Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Atom AL - kleiner Größenvergleich

Eric242

Flashaholic*
7 Juni 2012
275
452
63
www.ea242.de
Nachdem ich schätzungseise seit 3-4 Jahren nicht mehr bei 4sevens geodert habe, bin ich zwischen den Jahren bei der Atom AL schwach geworden. Ich hab den kleinen Scheisser jetzt knapp eine Woche.......gefällt mir recht gut. Anbei auch von mir ein Größenvergleich mit anderen 1xCR123A Lampen...mit Ausnahme der Orb Raw NS, die eine 14250 benötigt.

Eric
 

Anhänge

  • Atom AL 1k.jpg
    Atom AL 1k.jpg
    92,6 KB · Aufrufe: 203
  • Atom AL 2k.jpg
    Atom AL 2k.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 188

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
Acebeam
AW: Atom AL - kleiner Größenvergleich

Ich will mehr über sie “gesplashten“ Titan Lampen wissen:):rolleyes:
 

Eric242

Flashaholic*
7 Juni 2012
275
452
63
www.ea242.de
Links das ist eine McGizmo Haiku (mit XP-G2 auf 1.5A auf high) und in der Mitte eine Sunwayman V10R Ti (mit Veleno Designs Titan Clip).

Gruß
Eric
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.764
21.975
113
NRW
Die 47's Atom AL als günstige Alternative zur Orb Raw. Von der Größe tun die sich nicht viel. :thumbup:
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.806
1.609
113
Wirklich niedlich die Atom AL, ich bin überrascht, dass die Lampe wohl für Akkus zugelassen ist. Das war bei den CR2 und CR123 MiNis ja nicht der fall, da diese zu klein waren für die Abwärme... :eek:

Mit den neuen FourSevens Lampen gibt es nun eine echte Alternative zu den Lummis, und mit PayPal kann man auch problemlos zahlen. :thumbup:
 

Smirre

Flashaholic
16 Januar 2012
128
33
28
südlich des Limes und ultramontan
ja, ich....und ich bin von dem Atomprogramm von 47 wirklich überzeugt. Habe auch eine Atom mit einer roten Led...die hängt nun an einer XenoG42....aber zurück zur AtomAL: keine Probleme mit 16340ern, und überhaupt: mit dem Stirnband erweitern sich die Möglichkeiten, habe schon einen Spal (Ös. für Holzspan den man sich in die Haut einzieht) entfernt oder auch schon Schnee geschaufelt früh am Morgen....Allein die Plastikrastung in der Kopfhalterung war bald kaputt, was man aber durch umdrehen fixieren kann...et. kompliziert zu beschreiben). Also da hätte ich mir etwas mehr Qualität erhofft.

In jedem Fall lautet mein Urteil: Die Atom ist eigentlich die sinnvollste Lampe die man kaufen kann wenn man in einer Zivilgesellschaft lebt und arbeitet.
 
  • Danke
Reaktionen: IPLED
4 September 2012
30
6
8
Danke Smirre!
Ich hab auch schon gemerkt, wie paraktisch der Zwerg ist.
Ich fand die P0 schon gut, halt ein wenig schwach auf der Brust, aber das Leuchtbild ist halt super. Die Atom AL hat jetzt sogar noch ausreichend Output für die allermeisten Aufgaben.
Dann besorg ich mir dafür jetzt noch 16340er. :thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: Smirre

SoaG

Flashaholic**
30 November 2014
2.785
1.044
113
Dann keine all zu langen 16340er nehmen, der Kontakt vorn ist nicht unendlich Druck-beständig.
 
  • Danke
Reaktionen: IPLED

Smirre

Flashaholic
16 Januar 2012
128
33
28
südlich des Limes und ultramontan
ja....das könnte ein Punkt sein....mir ist ja nicht ganz klar wie sich die Lampe schaltet, aber es steht ja in der Beschreibung, daß man, nachdem man die starke Stufe erreicht hat, nicht mehr weiterdrehen soll....eben wegen überdrehen.
Ob dieser Punkt mit längeren Zellen früher erreicht wird erschließt sich mir nicht.... :D
 
  • Danke
Reaktionen: IPLED
Trustfire Taschenlampen