Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Beamshots Olight SR95S UT,SR51,X21R,FF3,BTU,Sterops

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.797
20.216
113
NRW
Olight Taschenlampen
Trustfire
Gestern war das Beamshotteam vom Niederrhein unterwegs. Manuel (xxthhunderxx) wollte einen Vergleich seiner neuen Olight SR95S UT mit anderen Throwern. Zusammen mit Kumpel Marcel und nem Döschen Bier haben wir diese Fotos gemacht. Leider nicht mit Manu's SLR, da gestern geklaut, sondern nur mit meiner Bridge.

@ Manuel (xxthhunderxx)
Rechtlicher Hinweis: Die Bilder sind für jedermann zur Verwendung freigegeben.

Panasonic DMC-FZ45,
Aufnahmeeinstellungen für die Serie im Wald:
Blende 2.8, Iso 200, 2 Sec., Tageslicht, man. Focus unendlich

Aufnahmeeinstellungen unter der Brücke:
Blende 3, Iso 400, 2 Sec., 6.000K, man. Focus unendlich


Verwendete Lampen:

1 Olight SR95S UT
2 LedLenser X21R
3 Olight SR51
4 Crelant 7G5 V2 dedomed
5 BTU Schocker dedomed
6 Firefoxes FF3
7 Sterops SRFB10 mod.
















Die Entfernung zum hintersten Pfeiler (Rückwand) beträgt 400 Meter.













 

Anhänge

  • 01 Olight SR95S UT.jpg
    01 Olight SR95S UT.jpg
    29,6 KB · Aufrufe: 3
  • 02 LedLenser X21R.jpg
    02 LedLenser X21R.jpg
    21,7 KB · Aufrufe: 2
  • 03 Olight SR51.jpg
    03 Olight SR51.jpg
    27,4 KB · Aufrufe: 2
  • 04 Crel 7G5V2 dedomed.jpg
    04 Crel 7G5V2 dedomed.jpg
    21,8 KB · Aufrufe: 2
  • 05 BTU dedomed.jpg
    05 BTU dedomed.jpg
    34,4 KB · Aufrufe: 2
  • 06 Firefoxes FF3.jpg
    06 Firefoxes FF3.jpg
    39,9 KB · Aufrufe: 2
  • 07 Sterops SRFB10.jpg
    07 Sterops SRFB10.jpg
    36,2 KB · Aufrufe: 2
  • 08 Olight SR95S UT.jpg
    08 Olight SR95S UT.jpg
    32,2 KB · Aufrufe: 2
  • 09 LedLenser X21R.jpg
    09 LedLenser X21R.jpg
    26,5 KB · Aufrufe: 2
  • 10 Olight SR51.jpg
    10 Olight SR51.jpg
    31 KB · Aufrufe: 2
  • 11 Crel 7G5V2 dedomed.jpg
    11 Crel 7G5V2 dedomed.jpg
    25,4 KB · Aufrufe: 2
  • 12 BTU dedomed.jpg
    12 BTU dedomed.jpg
    34,5 KB · Aufrufe: 3
  • 13 Firefoxes FF3.jpg
    13 Firefoxes FF3.jpg
    42,8 KB · Aufrufe: 5
  • 14 Sterops SRFB10.jpg
    14 Sterops SRFB10.jpg
    41 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

ersecu

Flashaholic**
30 Oktober 2011
1.808
480
113
Wien
Acebeam
ja, die ff3 ist immer wieder beeindruckend, überhaupt wenn man sieht wie klein die eigentlich ist

thx für die beamshots, der btu ist auch nicht von schlechten eltern
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.797
20.216
113
NRW
und nochmal animierte Bilder



 

Anhänge

  • wald animiert.jpg
    wald animiert.jpg
    29,8 KB · Aufrufe: 2
  • bruecke animiert.jpg
    bruecke animiert.jpg
    32,6 KB · Aufrufe: 2

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
klasse fotos !

Die Lichtfarbe der 7G5V2 ist ja mal furchtbar :X

Wie weit ist die Dinstanz unter der Brücke ? Sieht stark danach aus als wären da einige Kandidaten noch stark unterfordert :D
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.797
20.216
113
NRW
Entfernung zur Wand unter der Brücke waren 400 Meter.

War wie immer schwierig, einen realistischen Farbeindruck zu bekommen. Wählt man die Einstellungen so, dass die Crelant, FF3 und BTU realistisch aussehen, wären die kaltweißen Lampen zu blau. Ganz so schlimm grün oder gelb war es also nicht in Wirklichkeit.

Aber klar ist dennoch, das dedomen der Crelant und BTU machte die Lichtfarbe von ehemals kaltweiß hin zu grün/gelblich.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Gonzo

Lampi-on

Flashaholic**
6 Februar 2012
3.046
2.126
113
Schwäbische Alb
Danke an MAMAMA;) (MArkus, MAnuel und MArcel), für die tollen Aufnahmen,
trotz nur "Bridge". Gut gemacht.:thumbsup:

Schon beeindruckend, wie viel starke Lampen ihr versammelt habt.

Gute Reichweiten machen alle Lampen, die SR51 hat hier verständlicherweise ein
wenig das Nachsehen, wobei die FF3 und der BTU Shocker noch einen Haufen Licht
dazu machen.

Gruß Hacki:)
 
Entfernung zur Wand unter der Brücke waren 400 Meter.

War wie immer schwierig, einen realistischen Farbeindruck zu bekommen. Wählt man die Einstellungen so, dass die Crelant, FF3 und BTU realistisch aussehen, wären die kaltweißen Lampen zu blau. Ganz so schlimm grün oder gelb war es also nicht in Wirklichkeit.

Aber klar ist dennoch, das dedomen der Crelant und BTU machte die Lichtfarbe von ehemals kaltweiß hin zu grün/gelblich.
Gilt die Farbtendenz auch für die Crelant 7g5cs- U3 dedomened?
Die Crelant 7G9n wäre im Test auch interessant gewesen.
Die grün/gelbe Farbe ist sehr gewöhnungsbedürftig!
Ein klasse Test, vielen Dank!
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.797
20.216
113
NRW
Olight Shop
Ich hatte die Crelant 7G5 von einem netten Forumsmitglied dedomen lassen, da sie mir im Originalzustand doch sehr kaltweiß erschien. Nach dem Mod ist die Lichtfarbe doch deutlich anders geworden. Je nachdem bei welcher LED der Dome entfernt wird, ist die spätere Lichtfarbe mal mehr mal weniger gelb/grün. Bei der Crelant leider mehr.

Die Tendenz, dass durch Entdomen die Lichtfarbe gelb-grün wird, sehe ich aber quasi immer.
 
Ich hatte die Crelant 7G5 von einem netten Forumsmitglied dedomen lassen, da sie mir im Originalzustand doch sehr kaltweiß erschien. Nach dem Mod ist die Lichtfarbe doch deutlich anders geworden. Je nachdem bei welcher LED der Dome entfernt wird, ist die spätere Lichtfarbe mal mehr mal weniger gelb/grün. Bei der Crelant leider mehr.

Die Tendenz, dass durch Entdomen die Lichtfarbe gelb-grün wird, sehe ich aber quasi immer.
Also wird der Vorteil des Dedomens durch die Lichtfarbe geschmälert!
Danke
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.291
569
113
in Sachsen
Ich hatte die Crelant 7G5 von einem netten Forumsmitglied dedomen lassen, da sie mir im Originalzustand doch sehr kaltweiß erschien. Nach dem Mod ist die Lichtfarbe doch deutlich anders geworden. Je nachdem bei welcher LED der Dome entfernt wird, ist die spätere Lichtfarbe mal mehr mal weniger gelb/grün. Bei der Crelant leider mehr.

Die Tendenz, dass durch Entdomen die Lichtfarbe gelb-grün wird, sehe ich aber quasi immer.

kann ich so aus meinen Tests zu 100% bestätigen. Mit hohen Strömen ist es aber mitunter noch ganz ok und liegt dann näher an neutralweiß.

Für viel Throw ist Dedomen nett, aber für schönes Licht nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: amaretto

the_holodoc

Flashaholic**
7 August 2011
4.914
3.099
113
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: OldMan

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.236
4.961
113
Essen
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.965
5.145
113
BaWü
Lies dir mal die vorgeschlagenen Threads durch...

In kurz: Farbe und weniger Helligkeit

Gruß Xandre
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.291
569
113
in Sachsen
Mit Dome gibts 10-20% mehr Licht. Die Farbe wäre sicher auch ohne Dome möglich. Langzeitschäden sind auch nicht erforscht.

Mit Dome hast du eine gleichmäßige Lichtverteilung und es wird etwas mehr Licht extrahiert. Thrower sind im prinzip ein Spezialfall der gesonderte Ansprüche hat.

Das ist wie beim Dragster. Den fährt man mit Alkohol, ohne Motorkühlung und bewusst auf Verschließ - das macht für diese Spezialanwendung Sinn, für den Normalbetrieb hingegen nicht.
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.236
4.961
113
Essen
Mit Dome gibts 10-20% mehr Licht. Die Farbe wäre sicher auch ohne Dome möglich. Langzeitschäden sind auch nicht erforscht.

Mit Dome hast du eine gleichmäßige Lichtverteilung und es wird etwas mehr Licht extrahiert. Thrower sind im prinzip ein Spezialfall der gesonderte Ansprüche hat.

Das ist wie beim Dragster. Den fährt man mit Alkohol, ohne Motorkühlung und bewusst auf Verschließ - das macht für diese Spezialanwendung Sinn, für den Normalbetrieb hingegen nicht.

Ich glaube nicht, dass das De-Domen so kritisch ist für die LED. Warum sollte es das sein (wohlgemerkt nur wenn man es richtig gemacht hat). Saabluster vom OneStopThrowShop würde ja sonst ein ziemliches Risiko eingehen..

Das mit Dragster und hohem Verschleiß würde ich eher bei Customlampen mit einer XM-L @ 6A behaupten ;)
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.291
569
113
in Sachsen
Keiner weiß wie der Phosphor langfristig reagiert wenn er dauerhaft der Luft ausgesetzt ist. Vielleicht verschiebt sich die Farbe noch mehr, vielleicht verlierst du Effizienz.

Ich hab irgenwo im Schrank noch LEDs die seit bestimmt 2 Jahren dedomed sind - nur leider vorher keine Messungen gemacht und verbaut sind die auch nicht.
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.965
5.145
113
BaWü
Warscheinlich sind LEDs nicht nur für Talas gemacht...

6A bei XM-L2 halt ich für keinen Dragster und Verschleiß konnte ich bis jetzt bei 5A
auch noch keinen feststellen.

Gruß Xandre