Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Beamshots Erster Versuch - SC600Fd + BLF Q8 + Convoy L6 (OP/SMO) + Olight S1

grzly

Flashaholic*
9 Januar 2017
260
198
43
Aachen
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo zusammen :tala: Ich beäuge sehr gern die schönen Beamshots anderer Leute hier und dachte mir, ich versuche mich auch mal in der Kunst. Das Ergebnis war nicht so schlecht denke ich, allerdings fände ich ein paar Tipps super!
Mein setup: Kamera auf dem Stativ, ich zwei Schritte davor, Lampe in der Hand (hoffentlich immer etwa auf gleicher Höhe) horizontal nach vorne.

Belichtung in der Kamera manuell und Weissabgleich 5000K. F3.2, 0.5s, ISO 200. (25mm MFT).

Und hier die Bilder:

We0f0J6.jpg

BTCxCQt.jpg

fWjVbJm.jpg

VsaHdjl.jpg

00dB70t.jpg


Was mir auffiel: es scheint merkwürdigerweise, als hätte ich die Lampe zum Boden gerichtet. Auf den Bildern der Convoy sieht es so aus, als könnte man den hotspot erkennen (das gelbliche). Allerdings sah das in Natura völlig anders aus, ich habe die Lampe hundertprozentig nicht so "schräg" gehalten. Der Ursache bin ich noch nicht auf den Grund gekommen. Idealerweise hätte man natürlich ein weiteres Stativ, um die Lampe zu halten. Habe ich aber leider nicht :thumbdown:

Die Location ist vermutlich auch nicht ideal. Es gibt zu wenig Objekte und das Zentrum ist 'zu leer', man kann schlecht erkennen wie gut der throw ist.

Zum Schluss das Ganze noch animiert, einmal alle hintereinander und einmal die BLF Q8 im Vergleich zu den anderen 4.

3hdrETB.gif

Mg1eFi8.gif
 
Trustfire Taschenlampen