BLF GT / 70 Griff aus dem 3D Drucker

Dieses Thema im Forum "Lumintop" wurde erstellt von taenzerwalze, 26. Juni 2019.

  1. Hallo liebe Lampenfreunde,

    nach meinem Kauf der BLF GT70 habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, die Dicke in der Hand tragen zu können, ohne gleich zu verkrampfen. Nach einiger Zeit bin ich in unserem "Schwesterforum" auf einen Thread gestoßen, wo sich jemand die Mühe gemacht hat, einen Griff im CAD zu konstruieren und mit dem 3D Drucker zu fertigen.

    Vielen Dank an der Stelle an "JamesB" aus dem BLF. Er hat mir freundlicherweise seine CAD Datei zu Verfügung gestellt. Ein Bekannter von mir hat das dann im 3D Drucker für mich ausgedruckt. Leider war der erste Versuch zu schmal und ist beim Draufschieben auf die Lampe gerissen. Der zweite Versuch wurde etwas vergrößert und passt nun echt gut. Man muss aber beachten, dass nur mit 20% Füllung gedruckt wurde, um die Fertigungszeit überschaubar zu halten. Es hat dennoch 11 Stunden gedauert. Durch die geringere Füllung ist die Stabilität nicht mehr optimal, aber bei ruhiger Trageweise noch in Ordnung.

    Der Griff sollte übrigens im Sommer nicht im Auto liegen bleiben.:pfeifen: Hatte ihn bei der aktuellen Hitze etwa 2 Stunden im Auto liegen lassen und er hat sich daruch etwas verformt. Benutzen kann man ihn dennoch.

    Wer also Zugriff auf einen 3D Drucker hat, für den ist diese Variante echt überlegenswert.

    Hier noch ein paar Bilder und eine Zeitrafferaufnahme vom 1. Druck.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke fürs Lesen
    Peter
     
    #1 taenzerwalze, 26. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2019
    Kasperrr, Marian, beamwalker und 8 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Vielen Dank für die Bilder. :thumbup:

    Wenn es so was bloß käuflich zu erwerben gäbe... :verliebt:

    LG, schlichtie.
     
  3. Im BLF hatte Turningbluechips sich die Mühe gemacht, einen Griff aus Metall zu machen. Leider hat er keine Kleinserie daraus gemacht. Die wäre mit Sicherheit gut angekommen. Da meine Metallverarbeitungsfähigkeiten begrenzt sind, habe ich dann den 3D Druck probiert.
     
    schlichtie hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Sehr cool, danke fürs Zeigen.
    Gruß Frank
     
  5. Tolle Idee
    Manchmal wünsche ich mir auch so einen Drucker!
    Man hat Ideen und kann sie nicht ohne so etwas umsetzen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden