Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

BLF GT mini knackt

taenzerwalze

Flashaholic*
7 März 2017
598
514
93
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo liebe Freunde des Lichtes,

nach dem PA der GT mini war ich so angetan von dem Lämpchen, dass ich sie mir geholt habe.
Bei einem Laufzeittest auf High musste ich feststellen, dass die Lampe sporadisch "knackt". Es geht in die Richtung Ralaisklackern oder auch wenn ein Motor abkühlt.
Ist das normal?

Danke vorab.

Peter
 

MCpostologisch

Flashaholic
19 November 2017
143
96
28
Ja, das ist durchaus normal, höre ich bei einer D1S z.B. auch häufiger, besonders bei kaltem Wetter.

Ich schätze mal, dass das entstehen dieser Töne davon abhängig ist, wie das Frontglas im Lampengehäuse fixiert ist (neben Erwärmung, Größe des Frontglases und Außentemperatur). Bei einer Olight M22 rechne ich nicht mit derartigen Geräuschen (Frontglas ist an den Rändern von einer U Förmigen Dichtung Umgeben.

Das geräusch könnte natürlich auch zwischen dem Frontglas und großen Reflektoren entstehen..


Bei besonders großen Lampen mit viel Leistung, dünnem Frontglas und großen Temperaturunterschieden zwischen dem Gehäuse / Reflektor und Frontglas würde ich mir evtl sorgen um das Frontglas machen, bei kleineren Lampen scheint es keine Probleme dadurch zu geben / habe bisher nicht von dadurch entstandenen Problemen lesen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: taenzerwalze

oOFOXOo

Flashaholic**
9 März 2015
4.009
6.075
113
33
Tamsweg (A)
www.instagram.com
Acebeam
Ist normal bei unterschiedlichen Temperaturen von verschiedenen Gehäuseteilen! Fällt vor allem bei großen Lampen, kalten Aussentemperaturen und bei hohen Lichtleistungen auf. Da entstehen Spannungen und bei sehr fest angezogenen oder verklebten Teilen klackt das ein bisschen. Ähnlich wie bei Luftgekühlten Motoren beim abkühlen! Bei den Lampen von mir wo das auftritt ist jedenfalls noch nichts kaputt gegangen ;)

Gruß Andi