,49 $ zu erstehen. Also "Klick" -,
und was soll ich sagen -,steht da NM400 u. DBS-T Versandkosten 25 $-:eek:?
Mal so aus Neugier nachgesehen, jeweils einzeln NM400 Versandkosten 10 $ u. für den DBS-T Kopf Versandkosten 5 $ - :confused:

Das schien mir dann doch ausreichend Anlass zu sein, um mal beim guten "Alan" nachzufragen, ob das ernsthaft damit alles so seine Richtigkeit habe,
aber entgegen alter Gewohnheiten lässt weder ein "Alan" noch sonst wer von dem Laden etwas von sich hören.
Warum, wieso, weshalb - leider keine Ahnung... :mad:

Gruß
Hrcl.-MC2
 

cre8ure

Flashlite.de
27 Juli 2012
2.271
1.281
113
BW
Hallo,

ich bin ja kein Fan von MTE. Aber die M2-5 XP-G habe ich mit 34000 Lux @1m gemessen.

Diese Lampe ist ebenfalls sehr kompakt und sehr flexibel bei der Energieversorgung.

UND diese Lampe kann sowohl Throw als auch Flood durch den verstellbaren Fokus. Warum sollte ich mich dann bei der Dereelight auf nur eines von beiden festlegen? :confused:

EDIT:
Ach ja und sie ist günstig hier in D. zu haben. Und die Shopbesitzer hier antworten auch auf Mails. ;)