Imalent Taschenlampen

Beamshotvergleiche EagleTac M3C4 -- Single XM-L, Triple XM-L, Triple XP-G

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Gestern durften mal meine großen EagleTacs ein bischen raus.

stehend.jpg


Von links nach rechts:
In leuchtendem Gelb: EagleTac M3C4 Single XML
In gediegenem Schwarz: EagleTac M3C4 Triple XP-G
In kräftigem Rot: EagleTac M3C4 Triple XM-L
liegend.jpg



Alle Lampen waren mit geflamten Trustfires geladen, die alle eine Ruhespannung > 4,05 Volt hatten.

Die Bilder sind alle mit Blende 5,6 und 8 Sekunden Belichtungszeit bei ISO 400 entstanden. Brennweite des Objektivs (echte) 17mm. WB war auf Tageslicht.

eagletacm3c4sxml05turbo.jpg

Single XM-L Turbo

eagletacm3c43xml05turbo.jpg

Triple XM-L Turbo

eagletacm3c43xpg05turbo.jpg

Triple XP-G Turbo


eagletacm3c4sxml04high.jpg

Single XM-L High

eagletacm3c43xml04high.jpg

Triple XM-L High

eagletacm3c43xpg04high.jpg

Triple XP-G High


eagletacm3c4sxml03med.jpg

Single XM-L Medium

eagletacm3c43xml03med.jpg

Triple XM-L Medium

eagletacm3c43xpg02med.jpg

Triple XP-G Medium


eagletacm3c4sxml02low.jpg

Single XM-L Low

eagletacm3c43xml02low.jpg

Triple XM-L Low

eagletacm3c43xpg02low.jpg

Triple XP-G Low


eagletacm3c4sxml01moon.jpg

Single XM-L Moonlight

eagletacm3c43xml01moon.jpg

Triple XM-L Moonlight

eagletacm3c43xpg01moon.jpg

Triple XP-G Moonlight


Und dann mal noch kurz den Diffusor aufgeschraubt. Alle 3 M3C4s liefen natürlich auf Vollgas.

eagletacm3c4sxml06dif.jpg

Single XM-L

eagletacm3c43xml06dif.jpg

Triple XM-L

eagletacm3c43xpg06dif.jpg

Triple XP-G


So, und jetzt wird es bunt.
Von links nach rechts: Single XM-L, Triple XM-L, Triple XP-G

eagletacm3c4sxml07red.jpg
eagletacm3c43xml07red.jpg
eagletacm3c43xpg07red.jpg

eagletacm3c4sxml08yellow.jpg
eagletacm3c43xml08yellow.jpg
eagletacm3c43xpg08yellow.jpg

eagletacm3c4sxml09blue.jpg
eagletacm3c43xml09blue.jpg
eagletacm3c43xpg09blue.jpg

eagletacm3c4sxml10green.jpg
eagletacm3c43xml10green.jpg
eagletacm3c43xpg10green.jpg


Diese Bilder habe ich bewußt ziemlich klein gemacht, das würde sonst den Thread vom Umfang her (sind eh schon ein Haufen Daten zum laden) doch sprengen.
Wenn jemand interesse an größeren Beamshots mit den Farbfiltern hat, einfach kurz melden ich poste sie dann gerne in einer höheren Auflösung.


Vergleiche (mit Fenix TK35, TK45, TK50) und ein paar Gifs kommen dann im nächsten Posting. Ich bitte euch noch um etwas Geduld.

Gruß FRank
 

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
Und noch die versprochenen Gifs.

Zuerst alle auf Turbo
m3c4turbo.gif


Und mit aufgeschraubten Diffusor, benfalls im Turbo MOdus
m3c4turbodif.gif



Und hier mal ein Vergleich der 3 EagleTac mit meinen großen Fenixen.
Die EagleTacs waren alle mit geflamten Trustfire gefüllt.
In der TK50 werkelten 2 Monozellen (Lidl), Die TK45 hatte 8 Eneloops und die TK35 war mit 4 Panasonic CR123 bestückt.
Alle Lampen leuchteten in der höchsten Stufe.

eagletacm3c4sxml05turbo.jpg

Single XM-L

fenixtk5004turbo.jpg

Fenix TK50

eagletacm3c43xml05turbo.jpg

Triple XM-L

fenixtk4504turbo.jpg

Fenix TK45

eagletacm3c43xpg05turbo.jpg

Triple XP-G

fenixtk3504turbo.jpg

Fenix TK35

Und das Gif dazu:
m3c4vergleich.gif


Und noch was fürs Auge:
bunt.gif

Im IE sieht es beschissen aus. Ich empfehle für dieses Gif Opera oder Firefox.


Gruß FRank
 
Zuletzt bearbeitet:

forest

Ehrenmitglied
13 September 2010
4.805
3.969
113
Siegerland
Hallo FRank,

Tolle Bilder hast du gemacht! Genialer Vergleich! :thumbsup:
Und sehr gut ausgerichtet, man sieht schön das der Spill der M3C4 Triple XM-L nochmal ein gutes Stück größer ist als bei den anderen beiden.

Und du hast es geschafft das man bei der Einstellung "Moon" noch was auf dem Bild erkennen kann! :eek: Dazu hätte ich gerne genauere Infos! :thumbup:


Nun muss ich mich wohl mal selbst loben (auch wenn man das gar nicht machen soll):

Zum einen finde ich das ich wohl durchweg die richtigen Lampen für mich gekauft habe, klasse! ;) :p :tala:

Zum anderen habe ich dich wohl sehr erfolgreich mit dem M3C4-Virus angesteckt, wunderbar. :D :flashaholic: :schlafen:
 

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
Hallo,

tolle Bilder!
Schade.. meine ET ist noch nicht da :weinen::weinen::weinen:
Hoffe sie kommt nächste Woche!

Gruß, Elias.
Nur nicht die Geduld verlieren, dadurch wird die Vorfreude dann noch größer.:D
Sehr schön gemacht:klatschen:
Schöne bilder und man kann sehen welche Lampe aus der EagleTac M3C4-Serie am besten zu einen passt.
PERFEKT

Doch hier überwiegt meine Neugier.Da wir ja hier jetzt schon bei den Beamshoots sind mal eine kleine Frage:
Ist die EagleTac M3C4 tripple xm-l irgendwie mit der Fenix Tk70 zu vergleichen wenn es um die helligkeit geht? Immerhin haben beide ja 3x Xm-l.
Vielen Dank für das Lob.

Aber leider kann ich dir da nicht weiterhelfen, da ich die TK70 nicht besitze. Aber wenn sie mir jemand zur Verfügung stellen würde, mache ich mich gerne nochmal auf den Weg.

Hallo FRank,

Tolle Bilder hast du gemacht! Genialer Vergleich! :thumbsup:
Und sehr gut ausgerichtet, man sieht schön das der Spill der M3C4 Triple XM-L nochmal ein gutes Stück größer ist als bei den anderen beiden.

Und du hast es geschafft das man bei der Einstellung "Moon" noch was auf dem Bild erkennen kann! :eek: Dazu hätte ich gerne genauere Infos! :thumbup:

Vielen Dank Daniel,

ein Lob vom Master of TUB (The Underground Beamshots) freut mich sehr. :thumbsup:

Hier mal mein Aufbau den ich für die Beamshots benutze:

Canon EOS 5D mit EF 17-40L 4.0 @17mm + Fernauslöser
Ein sehr stabiles Stativ incl. einem vernünftigen Kopf und zwei Novoflexteile.
1 Manfrotto Superclamp (Idee geklaut von Forest) auf einem kleinen Cullman Kugelkopf.
Diese Kombi macht es so stabil, daß man auch mal ein bischen mit der Lampe hantieren kann ohne irgendwas zu verändern.

Kameraeinstellungen:
Zeit: 8 Sekunden
Blende: 5,Empfindlichkeit: ISO 400
Weißabgleich: Tageslicht (Sonne)
Fokus: Manuell auf kurz vor unendlich
Fotografiert in JPG und ohne irgendwelche Bearbeitung verkleinert und hochgeladen.

Habs mal kurz fotografiert:
equip03.jpg


equip04.jpg

Man beachte die farbliche Harmonie von Objektiv und Lampe :D:thumbsup:

equip05.jpg

Ich habe jetzt für diese Bilder Kamera und Lampe nicht optimal aufeinander ausgerichtet. Das war mir zu mühsam.


Eigentlich müßte die Belichtungszeit noch länger sein. Zumindest um den Moonlightmodus entsprechend dem tatsächlichen Gegebenheiten anzupassen. Allerdings würden dann die Shots der höheren Stufen viel zu hell.
So eine Kamera ist im Vergleich zum Auge doch knackedoof und völlig unflexibel.

Nun muss ich mich wohl mal selbst loben (auch wenn man das gar nicht machen soll):

Zum einen finde ich das ich wohl durchweg die richtigen Lampen für mich gekauft habe, klasse! ;) :p :tala:

Zum anderen habe ich dich wohl sehr erfolgreich mit dem M3C4-Virus angesteckt, wunderbar. :D :flashaholic: :schlafen:
Hmm, hier riecht es plötzlich so streng :eek::D
Und Danke für die Anregung bezüglich der EagleTacs, :( Rechnung müßte bald bei dir eintreffen.:D:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

balakov

Flashaholic*
10 November 2010
343
49
28
Markdorf
Super Bilder:thumbsup:

Die Single XM-L ist irgendwie schon die vielseitigste Lampe. Sie ist ein super Thrower, und bei Bedarf hat man mit dem Difussor einen super Fluter. Die Tripple XM-L ist in der Hinsicht nur auf brutalen Flood limitiert.
 
  • Danke
Reaktionen: Chrisgt

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.132
113
Super Vergleich:thumbsup:

Ich habe davon nur TK35 und TK45.
Nach den Beamshots scheinen diese aber noch nicht zum alten Eisen zu zählen:thumbup:
 

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
Vielen Dank für euer Lob, das geht runter wie Öl.
Super Bilder:thumbsup:

Die Single XM-L ist irgendwie schon die vielseitigste Lampe. Sie ist ein super Thrower, und bei Bedarf hat man mit dem Difussor einen super Fluter. Die Tripple XM-L ist in der Hinsicht nur auf brutalen Flood limitiert.
Allerdings mutiert die Triple XM-L vom Super-Flooder zum Mega-Flooder :D
Super Vergleich:thumbsup:

Ich habe davon nur TK35 und TK45.
Nach den Beamshots scheinen diese aber noch nicht zum alten Eisen zu zählen:thumbup:
Das sind zwei absolut geniale Lampen, wenn sie jetzt noch eine Drehringsteuerung hätten ...... :(:eek:
SUPER Beamshots. Ich würde für Deine Beamshots bezahlen :thumbup:
Aussagekräftig + hochauflösend! :tala:
Spenden sind immer erwünscht.
Aber bitte nicht an mich :eek: aber gerne ans Forum. :thumbsup:

Bin übrigens gerade dabei ein paar animierte Gifs einzubinden. Zu finden im 2. Post.

Gruß FRank
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen