Convoy X3

Dieses Thema im Forum "Convoy" wurde erstellt von Old Firehand, 28. April 2015.

  1. Scudo, Xandre, SoaG und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  2. Armytek
    Hatte mit der X3 auch schon geliebäugelt ... ich weiß nicht, wie lange ich mich ihr noch entziehen kann ... :D
     
  3. Ich wollte sie mir als Ergänzung zu meiner XinTD C8 holen, mit der ich was Verarbeitung und Leistung angeht, sehr zufrieden bin. Nun wird es halt der große Bruder zu Convoy C8. :D
    Optisch ändert sich ja nichts zur XinTD X3, nur das halt Convoy statt XinTD draufsteht. Und wenn sie noch laut Banggood ein Upgrade ist. Was will man mehr für den Preis...
     
  4. Acebeam
    Passen nun auch lange geschützte 26650?
     
  5. Wieviel kommt denn da an 'mitteleuropäischen Lumen' raus, wenn drei AA eingesteckt werden? Wie bei einer EagTac GX25A3 so um die 900-1000, gern auch 'nur' 800?

    Christian
     
  6. Das hoffe ich doch mal stark! Weiß jemand was genaues?
     
  7. Ich werde berichten, sobald ich sie ihn Händen halte. So alles glatt geht und der Zoll mitspielt, sollte ich sie Mitte bis Ende nächster Woche in Händen halten. Bis dahin habe ich dann auch einen geschützten 26650er-Akku hier. Wollte mir für den Anfang einen 4500mAh meiner "Hausmarke"(Keeppower) mit Button-Top holen. Oder gibt´s da was besseres?
     
    Zambo hat sich hierfür bedankt.
  8. Darum müsste sich dann jemand kümmern, der über das nötige Mess-Equipment verfügt...:modding:
     
  9. Irgendwo hatte ich davon was gelesen das, das Batterierohr etwas länger sein soll. Alternativ kann man auch einfach zwischen Lampenkopf und Battrierohr ein Oring dazwischen klemmen. Ansonsten Top Lampe :thumbsup:

    Hier neben meiner Fenix LD60...
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    #9 RS.FREAK, 28. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
  10. http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=514582 ?
     
    #10 SoaG, 28. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
    Zambo hat sich hierfür bedankt.
  11. Bei der alten X3 600 lm schnell fallend. Hinzu kommen Kontaktprobleme des Akkukäfigs bei schnellen Bewegungen, AA-Akkus sind nicht empfehlenswert.

    In meiner alten X3 passen keine geschützten Akkus, noch nicht einmal Button-Top. Ich nehme einen 18650er Flat-Top-Akku, der passt gerade so.

    Gruß Jörg
     
    Moose hat sich hierfür bedankt.
  12. Der AA Bateriehalter sieht anders aus wie der von der ersten Version, deshalb vermute ich das, das Schüttelproblem auch behoben ist. Auch der 18650er Adapter sieht anders aus, vermutlich passen jetzt auch dickere 18650er...
     
  13. in der Angebotsbeschreibung von banggood steht ja der Hinweis, dass jetzt auch Button Top Akkus passen. Von daher muss das Akkurohr etwas verlängert worden sein.
     
  14. MOINSEN KOLLEGEN!

    JOP in meiner CONVOY X3 passen und funzen prima die geschützten 26650er von ENERPOWER.

    :thumbsup:

    [​IMG]

    [​IMG]

    :thumbsup:

    Die habe ich nun in der Version mit vier MODI von FIREFLY bis HIGH und XM-L2 T6 3B LED in NEUTRAL WHITE inklusive der AKKUS seit Dezember und sie ist wie ich finde eine ziemlich coole Lampe.

    BIS DENN DANN!
    °°°°°°°
    Jules
     
    lampy, Scudo, LaLeLu und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Das ist ein riesiger Fortschritt.

    Mit dem neuen Batterierohr sicherlich. Vorher: Naja.

    Gruß Jörg
     
  16. Ich habe bei der alten Version einfach ein Oring am oberen Ende vom Batterierohr zwischen gemacht, nun passen auch 70mm Akkus. Wenn man nicht weis das der nachträglich dahin gekommen ist sieht es aus wie original...
     
  17. Gibt es diese Lampe eigentlich auch irgendwo als Host?
     
  18. Laut bg soll die Convoy X3 ein entspiegeltes Glas haben, bei meiner ist das jedenfalls nicht der Fall. Dazu passen nun zwar 18650 mittels Adapter, aber dafür läuft sie nicht mit dem AA-Käfig. Ich habe mir dann einen Magneten draufgepappt nun läuft sie auch damit.

    Außerdem hat sie nicht den auf bg abgebildeten Treiber.

    Dafür hat meine Lampe ein Kupferboard, was aber egal ist, da es eh raus musste.

    Weiß jemand wo man für die Convoy X3 ein entspiegeltes Glas bekommt?
    Der Durchmesser ist ca. 51,4mm.
     
  19. Ich würde mal bei FT oder KD reinschauen, die haben beide sehr viele Frontgläser im Angebot und vielleicht ist da ja was passendes dabei;).
     
  20. Leider nicht, genauso wie bei der TN4A. Dort fehlt jeweils nur ein wenig damit es gepasst hätte, aber die verbauten Gläser sind schon fest drin, mehr geht nicht.
     
  21. Mh ... damit sind sie schon größer, als die der XintD X3, erste Serie, deren Gläser sogar nur 49,2mm max. sind.

    Es gab einen Laden, der auch auch Gläser auf Maß anbot. Bin mir nur nicht mehr sicher, welcher das war. Evtl. auch powerleds.de?!
     
  22. Bei KD gibt es eine mit 50mm für 5$, die sollte passen. Ich habe es bis jetzt noch nicht bestellt, da ich die Led gegen eine T4-6A2 80cri getauscht habe und mir das Lichtbild super gefällt. KD hat einen 5% coupon "blf".
     
  23. Hat der Treiber in der X3 17mm oder 20mm?
     
  24. Push. Schließe mich der Frage an.
    :)
     
  25. Hat leider nur 17mm...
     
    Flummi hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden