Aufbewahrung/Transport von Taschenlampen (richtige Größe)

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Diskussion" wurde erstellt von Lux-Perpetua, 25. April 2018.

  1. Hallo zusammen,

    ich bin noch auf der Suche nach günstigen, aber dennoch qualitativ guten Transportkoffern bzw. Aufbewahrungsboxen für verschiedene Taschenlampen inkl. Akkus. Ideal finde ich bislang die Möglichkeit, die Aussparungen mit Würfelschaumstoff individuell gestalten zu können.

    Bei Amazon bin ich auf die B&W Outdoor-Cases aufmerksam geworden, welche wohl auch hier im TLF recht gute Resonanz finden. Leider bin ich mir bzgl. der Größen und der notwendigen Koffertiefen im Hinblick auf die Innenmaße etwas unsicher. Wie sind diese Innenmaße wie beim Typ 1000 mit 250 x 175 x 95 (70/25) mm hinsichtlich der Tiefe zu verstehen? Da der Schaum gestaucht werden kann, können diese Maße ja durchaus variieren.

    Ich bin erstmal grob davon ausgegangen, dass der Typ 500 für die waagerechte Aufbewahrung von EDCs (Astrolux S41, Emisar D1S/D4, Zebralights etc.) ausreichend dimensioniert ist und der Typ 2000 auch zur deutlich platzsparenderen, senkrechten Aufbewahrung mittlerer Lampen (z.B. Acebeam K30, BLF Q8) bzw. waagerechten Aufbewahrung großer Thrower taugt.

    Für Alternativen, gerne auch aus den einschlägigen Baumärkten, bin ich natürlich auch offen.

    Vielen Dank schon einmal für eure Empfehlungen!
     
    vale199 hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Hallo,
    ich kann Dir diesen Koffer für die senkrechte Aufbewahrung empfehlen !
    [​IMG]

    Habe dort u.A. ne BLF Q8, K30, und auch noch größere Lampen verstaut. Der Koffer hat online ca 44€ gekostet und wird samt Würfelschaumstoff geliefert. Der Schaumstoff hat allerdings etwas gerochen, da habe ich den durch anderen Würfelschaumstoff ersetzt.
    Der Koffer ist richtig stabil und reicht zum Transport bzw. zur Aufbewahrung massig aus...
    Es gibt den wohl auch noch in andere Größen.
    https://www.vidaxl.de/e/8718475831228/fotokoffer-transportkoffer-waffenkoffer

    Gruß
    Carsten
     
    #2 casi290665, 25. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2018
    TimeLord und Lux-Perpetua haben sich hierfür bedankt.
  3. Genau den gleichen habe ich auch für meine Luftpistolen.
    Habe mir ebenfalls aus der Bucht neuen Würfelschaumstoff
    dazu geholt um den Innenraum noch flexibler gestalten zu
    können.

    Für meine Taschenlampen wird definitiv noch so einer angeschafft!

    Gruß Klaus
     
    Lux-Perpetua hat sich hierfür bedankt.
  4. Miboxer.com
    Von dem Anbieter VidaXL hatte ich mal nen großen Koffer für die Langwaffe gekauft.

    ES fehlte eine Lage Schaumstoff.

    Hab das dann reklamiert und kurze Zeit Später kam ein ganzer Ersatz Koffer an.Gratis!

    Super Service. Hatte ich gleich nen 2. fürs kleinere Kaliber :)

    Koffer sind super Stabil.
    Empfehlenswert.

    Gruß
    Manfred
     
    Lux-Perpetua hat sich hierfür bedankt.
  5. Wurczack, Lux-Perpetua und TimeLord haben sich hierfür bedankt.
  6. Dankeschön für euer Feedback! Hat jemand zufällig schon Erfahrungen mit den „neuen“ B&W Cases, auf die ich im Eröffnungsthread verlinkt habe? Die VidaXL Koffer sagen mir auch schon einmal sehr zu. :thumbup:
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Hab zwei Peli Koffer, bis jetzt zufrieden damit:thumbup:
     
  8. Ich habe mir jetzt mal dieses kleine Case gekauft...sozusagen als Einstieg in das "Kofferthema" ;). Viel wird da wohl nicht reinpassen aber dafür ist es eben ungemein handlich in der Größe für ein paar EDCs.
     
  9. So...das „kleine Schwarze“ ist angekommen...definitiv zu klein! :rofl:

    Nachher werden erstmal die Aussparungen rausgepflückt.

    [​IMG]
     
  10. Das sind foch emisare oder?

    Dann paßt wirklich nicht viel rein
     
  11. Genau...Emisar D1S und D1 seeeehhr knapp bemessen...eher was für die Damenhandtasche :rofl:.
     
  12. Jep, ein so kleiner Koffer ist in der Tat eher hinderlich...
    Wenn Du mal mit einigen Lampen los willst, blockiert der eine ganze Hand und es sind trotzdem nur einige wenige Talas im Miniformat drin...
    Da Deine Sammlung stetig wächst, kann ich nur zu einer etwas effektiveren Größe raten.

    Gruß
    Carsten
     
    Lux-Perpetua hat sich hierfür bedankt.
  13. Ein Case wie es in der Veranstaltungstechnik verwendet wird. Bekommt man auch custom made. Mit oder ohne Rollen. 500 Lampen, 2000 Akkus... Ladebordwand sehr empfehlenswert.

    S.
     
    Thomas W hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden