Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Convoy S9

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.104
2.396
113
Meine Standard 14500er sind die gelb weissen 900mAh Soshine... bei Aliexpress z.B.... ich rede nicht von über 1000mAh, sondern habe PixDaumen von 'im Schnitt' gesprochen...
 

User01

Flashaholic*
3 Februar 2013
337
61
28
Acebeam
Nabend!

Ich bin seit heute Mittag auch Besitzer einer Convoy S9 5500K 2500mA inklusive 18350 Batterie-Rohr. Aktueller Batch mit 1/4"-Stativgewinde.
Extrem gut gefällt mir das mattschwarze Finish, diese Art der Anodisierung ist unter meinen Lampen bisher einmalig und richtig, richtig gut!
Die Lampe ist mit trockenen (und schmutzigen) Gewinden gekommen, die musste ich erstmal reinigen und gaaanz leicht schmieren, dann aber laufen sie schön weich. Das 18350-Rohr hatte noch Anodisierung auf der Stirnfläche eines der Gewinde, die habe ich mit ein paar Schleifbewegungen wegschleifen müssen. Bis auf diese (verschmerzbare) Einschränkung sind die Gewinde einwandfrei.

Der Taster ist absolut TOP, der gefällt mir sehr, sehr gut!

Das die Lampe noch kürzer als die BLF A6 ist, und das trotz USB-Ladebuchse, finde ich bemerkenswert positiv.

Was mir nicht so gefällt sind UI und Leuchtstärke. Die Lampe fällt gegenüber einer BLF A6 in der sichtbaren Leuchtstärke schon spürbar ab. egal ob Whitewall oder "Botanik". Außerdem ist der Center kleiner und enger zum Spill abgegrenzt als bei einer BLF A6, auch das gefällt mir nicht wirklich. Moon ist im Vergleich zur BLF A6 viel zu hell, ist fast wie das Low der BLF, weshalb ich zuerst gedacht habe, ich hätte die falsche Lampe geliefert bekommen, aber die Anzahl der Stufen deutet eindeutig auf die 2500mA-Variante hin. Hinzu kommt, daß auch das UI mit kurzem Klick zum Einschalten, aber langem Klick zum Ausschalten in meinen Augen unintuitiv ist. Kannte ich schon von der UltraTac K18, ist mir so leider aus den Beschreibungen nicht bewußt geworden sondern erst, als ich die Lampe in Händen hielt.

Nochmal kaufen würde ich die Lampe für mich aufgrund der UI-Eigenheiten nicht, insgesamt ist sie aber empfehlenswert.
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.104
2.396
113
Bei der bekannten 580 lm-Version: ist tatsächlich 4.200 K = neutral white und 5.000 K = sun light?
Ohne jetzt die Kelvin zu kennen... ich habe alle drei von der 'alten' S9:

CW: ein sehr neutrales CW... wärmer als manche andere CW-Lampe
NW: ein ins leicht ww gehendes NW, kann aber voll als NW durchgehen
WW: richtiges 'gelbes / schummriges' WW
 
  • Danke
Reaktionen: er-leuchtet

User01

Flashaholic*
3 Februar 2013
337
61
28
Die NW mit 5000-5500K (weiß die genaue Zahl und LED-Bezeichnung gerade nicht) ist nicht ganz so schön wie bei meiner BLF A6. Sieht im direkten Vergleich ganz leicht "schmutziger" aus, besser kann ich das nicht beschreiben. Einzeln sieht man das aber nicht. Aber wie gesagt, auch die 2,5A-Version ist leicht dunkler als die BLF A6 - auch das etwas, was man nur im direkten Whitewall-Vergleich sieht.
 
  • Danke
Reaktionen: er-leuchtet

Mehrbeam

Flashaholic**
3 April 2013
1.253
290
83
Magdeburg
Danke,aber ich meine den Treiber wo man sich die Modigruppen selber einstellen kann.
Den gibt es doch schon lange von Convoy.
Warum bauen die den nicht in die S9?
Versteht ich nicht!!!!!!:(:(:(
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.104
2.396
113
Du meinst wohl den biscotti treiber (z.b. in der silbernen C8). Die S9 Zielgruppe ist eher der Muggel als solcher...

Biscotti geht auch nicht in der S9 wg. elektronischem schalter...
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.251
2.842
113
Goslar
Den Treiber kann man nicht einfach in der S9 nutzen, da das UI für Heckschalter programmiert ist und nicht für momentary Seitenschalter. Da verwechselt Äpfel mit Birnen.
 

PatX

Flashaholic
4 September 2010
138
87
28
Augsburg Land
Hi,

von der S9 1400mA Version habe ich schon länger zwei da. Perfekte kleine Lämpchen die man gerne anderen in die Hand drücken kann. :)
Kürzlich kam die 2500mA version an. Die hat vier Leuchtstufen und ist aber nicht heller als die anderen?
Hab ich da was falsch verstanden oder hat die einen Fehler? :S
 

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
Zumindest im direkten Vergleich auf höchster Stufe müsste der Unterschied schon erkennbar sein, bist Du in der Lage mit einem DMM mal eine Tailcapmessung zu machen, damit könnte man die jeweilige Leistungsaufnahme auch sichtbar machen und hätte Vergleichswerte.
 

PatX

Flashaholic
4 September 2010
138
87
28
Augsburg Land
Aha! Man sollte ganz volle Akkus nutzen! :facepalm:

Jetzt hab ich eben mal gemessen: (Voll geladener ungeschützter 3000maH IMR Akku 4,19V)

S9 1400mA Version:
Stufe 1: 150mA
Stufe 2: 640 mA
Stufe 3: 1900mA


S9 2500mA Version:
Stufe 1: 36mA
Stufe 2: 100mA
Stufe 3: 600mA
Stufe 4: 2350mA

Jetzt sieht man schon das die 2500mA Version etwas heller ist.

Aber bei nur halbvollen Akkus sind keine sichtbaren Unterschiede zwischen den beiden erkennbar. Da ist auch der Strom fast identisch auf den höheren Stufen...
 
  • Danke
Reaktionen: kirschm

PatX

Flashaholic
4 September 2010
138
87
28
Augsburg Land
In der Tat liegt es wirklich am Akku. Mit geschützten Soshine 3600er Akkus ist sie etwas heller noch bei gemessen ca 3,75V...
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.104
2.396
113
ich habe alle drei von der 'alten' S9:

CW: ein sehr neutrales CW... wärmer als manche andere CW-Lampe
NW: ein ins leicht ww gehendes NW, kann aber voll als NW durchgehen
WW: richtiges 'gelbes / schummriges' WW
Hat eigentlich mal jemand die neue Convoy S9 mit 2500 milliampere gekauft? ich bin kurz davor mir eine zu kaufen, nicht deshalb, weil sie heller ist, sondern weil sie Moonlight hat. das macht sich sehr gut als indirekte stimmungsbeleuchtung bei der lichtfarbe "piss gelb" (T6-4C, 4500k).
Mich wundert halt nur, dass man so wenig von der neuen Version hört. Selbst im offiziellen Convoy Shop auf aliexpress ist sie überhaupt nicht gelistet.
 
Zuletzt bearbeitet:

wapd2

Flashaholic*
15 März 2015
282
202
43
39
Wr. Neustadt / Niederösterreich / AT
Hab letztes Jahr im November die 2500mA Version in 4500k für meine Schwiegervater gekauft.
Zusammen mit einem geschützten Soshine 3400 benutzt er sie privat und beruflich sehr viel.
Bis jetzt hab ich keine klagen von ihm gehört, er ist immer noch von der Lampe begeistert.

Update 14:53 Uhr:
@kirschm Die Lampe ist schon im Offiziellen Convoy Store gelistet, bei der normalen S9 in der Lichtfarben Auswahl steht sie mit drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: kirschm

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.104
2.396
113
Sehe gerade, dass alleine der Lampenkopf der S9 (ohne Akku, Rohr und tailcap) alleine im USB Netzbetrieb läuft... Putzig... Können wohl auch andere USB Lampen...