Defekte TIR-Linse Wizard Pro v3 XHP50 cw USB

Dieses Thema im Forum "ArmyTek" wurde erstellt von strolch2505, 29. Januar 2018.

  1. Hallo ,
    bei meiner Wizard ist ohne Sturz oder Fremdeinwirkung die TIR Linse gerissen.
    Ist das wohl ein thermisches Problem ? Kommt das öfter vor ?
    Ich habe erstmal den freundlichen Händler aus den Niederlanden angeschrieben. Die Lampe ist ja erst von 06.2017 ...
    Gruß Gerd
     

    Anhänge:

  2. Folomov
    Das ist nur die Scheibe davor. Die TIR Linse ist sehr wahrscheinlich heile. Ich habe meine schon Mal auseinander genommen und auch schon andere Mods gesehen.
    Es ist zu erwarten, du du sie einschicken musst.
     
  3. Ok, das da noch ne Scheibe drüber ist, wusste ich garnicht.
    Mit dem einschicken rechne ich auch. Ist ja Garantie drauf. Aber wie kommt sowas ? Die Leuchte ist echt nicht gefallen oder angestossen. Sie hat nur auf Vollgas gelaufen. Deshalb meine Vermutung wegen thermischen Problemen...
     
  4. Miboxer.com
    Hallo,

    Ich denke auch, das die zu Heiß geworden ist.
    Aber schon krass das die Hitze so das Glas killt.

    Hoffe Du bekommst die Lampe Ausgetauscht !

    Gruß Strapper
     
  5. Nicht die Hitze, die Verspannung von Kopf, Tiroptik und Bezel führt dazu. Die Glaslinse ist auch nur sehr dünn, da braucht es nicht viel.
     
    strolch2505, Strapper und Gast haben sich hierfür bedankt.
  6. Hatte ich auch schon - eingeschickt und umgehend Ersatz bekommen.
     
    strolch2505 hat sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    So, die Lampe ist in den Niederlanden angekommen .
    Sie wird getauscht !
     
  8. Gestern ist aus Holland eine nigelnagelneue Wizard geliefert worden.
    Also alles wieder gut ! :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden