Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Der wohl stärkste LED Strahler der Welt

Thunderstruck

Flashaholic**
24 Februar 2014
4.751
2.231
113
Auetal
Olight Taschenlampen
Trustfire
Da mir diese netten LED's nichtmehr aus dem Kopf gehen :D, wollte ich dochmal sehen was so derzeit die aktuelle LED Technik an maximaler Power hergibt (ja ich muss sagen mir war langweilig), dabei bin ich auf dieses ''schnuckelige'' 650k Lumen'' in Worten sechshundertfünfzigtausend ''Monster'' gestoßen:eek: :thumbsup: laut Lumperia der derzeit stärkste LED Strahler der Welt. gugst du hier LED Mega Stadionbeleuchtung 5000W CREE COB 650000 Lumen MeanWell 230V IP67
zwar nicht ganz so leicht (150kg) und auch nicht ganz billig (16999,99€ )
aber dafür krass hell :thumbup:

Gruß Perry
 

Lichtstrudel

Flashaholic*
16 Juni 2013
287
334
63
Hübsch. Als EDC sicher nicht schlecht. Werde mal drüber nachdenken. Der Bestellfinger juckt jedenfalls schon zünftig.
 

Thunderstruck

Flashaholic**
24 Februar 2014
4.751
2.231
113
Auetal
bei 24° Abstrahlwinkel hätten mich mal die Luxwerte interressiert O: das wäre denn aber der übelste :thrower:

Gruß Perry
 

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.549
531
113
bei 24° Abstrahlwinkel hätten mich mal die Luxwerte interressiert O: das wäre denn aber der übelste :thrower:
Die Beleuchtungsstärke (lx = lm / m²) ist abhängig von der Entfernung. Bei einem Fußballstadion nach UEFA-Norm kommen auf 105m noch 429lx an. Das ist dann immerhin die Hälfte des geforderten Mindestwerts für die Stadioninfrastruktur der Klasse 2.
Und mit 4.734.066cd ist die Lichtstärke hoch.
 
  • Danke
Reaktionen: Thunderstruck

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.889
5.090
113
BaWü
Olight Shop
Auf Merkzettel gesetzt :D

Was meinen die mit 228 Lux ?

Gruß Xandre
 
Zuletzt bearbeitet:

Zersch

Flashaholic
13 Dezember 2013
188
19
18
AW: Der wohl stärkste LED Strahler der Welt

Steht weiter unter. 228 Lux in 100 Metern. Bin aber zum umrechnen zu faul
 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Yep, das hast du - kein Panik. :thumbup:

Und bei 650.000 Lumen und nur 2.28 MCD (oder eben 2,28 MLux@1m) würde ich auch ganz klar von einem Flooder sprechen. :)

Gruß Walter
 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

bright

Flashaholic*
15 April 2013
425
210
63
die Rede ist hier aber von 230V (bzw 95V-305V) betriebsspannung, was runtergerechnet 21-24Ampere macht bei nem angegebenen Verbrauch von 5400Watt, wobei ich mich frage was mit den 400watt passiert, das würd ich nicht in ne steckdose stecken...keine Ahnung, ob im stadion andere sicherungen drin sind, aber ich denke da nimmt man lieber drehstrom, oder täusche ich mich?

gruß bright
 

Thunderstruck

Flashaholic**
24 Februar 2014
4.751
2.231
113
Auetal
die Rede ist hier aber von 230V (bzw 95V-305V) betriebsspannung, was runtergerechnet 21-24Ampere macht bei nem angegebenen Verbrauch von 5400Watt, wobei ich mich frage was mit den 400watt passiert, das würd ich nicht in ne steckdose stecken...keine Ahnung, ob im stadion andere sicherungen drin sind, aber ich denke da nimmt man lieber drehstrom, oder täusche ich mich?

gruß bright
Bin zwar kein Elektroniker aber bei max 305 Volt würd ich schon sagen das man auf drehstrom zurück greift
 

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
1.996
3.405
113
In Ulm, um, und herum
Dann doch wohl eher ein Fluter...:D

Fluter mit ~ 3 km Reichweite ;)
Und bei 650.000 Lumen und nur 2.28 MCD (oder eben 2,28 MLux@1m) würde ich auch ganz klar von einem Flooder sprechen. :)
Ich glaube da sind jetzt aber diese beiden durcheinandergeraten:
"LED Mega Stadion-Fluter" (650klm, Candela unbekannt) und der "VIRGO (Schiffs-)Suchscheinwerfer" (11klm, 2.28Mcd).

Spekulation zu den Candela des Stadion-Fluters:

Da steht "600 x Cree COB", 650klm
Da wird nur ein Typ verbaut sein, also sind das pro LED 8.3W und 1083 lm.
Das könnte etwas in der Art sein: CXA 1304 (max. 10.9W).
In der Übersicht steht zwar bis 1000lm, aber lt. Datenblatt käme man bei 18V, 500mA, 55°C auf 10.8W, 1060lm.
Paßt nicht ganz, wird wohl eine etwas andere LED sein. Ich nehme jetzt einfach mal die.

Diese COB hat eine Helligkeit von ca. 1083lm/pi: 345 cd, bei 6mm Durchmesser also ca. 12 cd/mm².
Die 144 Linsen des Moduls haben lt. Bild ca. 30mm eek!Ablesefehler, 100mm Durchmesser, somit (inkl. 10% Verlust) ca. 1.1 12Mcd (144*50²*pi*12*0.9). Also ein klarer Fluter. Na gut, ganz schön flutig, der Thrower :) bei so viel Lumen... Das Modell Virgo wäre hingegen ein klarer Thrower.

Nun heißt das Thema ja "stärkster LED Strahler". Wenn es um die Lumen geht, sind wir bei Flutern genau richtig.

Da aber schon ein Thrower zum Vergleich genannt wurde, sei vollständigkeitshalber auch noch ein richtiger Kandidat für einen Spitzenplatz in der Kategorie kommerzielle LED-Thrower genannt.

Auch "Leuchtturmingenieure" bauen nämlich asphärische Thrower:

Vega VRL-91 UNI-MEGA
Das sind Module mit 6 Linsen nebeneinander. Eine Linse hat ~15.5cm Durchmesser und bringt 500kcd (das entspricht sowas wie einer XM-L bei Standardbestromung). Wenn man das zu einem "handlichen" Format, nämlich quadratisch ausbaut (6x6, ähnlich dem showcase, und zufällig auch dem Stadion-Scheinwerfer), ist man bei 18Mcd, also Leuchtturmniveau.

Edit: zuerst beim Durchmesser der Stadion-LEDs vertan. Hab's reineditiert. Nun ist da Zahl doch recht ansehnlich. Und da alles Spekulation ist, frag ich jetzt mal den Hersteller, ob er auch Angaben zur Lichtstärke hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alexander

Flashaholic*
4 Juni 2011
906
862
93
D:\Hessen\Gießen\Lollar
Ich würde eher sagen das ganze hat einen normalen Weitbereichs Eingang wie alle modernen Schaltnetzteile.
Das ganze Teil ist ja aus einzelnen Stangen zusammen gesetzt.
Davon wird jedes sein eigenes Netzteil haben.
Die kann man dann auf mehrere Steckdosen oder Sicherungen verteilen.
Auch eine Absicherung mit 32A wäre möglich.
Unser Wechselstrom ist kein anderer Strom als Drehstrom.
Er ist lediglich nur ein Drittel vom Drehstrom.
Drehstrom sind einfach nur drei um 120° versetzte Wechselströme.
:D
 

patchman

Flashaholic**
8 November 2012
1.941
803
113
Pankow
Es sind übliche 230V, steht ja auch in der Artikelüberschrift auf der Seite.
Und so wird das Teil in DE wohl auch angeboten, während das Netzteil selbst wohl auch andere Spannungslagen (AC 90-305V) verarbeiten kann. Muss dann evtl. am Netzteil eingestellt werden.

Gruß
Patchman
 

Alexander

Flashaholic*
4 Juni 2011
906
862
93
D:\Hessen\Gießen\Lollar
Die Zeiten mit dem einstellen sind vorbei :D
Darin arbeitet eine PFC die auf die Zwischenkreisspannung boostet (meist 325V DC aber hier wohl etwas mehr).
Die sorgt auch für eine Sinusförmige Stromaufnahme.
Mittlerweile müssen alle Netzteile mit mehr als 70W das haben.
 

jova

Flashaholic*
9 Januar 2014
400
94
28
Gut möglich:thumbsup:, aber um da sicher zu sein müsste man da die Bestätigung von Lichtinsdunkle abwarten:)

Grüße,
Jo
 

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
1.996
3.405
113
In Ulm, um, und herum
Spekulation zu den Candela des Stadion-Fluters:

[...]
Ach, seufz. Die ganze Rechnung hilft doch aber nichts, wenn eine falsche Illustration verlinkt ist :) Überhaupt passen da die meisten Illustration gar nicht zu den genannten Abmessungen.

Und da alles Spekulation ist, frag ich jetzt mal den Hersteller, ob er auch Angaben zur Lichtstärke hat.
Ich habe nun genauere Daten vom Hersteller, und zwar das Meßprotokoll (somit keine China-Candela) für ein auf der Webseite nicht (mehr?) aufgeführtes 1.1kW Modell

100 LEDs
Leistung 1.1kW gesamt
Lichtstrom: 115 klm (somit 104lm/W)
Maximale Lichtstärke: 414 kcd
Maße: 50x62cm

Wenn ich's richtig sehe, dann wurde in 12m Entfernung gemessen. Die Lichtstärke mag weiter weg noch ein wenig höher sein, aber nicht viel, weil Fluter. Die Kühlung ist übrigens rein passiv.

Das 5kW Modell wird somit grob 2 Mcd haben. Damit liegt, was den reinen Throw angeht, der Vega VRL-91 mit 18Mcd natürlich deutlich vorne.

Ich hätte es gern im Nachhinein zum Vergleich gerechnet, wie weit ich mit so einer Rechnung daneben liege, aber nun weiß ich weder LED-Typ noch Optik-Durchmesser.
 

ger-slash

Moderator
Teammitglied
15 Dezember 2013
5.742
3.876
113
Rhein-Sieg-Kreis
Betrieb mit 18650

Da wir ja alle so viele 18650er haben, kann ja auch jemand mal ausrechnen ob wir so ein Teil bei einem Treffen mit unseren 18650ern betreiben können, und wie lange :D. Müsste ja dann ohne Netzteil funktionieren:rolleyes:

Solange das Ding an ist, machen ja andere Lampen eh keinen Sinn mehr.

Kinder, was haben wir doch für Sorgen und Langeweile :peinlich: