Brauche "Campinglaterne" für unbeleuchteten Keller

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Kaufberatung & Diskussion" wurde erstellt von KC85, 8. Juli 2018.

  1. Da wir hier einen riesen Kellerraum haben, welcher in Parcellen geteilt ist, aber nur eine 60w Glühbirne über dem Eingang haben, ist meine Parcelle so gut wie unbeleuchtet.

    Also suche ich etwas, um meinen Keller zu beleuchten. Mit 300 Lumen komme ich nicht weit, meine Parcelle umfasst alleine 28qm².

    Was haltet ihr von der EagTac PX30LC2-DR?
     
  2. Folomov
    Ich würde mir mehrere einfache Lampen in den Keller hängen, sowas z.B. (habe ich mehrere von... für Garagen und Keller): https://www.aliexpress.com/item/Por...k-Lamp-Light-Camp-Light-with/32813836422.html

    Ein neuer 'Shooting-Star' ist zwar die Zanflare T1 (habe ich auch 2 von), aber sie ist für Kellerzwecke viel zu umständlich zu bedienen (besonders das Ausschalten).
     
  3. Ich lese Deine Frage so, dass Du keinen Strom (Steckdose) im Kellerraum zur Verfügung hast?

    Wie lange brauchst Du das Licht, rein stöbern wieder raus? Oder werkelst Du in dem Raum auch etwas länger?

    Mit Strom irgendwo: LED Baustrahler ggf. mit Verlängerungskabel. Hell genug und funzt immer.

    Wenn nicht, gibts bestimmt Lampenempfehlungen.
     
  4. Miboxer.com
    Die Led-Baustrahler gibts auch mit Akku......

    Gruß Jan
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden