Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Armytek Wizard WR (white + red light)

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.217
2.403
113
Ojen / Spanien
Es wird auch mal Zeit, dass ein weiterer Hersteller eine Winkellampe mit Rotlicht bringt. :thumbsup:
Da Armytek bestimmt das altbewährte UI übernimmt, kann man davon ausgehen, dass man direkt in den Rotlicht - Modus schalten kann. Die Leistung der Zebralight H502r wird sie hoffentlich übertreffen.
 

g5usor

Flashaholic
9 November 2012
183
29
28
Geil! Das ist mal ne sinnvolle Evolution statt Revolution! Bravo AT! Hoffentlich ist das weiße ein NW oder WW...
Die beerbt dann meine alte/erste Zebralight H600...
Und 1000L klingt sehr gut und lässt hoffen, dass wir damit eine sehr hohe Dauer-Leuchtstufe bekommen könnten...Alles richtig gemacht!
 

Dr.Devil

Flashaholic***
24 Juli 2012
5.090
5.983
113
nördlich von Stuttgart
Im Rahmen einer Vorstellung von neuen ArmyTek Modellen bei der Shot Show wird sie auch kurz gezeigt

https://www.candlepowerforums.com/v...oard-Charge)&p=5363678&viewfull=1#post5363678
(dem Link von stefano zu youtube folgen)

In einem Angler Shop ist sie schon mal gelistet mir genaueren Spezifikationen
https://finish-tackle.com/product/armytek-wizard-wr/

Bei Colour Temp. steht warm/red und white/red; Wird vermutlich 2 Varianten geben;
4 Stufen: firefly, Main 1 und 2 und Turbo; (Weißlicht von 2,3 - 1000 Lumen, Rotlicht von 0,5 bis 250 Lumen)
und das Ganze mit 4 LEDs (2X rot und 2X weiß); aber welche LEDs das sind wird nicht genannt und auch nicht wie die angeordnet sind?

Hmm, also ich weiß nicht, mich überzeugt das nicht.
Zur Charakterisierung des Rotlichts fügt der Werbetext aus (ich gehe davon aus, der ist von ArmyTek), dass Rotlicht komplett unsichtbar sei für Fische und Tiere, man sich also bei entsprechender Gelegenheit (Fischen und Camping) nicht mehr zu verbergen brauche, diese Tage seien gezählt - oder so....:vorsichtig:
Also ich weiß ja nicht bei Fischen, was die Sehen oder nicht, aber 250Lumen Rotlicht ist def. nicht unsichtbar :pinch:
Kann es sein, dass ArmyTek hier irgendwelche Mythen bedient? :hinter:

Grüße Jürgen
 
  • Danke
Reaktionen: oOFOXOo

urquattroblack

Flashaholic**
22 Januar 2017
1.631
1.397
113
Bei Wild ist das so das wenn du denen mit 500lm ins Gesicht leuchtest schauen se nur doof und bleiben stehen.

Das Rote Licht ist ein Spektrum was die nicht sehen können.

Könnte mir vorstellen das das bei Fischen auch so ist.
 

oOFOXOo

Flashaholic**
9 März 2015
4.021
6.257
113
34
Tamsweg (A)
www.instagram.com
Bei Wild ist das so...Das Rote Licht ist ein Spektrum was die nicht sehen können...
Das stimmt so nicht ganz ;)
Wild kann rotes (und auch grünes Licht) sehr wohl wahrnehmen! Zwar nicht so gut wie ein Mensch, da das Sehspektrum etwas verschoben ist, aber sehen tun sie es definitiv. Glaube das einige Tierarten sogar auf Infrarotlicht reagieren (bei Wildkameras z.B. wenn der Blitz nur eine Wellenlänge von 800nm oder knapp drüber hat).

Gruß Andi
 

cwb

Flashaholic*
27 Januar 2016
477
172
43
Auch Fische kann man da nicht über einen Kamm scheren. Hecht und Waller, z. B., sind, bzgl. Sehvermögen, zwei Paar Schuhe.
Es gibt definitiv Fische, welche Farben sehr gut sehen.
 

Lightfan

Flashaholic
28 Dezember 2017
178
62
28
Südwestpfalz
Gerade Jäger nutzen Rotlicht-eine Stirnlampe die beides ausreichend kann im Programm zu haben ist für eine Marke wie Armytek sicher kein Fehler.
 

Dr.Devil

Flashaholic***
24 Juli 2012
5.090
5.983
113
nördlich von Stuttgart
Bei armytek.com ist sie jetzt gelistet
https://www.armytek.com/flashlights/models/wizard/armytek-wizard-wr-magnet-usb-white-red-light/
Dann wird sie bestimt auch bald im deutschen Shop auftauchen.

Trotz ausführlicher Beschreibung (spätestens im Manual zum runterladen) steht da immer noch nicht, was für LEDs da verbaut wurden

4 Stufen: firefly, Main 1 und 2 und Turbo; (Weißlicht von 2,3 - 1000 Lumen, Rotlicht von 0,5 bis 250 Lumen)
und das Ganze mit 4 LEDs (2X rot und 2X weiß); aber welche LEDs das sind wird nicht genannt und auch nicht wie die angeordnet sind?

Schalten tut sie sich mit Mode Memory: Drücken und Halten: Firefly - mit 2,3 Lumen Weißlicht aber schon recht viel, weiter gedrückt halten schaltet durch die 4 Modi; Strobe ist extra Zu- bzw Weg- programmierbar; Das klingt soweit praktikabel. Ist das das UI der Non-Pro Wizard? bzw. der ELF?
Doppelclick wechselt zwischen Weißlicht und Rotlicht. Im Rot-Modus dann gleiche Bedieung wie im Weißlicht Modus;

Das klingt soweit plausibel :sonnenbrille:
Grüße Jürgen
 

mili111

Flashaholic**
13 Mai 2016
1.118
729
113
Leipzig
Ich hab mir ja schon fast eine Wizard pro Nichia bestellt. Aber jetzt warte ich doch lieber noch ein wenig :D echt interessant die WR.

Hat schonmal ein Forianer ne Wizard auseinander genommen wegen LED Tausch? Bei der WR würde mir high Cri gefallen, da sie das bisher aber noch nicht angepriesen haben glaub ich nicht dass die Serie welche hat...
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.924
1.682
113
Raffnixhausen
Schalten tut sie sich mit Mode Memory: Drücken und Halten: Firefly - mit 2,3 Lumen Weißlicht [...]
Jetzt hätte ich vermutet, dass die keinen richtigen Firefly hat wegen des Sublumen-Rotlichts. Aber wenn man sie von Aus nicht da reinzwingen kann, ist das ja nicht so schön.

Ich versteh' die 2x2 Emitter als angeordnet in einer Matrix, sozusagen [ [ R W ] [ W R ] ]. Aber da guckt bestimmt bald jemand rein.
 

Dr.Devil

Flashaholic***
24 Juli 2012
5.090
5.983
113
nördlich von Stuttgart
Hat schonmal ein Forianer ne Wizard auseinander genommen wegen LED Tausc

Schon:
https://www.taschenlampen-forum.de/...pro-v3-xhp50-usb-mod-austausch-der-led.60573/
http://budgetlightforum.com/node/55691
http://budgetlightforum.com/node/57272

Ich versteh' die 2x2 Emitter als angeordnet in einer Matrix, sozusagen [ [ R W ] [ W R ] ]. Aber da guckt bestimmt bald jemand rein.

Wenn du dem Link folgst zu armytek.com
https://www.armytek.com/flashlights/models/wizard/armytek-wizard-wr-magnet-usb-white-red-light/
kommt direkt ein Bild einer schematischen Darstellung. 2 weiße LEDs und 2 Rote zusammen gefasst zu einer "Matrix". Weitere Informationen dazu wären aber weiter hilfreich.

Grüße Jürgen
 
  • Danke
Reaktionen: mili111

mili111

Flashaholic**
13 Mai 2016
1.118
729
113
Leipzig
Ist hier schon was bekannt zum Release bei uns bzw. auch zu den verwendeten LED´s? Ich find leider Null Infos im Netz, außer dass sie bei den Amis wohl schon in stock ist?

Edit:

Hab mal bei Armytek angefragt was es für LEDs sind, hier die Antwort:


Hello! Cree XD16 (white), Cree XQE (red).

Sagt mir garnix :D kennt sie einer von euch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.618
3.267
113
Niedersachsen
Bei speziellen Jägerlampen rampt das Rotlicht hoch, weil Wild im Falle von sofort auftretendem Rotlicht sehr wohl was wahrnimmt....
Zum Angeln wäre blaues Licht auch besser.

Derjenige, der passende Filter hat oder eine Multicolorlampe kann das ja mal testen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.618
3.267
113
Niedersachsen
Hmmm und warum kann ich im Wasser mit Blaulicht fast nichts sehen, aber mit Rotlicht schon? Es ist, als würde das Blaulicht nicht durch die Oberfläche dringen.
Wer kann mir das erklären?

Liegt das am Brechungsindex?
Rot breitet sich in Wasser schneller aus als blaues Licht.
Daher wird wohl das blaue Teillicht beim Eintritt von Luft in Wasser stärker gebrochen als das rote Licht.
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.924
1.682
113
Raffnixhausen
Hmmm und warum kann ich im Wasser mit Blaulicht fast nichts sehen, aber mit Rotlicht schon?
Ja weil's halt streut. Die anderen Wellenlängen werden aber an Schwebeteilchchen absorbiert. Je tiefer man taucht, umso blauer wird's. Beim Angeln mag das keine Rolle spielen oder sogar den inversen Effekt haben. Deine Beobachtungen werden da wohl zutreffen.
 

windei

Flashaholic
18 November 2012
202
81
28
Rheinland Pfalz, kurz vor der Grenze zu NRW
hier ein paar Vergleichsbilder, leider habe ich keine weißen Wände, darum ein Blatt Papier vor ner Tür :peinlich:
Und wie angekündigt nur Handybilder:

Zuerst die
Wizard pro XHP50 weiß


dann die
Wizard WR


und dann hab ich als warmweiße Variante noch die
Tiara A1 warm


Das Rotlicht ist mit dem Handy nicht zu fotografieren, es sieht da fast gelblichorange aus, ist aber ein richtiges rot.
Ich finde das kaltweiß von Armytek generell ein sehr angenehmes Licht, das geht für mich eher als tageslichtweiß / neutralweiß durch.
Da ist ein kaltweiß anderer Hersteller bläulicher.

Gruß Thomas

Nachtrag:
die Bilder zeigen jeweils die höchste Leuchtstufe, daher könnten die Farbunterschiede zwischen den beiden Wizards entstanden sein.
die WR ist mit 1000 Lumen angegeben, die XHP50 mit 1800 Lumen.
Außerdem kann ich mir durchaus vorstellen, daß die roten LED das weiße Licht auch etwas wärmer erscheinen lässt.

Gruß Thomas
 

mili111

Flashaholic**
13 Mai 2016
1.118
729
113
Leipzig
Vielen Dank für die Bilder @windei !

Kannst du mir noch verraten welches Bild oben am nähestens an die Realität ran kommt?

Die WR scheint von der Lichtfarbe ja so im Bereich um 5000K zu sein wenn ich mir den Vergleich mit den anderen beiden anschaue. Sehe ich da einen grünlichen Farbstich oder täuscht das?
 

Fennek

Stammgast
5 April 2019
67
127
33
Nachtrag:
die Bilder zeigen jeweils die höchste Leuchtstufe, daher könnten die Farbunterschiede zwischen den beiden Wizards entstanden sein.
die WR ist mit 1000 Lumen angegeben, die XHP50 mit 1800 Lumen.
Außerdem kann ich mir durchaus vorstellen, daß die roten LED das weiße Licht auch etwas wärmer erscheinen lässt.

Gruß Thomas

Also würdest du sagen das die WR Version auf jeden Fall wärmer ist als die CW-Wizard?
Wo würdest du die Farbtemperatur der WR einordnen wenn du die Lämpchen ungefähr auf gleiche Helligkeit stellst,
oder würdest du sagen das das Weißlicht der WR-Version zwischen der Warmweiß4000k und Kaltweiß5500k Wizard liegt...
Armytek gibt leider diesbezüglich kein Daten an..
 

windei

Flashaholic
18 November 2012
202
81
28
Rheinland Pfalz, kurz vor der Grenze zu NRW
Hallo @mili111 und @Fennek ,
Die WR ist bei ähnlicher Helligkeitsstufe minnimal wärmer als die CW- Wizard. Ich würde beide im neutralweißen Bereich einsortieren, also im Bereich von 5000 -5300k (geschätzt).
Einen Grünstich hat keine der Wizards.
Mit wirklich genauen Daten kann ich leider nicht dienen, weil ich bei Lampen nicht so sehr auf Messwerte achte, sondern mehr auf "gefällt mir".
Das kann mal Kerzenlicht-warmweiß oder auch mal Blau-kaltweiß sein.
 

PatX

Flashaholic*
4 September 2010
294
229
43
Augsburg Land
Wow, vielen Dank!

Die gibt es mittlerweile ja auch in Deutschland zu kaufen bei A und E...

Aber die warm&red nur aus China. Weiß man schon wann die hier aufschlägt falls überhaupt?
 
16 Mai 2018
6
0
1
Hallo Leute,
ich habe die Lampe vor einer Weile bekommen und vermute das meine nicht korrekt funktioniert.
Vielleicht kann ja jemand, der die Lampe ebenfalls schon hat, mal was dazu sagen.
Laut Anleitung soll sie 5 Modi haben, ich habe jedoch nur 4, der Turbo Modus ist nicht vorhanden.
Desweiteren habe ich das gefühl, dass die Lampe beim durchschalten der Modi sich gerne beim Strobe „aufhängt“. Bedeutet, sie reagiert dann nicht mehr aufs Taste drücken, geht dann nicht mehr aus und nur nach einigem probieren funktioniert das durchschalten auch wieder.
Ich kann auch nicht, wie in der Anleitung beschrieben, den Strobe Modus deaktivieren.
Hat vielleicht jemand ähnliche Probleme?

Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Trustfire Taschenlampen