Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Beamshots Emsiar D4S: XP-G2 - XP-L Hi - XP-L HD

Aussi

Flashaholic**
18 März 2016
2.238
1.860
113
Olight Taschenlampen
Trustfire
So, hier doch schon heute die versprochenen Beamshots der Emisar D4S, welche ich dank und mit @quvantage gestern Abend gemacht habe.


Lampen:

Emisar D4S XP-G2 S4 2B
Emisar D4S XP-G2 S4 1D
Emisar D4S XP-L Hi V3 1A
Emisar D4S XP-L HD 6 1A


Kamera und -einstellungen:

Kamera: Sony a77 ||
Objektiv: Sony 16-50 SSM
Brennweite: 16mm
Verschlusszeit: 4 Sekunden
Blende: 7.1
ISO: 200
Weißabgleich: Tageslicht

Kamera und Lampe jeweils auf einem Stativ.

Die Bäume sollten so ca. 80 - 100 Meter entfernt sein.


XP-G2 S4 2B
XP-G2 S4 2B.JPG


XP-G2 S4 1D
XP-G2 S4 1D.JPG


XP-L Hi V3 1A
XP-L Hi V3 1A.JPG


XP-L HD V6 1A
XP-L HD V6 1A.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

helicoil

Flashaholic*
16 Dezember 2017
947
794
93
Acebeam
Danke fur den vergleich ... sehr schon gemacht ...... :thumbup:

In den beamshots ist gerade noch ein baum zu erkennen ....ich schätze die entfernung so um die 100 - 125 meter weit (ooops mein fehler du gibst es ja selbst an....80 - 100..) ...... aber der beam der "XP-L Hi " erleuchtet diesen baum am besten ......o_O .... auch ist mit der "XP-L Hi " gerade noch zu erkennen das dieser baum nicht der einzige ist ........

Danke,

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Aussi

Aussi

Flashaholic**
18 März 2016
2.238
1.860
113
Danke fur den vergleich ... sehr schon gemacht ...... :thumbup:

In den beamshots ist gerade noch ein baum zu erkennen ....ich schätze die entfernung so um die 100 - 125 meter weit (?) ...... aber der beam der "XP-L Hi " erleuchtet diesen baum am besten ......o_O .... auch ist mit der "XP-L Hi " gerade noch zu erkennen das dieser baum nicht der einzige ist ........

Danke,

Martin
Wie oben geschrieben gehe ich ganz grob von 80 - 100 Meter aus.
Die XP-L Hi ist ja auch von Hank mit der größten Reichweite angegeben.
 

TheT

Flashaholic**
7 Juli 2011
1.427
1.999
113
klasse vergleichsaufnahmen! :thumbup:
für meinen geschmack und sehgewohnheiten ist der klare sieger die XP-L Hi V3 1A.
 
  • Danke
Reaktionen: Aussi

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.465
3.029
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Obwohl die XP-G2-Versionen jetzt auch nicht sooo stark abfallen.
Die NW-XP-2 finde ich auch gut!

Ob man die Unterschiede so deutlich merkt, wenn man sie nicht direkt nebeneinander hält, wage ich zu bezweifeln!!

Sehr schöner Vergleich!!!

Gruß,

Bodo
 
  • Danke
Reaktionen: Aussi

TheTK97

Flashaholic*
19 Dezember 2015
384
110
43
Nähe Lübeck
Ist der befürchtete Tint-Shift der XPL HD denn nun vorhanden?
Der Unterschied zur HI ist doch schon deutlich zu sehen und gäbe mir fast Anlass, auch die HD noch zu ordern :pfeifen:
 

Straight Flash

Flashaholic**
23 März 2018
1.546
911
113
Kassel
Sehr anschaulicher Vergleich, der die verschiedenen Leuchtcharakteristiken sehr schön rüberbringt.
Mich würde interessieren, ob sich die sichtbaren Output-Unterschiede auch in der Wärmeentwicklung bemerkbar machen. D. h. wird die XP-L HD schneller warm als die anderen?
 
  • Danke
Reaktionen: Aussi

Ulrich

Flashaholic*
28 Januar 2016
722
696
93
Frankfurt
Danke für die Mühe.
Auch wenn die Unterschiede nicht riesig sind, was ja auch zu erwarten war, ist für jeden was dabei.

Nach den Beamshots würde ich mir die Version mit XP-G2 S4 2B holen, wenn ich die XP-L Hi V2 3A nicht schon hätte.

Gruß Ulrich
 
  • Danke
Reaktionen: Aussi

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
Treffen der cw-Fans.(leider)
Man muss wohl abwägen, ob einem der immerhin ein Drittel teurere Preis der XP-Ls wert ist.
Die Relation ist zwar relativ hoch, doch glücklicherweise ist die D4S im Grundpreis so gnadenlos fair, dass man sich ohne schlechtes Gewissen auch alle Versionen ordern könnte.
 

Aussi

Flashaholic**
18 März 2016
2.238
1.860
113
Ist der befürchtete Tint-Shift der XPL HD denn nun vorhanden?
Der Unterschied zur HI ist doch schon deutlich zu sehen und gäbe mir fast Anlass, auch die HD noch zu ordern :pfeifen:
Wie man auf den Bildern an der Wand im D4S-Thread evtl erahnen kann würde ich behaupten, dass der Spill leicht bläulich ist und der Spot dagegen leicht gelblich.

Sehr anschaulicher Vergleich, der die verschiedenen Leuchtcharakteristiken sehr schön rüberbringt.
Mich würde interessieren, ob sich die sichtbaren Output-Unterschiede auch in der Wärmeentwicklung bemerkbar machen. D. h. wird die XP-L HD schneller warm als die anderen?
Ja, die HD wird im Vergleich meiner drei Varianten am schnellsten warm, hat aber nach 60 Sekunden auch noch den höchsten Output.

Treffen der cw-Fans.(leider)
:eek::eek::eek:


Ich habe die XP-G2 und die XP-L Hi vor kurzem draußen verglichen und mir gefiel vom Lichtbild her die D4S XP-L Hi besser, weil sie damit ein kompakter Allrounder ist, daher werde ich die XP-G2 wohl auch wieder abgeben.

Die XP-L HD sehe ich als flutigere Ergänzung, falls mal nicht die große Reichweite gewünscht ist.
 

TheT

Flashaholic**
7 Juli 2011
1.427
1.999
113
die XP-L Hi V3 1A ist cotz-weiss?
nach den aufnahmen hätte ich sie irgendwo im bereich nw angesiedelt.
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.473
19.663
113
NRW
Ich würde nie cotz sagen, das leg mir bitte nicht in den Mund :)
Lichtfarbe ist Geschmackssache. Nach meiner Meinung sollte ne Lampe möglichst wenig farbstichig sein, egal ob sie wärmer oder kälter leuchtet. Ich empfinde zuviel gelb, grün, blau oder violett alles nicht sehr geeignet.

schön weiß in der Mitte, grüner Farbsaum am Rand


eisige Lichtfarbe mit violettem Farbsaum im Spill, obwohl nominal wärmer als die obere Lampe


einfach nur Licht