Bei dx.com bestellt - schlechte und gute Nachricht

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Diskussion" wurde erstellt von madno, 24. Juli 2018.

  1. Hallo zusammen.

    Mal ein Update zu meiner Rofis TR10 Bestellung bei dx.com.
    Habe vor einer gefühlten Ewigkeit dort bestellt.

    Schlechte Nachricht:
    Heute kam eine Email, dass man den Carrier wechseln müsse, aber daran arbeite, dass ich die Lampe irgendwann erhalte (sinngemäß übersetzt).

    Gute Nachricht:
    Ursache sei, dass die Airline den Transport des Li-Ion Akkus nicht durchführe.

    Im Lieferumfang der Lampe war aber kein Akku gelistet. U.U. ist trotz des günstigen Preises doch einer dabei. Bin mal gespannt, was letztlich bei mir ankommt.
     
  2. Folomov
    Dx?

    Gibts die noch?

    Ewigkeiten her dass wir von dort regelmassig bestellt not.
     
    Gammel hat sich hierfür bedankt.
  3. Das Problem hatte DX schon vor 3 Jahren regelmäßig.
    Sie haben's immer noch nicht gelernt.
    Oft steht in den Listings "consains batteries" mit resultierenden Versandeinschränkungen, obwohl keine drin sind. Z.B. bei Powerbanks zum Selbstbestücken. Ist auch bei Fasttech häufig der Fall.
     
  4. Miboxer.com
    Das könnte es erklären. Schade, dann wohl doch kein Akku dabei.
     
  5. Und richtig; gestern angekommen, ohne Akku ;-)
    dafür, obwohl über 26 Euro und aus China Warehouse ohne Steuer.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden