Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Brinyte WT01Apollo

Olight Taschenlampen
Trustfire
http://www.brinyte.com/product/1557244046.html
Die Homepage von Brinyte ist neu gestaltet.Gut abgestufte Leuchtstufen und umfangreiches Zubehör im Lieferumfang.Liest sich nach sehr solider Lampe.Der Beam ist auch schön.Die Lampe ist nun verfügbar. Über den Preis habe ich noch keine Info gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: casi290665

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.444
6.587
113
Hannover
Die scheint eine ähnliche Ladefunktionsweise wie eine elektrische Zahnbürste zu haben !?

Es wäre schön, wenn Brinyte die Ladefunktion so hinbekommen hat, daß die Lebensdauer des Akkus unter einer ständigen Aufbewahrung in der Ladeschale nicht leidet...

Ich glaube, die Lampe wurde schon mal als Orcatorch vorgestellt, bin mir aber nicht ganz sicher.

Gruß
Carsten
 

oOFOXOo

Flashaholic**
9 März 2015
3.775
5.350
113
Tamsweg (A)
www.schnaps-naturprodukte.at
Im Video das scheint eine von den ersten sandfarbenen WT01 Apollo zu sein ;)
Woran man das erkennt? Bei den ersten WT01 (Prototypen f. Reviews etc.) hat Brinyte die schwarze WT01 zusätzlich lackiert :achtung: um eine sandfarbene WT01 zu haben :pinch: im Video erkennt man deutlich das die Lackierung an manchen Stellen schon beschädigt ist und das Schwarz durchkommt.
Bei den neueren WT01 sind diese aber auch normal anodisiert (gleich wie meine PT18 vom Review)!

Konnte die Lampe auf der IWA etwas bespielen, liegt ziemlich massiv in der Hand und ist sehr gut verarbeitet :thumbup:
Die "Ladeschale" ist ebenfalls aus Aluminium und auch hochwertig.
Was ich nicht ganz verstehe, wie kann man bei einer an sich schönen Lampe einen so hässlichen grünen Seitenschalter verbauen :krank:?

Gruß Andi
 
  • Danke
Reaktionen: cwb

Galeodes

Flashaholic*
23 Dezember 2017
349
444
63
Leverkusen
Das UI der Lampe ist leider sehr altbacken für mich ein No Go
aber die Verarbeitung und die Qualität gefällt auf anhieb
eben halt nur diese UI, man muss alle Stufen durchschalten um sie wieder auszuschalten:pinch: