Convoy C8 nicht programmierbar

Dieses Thema im Forum "Convoy" wurde erstellt von beamwalker, 6. August 2017.

  1. Ich habe die Convoy C8 Clear (silber) sowohl von GB als auch von BG.

    Beide werden angepriesen als 7135x8, neuer Treiber mit 12 Modes.

    Die von GB lässt sich einfach durch 10 mal antippen in den Programmiermodus versetzen, die von BG leider nicht.

    Abgesehen davon, dass die Lampe von GB etwas mehr glänzt, habe ich einen Unterschied gefunden. Ohne den Kopf auseinandernehmen zu müssen, sind rund im die Plus-Feder angeordnet 4 Bauelemente sichtbar mit diesen Beschriftungen:

    • GB: 7135 35F
    • BG: 7135 35G
    Weiss jemand mehr darüber? Habe ich ein Modell erwischt, dass nicht programmierbar ist?

    BG widerspricht sich übrigens selber: Mal wird die Lampe als 7135x8 und mal als 7135x6 beschrieben (https://www.banggood.com/Convoy-Clear-C8-XP-L-HI-7135x8-New-Firmware-LED-Flashlight-p-1089132.html)
     
  2. Folomov
    Auf meiner Convoy S3 mit 7135 x 8 sind auf der Batterieseite des Treibers ebenfalls 4 davon, die anderen sollten auf der Vorderseite zur LED hin sein. Bei der S3 mit nur 6x sollten auf der Batterieseite nur 2x 7135 sein und 4 auf der anderen Seite.
    Die S3 gab es mit 4x, 6x und 8x. Weniger davon für mehr Laufzeit bei geringerer Leuchtstärke.
     
    beamwalker hat sich hierfür bedankt.
  3. Blinkt besagte Lampe denn kurz in low (nach ein paar Sekunden)?
    Die Lumenangaben sind aber auch anders.
     
    #3 Nuss, 7. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2017
    beamwalker hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Die erste Charge der roten Treiber mit Biscotti-Firmware wurde fehlerhaft geflasht. Da ist ein Fuse-Bit falsch gesetzt, so dass der Prozessor mit doppelter Geschwindigkeit läuft.
    Das müßte man eigentlich an der Geschwindigkeit des Strobes erkennen.

    Mit den unterschiedlichen Stromregler-Chips hat das nichts zu tun. Du drückst einfach zu langsam :hinter:
     
    beamwalker hat sich hierfür bedankt.
  5. Nein. Sollte sie?

    Hast du Quellen zu dieser Info?
    Ob das nun ein Reklamationsgrund ist?
     
    #5 beamwalker, 7. August 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2017
  6. Das Problem hatte ich ebenfalls bei einer Convoy BD06. Ich hatte mir die Daumen wundgedrückt und nichts ging. @muellihenry hat die Lampe dann Gott sei Dank von diesem schrecklichen UI erlöst.
     
    beamwalker hat sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Macht sie nur wenn der alte Convoy Treiber verbaut ist.


    Nein, das ist den Ärger nicht wert. Wenn dich das stört, kannst du einfach einen Treiber nach kaufen: https://m.banggood.com/Convoy-Flash...7135x67135x8-17mm-p-1088825.html?rmmds=search
     
    beamwalker hat sich hierfür bedankt.
  8. He Moderator, wieso wurden meine 2 Antworten zusammengeführt? Habe extra separat geantwortet, da ich verschiedene User ansprach...
     
  9. Wäre zu überlegen. Ist denn der Umbau aufwändig?
     
  10. Nein, Du öffnest vorne die Lampe, entnimmst den Reflektor und lötest darunter die Kabel vom LED Board ab. Dann nimmst Du eine Sprengringzange oä und drehst auf der Akku Seite den Messingring raus, der den Treiber fest hält. Dann den neuen Treiber rein und alles in umgekehrter Reihenfolge zusammen bauen. Wenn Du das passende Werkzeug hast, ist das eine Sache von 5 bis 10 Minuten.

    Die Modding Anleitungen zB für die Convoy M1 von RS.Freak können dir bestimmt weiterhelfen :)

    Gruß
    Niklas
     
    #10 goromyr, 7. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2017
    beamwalker, RS.FREAK und Gast haben sich hierfür bedankt.
  11. Ich versteh dein Problem nicht. In Beitrag #5 sind die zwei Zitate (mit Verweisen auf die User) und deine zwei Antworten getrennt sichtbar.

    Gruß
    Gerhard
     
    Gast hat sich hierfür bedankt.
  12. Klar, von der Göttlichkeit selbst. Erste Messungen Post #485, Versuch zum selbst prüfen Post #492 und was sich dadurch ändert Post #498. Im ersten Post steht noch, dass sie Mode Memory nicht ausschalten kann.

    In Post #717 stehen die richtigen Werte für die Fuses.
     
    #12 Tee, 8. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2017
    beamwalker hat sich hierfür bedankt.
  13. Meine neue C8+ hat den gleichen Treiber.
    Nach mehfachem Versuch Modememory ab zu schalten,hat er nur noch einen Mode 10% .
    Jetzt komme ich nicht mehr in den Programmiermode.
    Gibt es einen Trick,außer Treiber wechseln?

    Grüße Ulrich
     
  14. Hallo,

    ja ich habe dei C8+ auch, die geht nicht mal in den 10 mal Klick in den Programmiermodus. In Sandfarben.. Krass das die so was verkaufen..
    Lohnt sich Reklamieren im Nachhinein??
     
  15. Olight Shop
    Ein neuer Treiber kostet 5$ ,Rückporto für einen Umtausch nicht weniger,also nein. :pinch:
    Manchmal gibt es so etwas wie zwei Kontakte verbinden,für einen Reset. :S
     
  16. Ah Danke Duke, ich mach das wenn ich die Zeit haben :)
     
  17. Gegen Porto würde ich solch einen Treiber verschicken. (Biscotti 8x 7135) läuft bestens

    Wer einen braucht soll sich einfach melden.

    Einen 3/5 8x7135 hätte ich auch noch falls Interesse besteht.
     
    Liquidity hat sich hierfür bedankt.
  18. Das erinnert mich stark an die Problematik mit der Astrolux S3. Da ist bei einem Treiber-Batch ein Kondensator falsch dimensioniert gewesen! Das gab die gleichen Probleme. Ich habe auch so eine S3. Bei mir hats geholfen, die Klickorgie (Antippen) "gemütlich" auszuführen. Also durchaus eine Sekunde oder länger (ausprobieren) zwischen zwei Klicks.
     
  19. @uranus
    Ich habe noch Treber,danke.:thumbup:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Convoy nicht programmierbar
  1. offi
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.328
  2. GenderBender
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    429
  3. PERMRE
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    224
  4. Alphacentaury
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.122
  5. MarkusFlash
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    352
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden