Beamshotvergleich: Emisar D4S XP-L Hi CW - Amutroch X9 SST40

Dieses Thema im Forum "Beamshot Vergleiche" wurde erstellt von Aussi, 19. Oktober 2018.

  1. @quvantage und ich waren grad eben Beamshots der Imalent MS12 machen und da haben wir die zwei Lampen doch direkt mitgenommen.
    Danke nochmal für Deine Hilfe :thumbsup:

    Hier also ein ganz kleiner Vergleich zwischen Emisar D4S und Amutorch X9:


    Kamera und -einstellungen:

    Kamera: Sony a77 ||
    Objektiv: Sony 16-50 SSM
    Brennweite: 16mm
    Verschlusszeit: 4 Sekunden
    Blende: 7.1
    ISO: 200
    Weißabgleich: Tageslicht

    Kamera und Lampe jeweils auf einem Stativ.

    Die Bäume sollten so +- 150 Meter entfernt sein.
    Wegen der MS12 sind wir heute an eine leicht andere Position als sonst gegangen.


    D4S
    D4S.JPG


    Amutorch X9
    X9.JPG


    Als gif
    [​IMG]


    An der Decke habe ich die X9 als spottiger wahrgenommen, die Beamshots sehen da n bisl anders aus.

    Die Beamshots der MS12 werden vermutlich erst Montag online kommen, falls die Frage kommen sollte ;)
     
    #1 Aussi, 19. Oktober 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Oktober 2018
    Jinbodo, valentinweitz, flaschi und 13 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Beide Lampen leisten wirklich Erstaunliches, wie sieht es mit der Regelung aus?
     
  3. Wirklich erstaunlich, dass die D4S mit Linse mehr throw hat gegenüber dem Reflektor. Und das mit einem 3mm kleineren Kopf.
    Btw. Ich finde die Amutorch X9 hat die perfekten Maße für einen Taschenthrower...:thumbup:
     
    #3 Leuchturm, 20. Oktober 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2018
  4. Acebeam
    Ja die HI Version hat mich auch aus den Puschen gehauen, sehr coole Lampe!
     
  5. Die Entfernung zu den Bäumen dürfte ca. 150m statt 100m betragen, werde einen Mod bitten, es zu ändern.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden