Astrolux FT03 mit SST40 LED

Dieses Thema im Forum "Astrolux/Mateminco" wurde erstellt von Riesbachtaler Urgestein, 16. Januar 2019.

  1. Der Holster sieht superpassend aus, so einer in billig wäre was für mich.
     
  2. Unterschied ist die LED ;-)

    Erste Shots siehe vorstehenden Post #136 ...
     
    #122 LightintheNight, 17. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2019
    User05 hat sich hierfür bedankt.
  3. Noch mal blød gefragt: sind die günstigsten schwarzen 25560 Akkus von Liitokala auch gut geeignet und empfehlenswert für die Lampe (mit SST40)? Gibt's bei Aliexpress.
     
  4. Acebeam
    Hallo Flaschenlampe,

    ich nutze die schwarzen Liitokala 26650 in der FT03, die sind dafür gut geeignet.

    Gruß
    Carsten
     
    Flaschenlampe hat sich hierfür bedankt.
  5. Danke, dann bestell ich mir wohl auch gleich einen oder zwei. Wenn sie nicht viel schlechter sind als Soshine oder Shockli, ist ein Preis von 4 Euro ja nicht verkehrt. Oder gleich als Paket mit kleinem Ladegerät.
     
    #125 Flaschenlampe, 23. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2019
  6. Gegen die Liitokalas sind die Soshine echte Nieten mit nur geringer Leistungsfähigkeit (sind ja protected und gehen nur bis 6 A oder so...). Die Liitokalas sind nicht schlechter als die Shockli !!!

    Gruß
    Carsten
     
    Flaschenlampe hat sich hierfür bedankt.
  7. Danke, überzeugt :)
     
  8. Die 5000k Variante gibt es jetzt auch wieder.
     
    LightintheNight hat sich hierfür bedankt.
  9. Meine 3. FT03 ist heut endlich angekommen ;-)

    Hab mal nen QaD-Vgl ...

    Li xhp 50.2 5700k
    Mi Sst40 5000k
    Re Sst40 5700k

    DCCE6257-3064-4571-823F-B87CB12EBBC7.jpeg

    Bei BG gibt’s jetzt auch sehr einfache aber ziemlich preiswerte Holster ...
     
    #129 LightintheNight, 10. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2019
    Onkel Otto und Flaschenlampe haben sich hierfür bedankt.
  10. Danke LightintheNight! Darf ich fragen welche Holster du meinst bzw um einen Link bitten?
    Edit: Ach, schon entdeckt.

    Meine (5700,SST40) ist auch da. Komme gerade aus dem Urlaub zurück (Norwegen, Dänemark) und drei Lampen warteten bereits auf mich (Olight I3E EOS zum Portopreis, Nitecore Tube, FT03) . Unter den für die Vernunft zuständigen Stimmen in meinem Kopf wird gemunkelt, dass dies meine letzten seien.

    Zum Thrower: edler Karton, Lampe gefällt auch! Richtig rumthrowen muss ich noch.
     
  11. Hi,
    Meine ist auch grad gekommen und ich bin begeistert.
    Eine formschöne Lampe mit stimmigen Verhältnis Griffstück zum Reflektorkopf.
    Sehr gut verarbeitet und Klasse UI.
    Ich habe in CW(SST40) bestellt...und die hat schon ganz schön bums.
    Glaube besseren Thrower in der Preislage gibbet nich.:)

    Grüße Jojo
     
  12. Suche Whitewallshots von beiden Leds in NW(5700k) und CW. Kann mich nicht entscheiden. Vier Lampen sind dann doch etwas zuviel des guten.:)
     
  13. Drei hast du in #129 ... cw ist kälter ;-)
     
  14. Der 1. Batch der FT03 mit zusätzlichen Eloxalfarben soll nach einer Umfrage im BLF nun in blau und grün gefertigt werden und Ende Oktober, Anfang November verfügbar sein:

    http://budgetlightforum.com/node/69049?page=2

    #76

    Hoffe das Blau wird im Orginal so wie auf den Bildern.

    Gruß
    Bernd
     
    LightintheNight hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Warum gibt es die Lampe eigentlich nicht mit einer SST20 oder gleich mit einer XHP35 HI?
    Damit hätte die Lampe doch noch eine ganze Ecke mehr Throw als mit der SST40...
     
  16. Hab grad die Lampe entdeckt über die „neue Meldungen“-Funktion. Ist ja n dolles Gerät. *Lust krieg* Dabei hab ich doch schon ne GT Micro, Mini und auch eine Catapult V6. :S Und ich brauch doch eigentlich sowieso gar keinen Thrower im Alltag. :pfeifen:

    Wegen der Shocklis: in diesem Video ab 3:41 bekommen die kein so gutes Ergebnis. Mit einem IMR 21700 kam deutlich mehr raus. :bloedesonne:
     
  17. Ohne das Video gesehen zu haben: deutlich mehr ist irgendwann deutlich zu viel bei einem direct drive Treiber. Irgendwo bei 8-9 A raucht einem die SST-40 ab. Da verzichte ich lieber auf ein paar Lumen.
     
  18. Auch wieder wahr. Einerseits bringt die XHP-Version deutlich mehr Lumen, andererseits bin ich von deren Farbverlauf (zu sehen in meiner TC20) weniger als begeistert. :S
     
  19. Hat schon einer einen Code für die farbigen Ft03 ?!
    Mein Bestellfinger juckt ... ne blaue mit xhp50 und SST Bezel ... hätte was ... ;-)
     
  20. Seit, bei den SST LEDs, die Geschichte mit den Bondingdrähten im Umlauf ist mache ich einen Bogen um alle Lampen die nur eine LED haben.
    Ich habe eine FF E01 und benötigte dazu einen extra Akku mit weniger als 9A, dabei bleibt es.
     
  21. Was war mit den Bonding Drähten?
     
  22. Bei Akkus mit einer Stromabgabe über 9A brennen bei den SST40er die Bondingdrähte durch, man muß leistungsschwache Akkus verwenden.
     
    #142 mxyzptlk, 25. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2019
  23. Ja,genau DIE habe ich heute bestellt. :D
     
    LightintheNight hat sich hierfür bedankt.
  24. Das ist aber kein spezifisches Problem der SST40. Im direct drive passiert dir das bei anderen led noch viel früher. Eine xm-l2 stirbt bei 5,2A und eine xp-l bei 7,8.......
     
  25. Das mag wohl sein, aber muß ich eine SST40 verwenden, wenn es Alternativen gibt?
     
  26. Welche Alternativen schaffen mehr als 9A?
     
  27. Darum geht es überhaupt nicht, wenn ich aufpassen muß, welchen Akku ich in einer Lampe verwenden muß,
    damit sich die LED nicht zerlegt, weil sie einen zu hohen Strom vom Akku bekommt, stimmt etwas mit der Auslegung nicht.
    Bei Lampen mit einer einzigen LED bevorzuge ich dann andere LEDs mit weniger Lichtausbeute,
    weil ich ja nicht beurteilen kann ob die SST40 in dieser Lampe nicht überstromt wird.
    Übrigens bei 9A ist die SST40 schon durch und über 7,4A sind nicht empfehlenswert, siehe Link.
     
  28. Dann kann doch eigentlich nur beim Treiber was schiefgelaufen sein, selbst im direktdrive über nen fet sollte doch zumindest eine gewisse strombegrenzung zur led geplant sein oder?
     
  29. Ist denn schon irgendwo beschrieben, daß die SST40 in einer Astrolux FT03 Probleme hatte oder beruht das alles auf der FireFlies wo es ein solches Problem wohl gibt ?

    Gruß
    Carsten
     
  30. Richtig, dann stimmt was mit der Auslegung der Lampe nicht. Mit der LED hat das nix zu tun. Die SST40 verträgt wie gesagt mehr Strom als viele andere.
     
  31. Eine blaue CW SST40 mit Edelstahlkrönchen ist unterwegs zu mir. Die LED einfach deswegen, weil ich eine in eine Warrior eingebaut hatte und hoffe, dass mir die Astrolux ein genauso brillantes und artefaktfreies Lichtbild zaubert. Die ES-Krone ist irgendwie Pflicht gegen Verkratzen, und das Blau ist hoffentlich das neue Olight-Blau. Perfekt für mich :).

    Holster kommt natürlich auch zu mir.
     
  32. Da ich mich nicht entscheiden konnte, kommen eine grüne und eine blaue. ;-)

    Damit wird’s Zeit bei den schwarzen nun mal über Optimierungspotential nachzudenken ... wäre zB eine Osram WhiteFlat möglich ... oder eine SBT 90.2 ?! Was wäre die beste Ausgangsbasis, ne FT03 mit SST oder XHP ?!
     
  33. Wenn ich das Kühlkonzept der Nightwatch NI40 Stalker mit SBT90.2 mit dem der Astrolux FT03 vergleiche,
    kann ich mir schwerlich vorstellen, dass eine SBT90.2 LED in der Astrolux lange funktioniert.
     
    LightintheNight hat sich hierfür bedankt.
  34. Guten Abend. mal eine blöde Frage.
    Gibt es für NarsilM 1.3 auch so eine coolen Übersicht wie bei Anduril?

    Grüße
    Kostas
     
  35. Kosta(s) hat sich hierfür bedankt.
  36. Danke.
    mal sehen ob ich mich da zurechtfinde. fand anfangs anduril etwas kompliziert aber das hier ist nochmal etwas verwirrender.
     
  37. Meine FT03 mit SST40cw wurde fachgerecht dedoomt.
    Das Ergebnis ist weniger stark ausgefallen als erhofft, aber der Throw ist dennoch sichtbar stärker geworden:
    Vor dem de-domen: ~2340lm und ~221600lux
    Nach dem de-doomen: ~1955lm und ~258720lux
    Leider ist das Lichtbild nicht mehr ganz so homogen, wie vorher - aber wer (wie ich) kein Whitewall-Shot-Jäger ist, den stört das nicht wirklich.
    Eine V6 Catapult schnupft die FT03 locker weg - das war vor dem dedoomen auch schon so, aber jetzt ist es noch deutlicher.
     
    Straight Flash, LightintheNight und Duke haben sich hierfür bedankt.
  38. Vielen Dank für Deine kurze Vorstellung, hatte das auch schon überlegt... hat sich die Lichtfarbe auch verändert ?!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden