Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Armytek Wizard V3 Pro XHP-50 USB Charge mit Kühlrippen Review

Aimbright

Flashaholic*
29 Oktober 2018
553
340
63
Das kann ich nicht so ganz beschreiben, ich denke der Kontrast scheint weniger zu sein im Gegensatz zu kaltweißem Licht.
 

Aimbright

Flashaholic*
29 Oktober 2018
553
340
63
Acebeam
Die kaltweiße Wizard ist da und ich war mit beiden draußen. Für mich sind Entscheidungen mit Farben immer schwierig, durch die Farbschwäche rot/grün und blau/violett. Es sind aber eigentlich beide Farben gut und bei der warmen scheint mir die Farbwiedergabe beim genauen hinsehen, zB von Bäumen besser zu sein.
Trotzdem werde ich die kalte behalten, da für mich Farben eine untergeordnete Rolle spielen. Das heißt nicht, dass ich keine Farben sehe aber ich orientiere mich weniger daran.
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
5.889
5.043
113
Stadtallendorf
Meine TH10, die drei Skilhunts H03, H15 und die Olight H2R Nova NW
haben heute mit der Wizard Pro Magnet USB in WW gute Gesellschaft
bekommen.

Die Wizard gefällt mir sehr gut. Sehr wertig, durchdacht und im
all-inclusive Paket perfekt ... und dann das WW :verliebt:.

Hier ein paar Details zur Lieferung/Lampe:
- Akku out of the box: 3.54 V
- 2432 mAh einladen -> voll.
Standby drain : 7,46 µA (vorbildlich!)

Gruppenfoto, wobei eine jede dieser Lampen eine "Gute" ist :).

P1080296_acd_orton2010_norm12_c4_1200_dnl_s35_85std.jpg

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Boverm
10 Juli 2016
36
1
8
Hi,

so, heute kam die Wizard Pro V3 USB an.

Aha, so fühlt sich die Sache in der Hand an. Die Größe hatte ich so erwartet, das Gewicht nicht. Aber völlig OK so.

Als Ladegerät habe ich das Nightcore UMS2 erhalten.

Die Bedienung per diverser Klicks ist schnell gelernt.

Was ich mir sofort gewünscht habe: schön wäre ein "Turbo-Taster", welcher aus jeder Leuchtstufe den Turbomodus anschalten könnte!

Lichtfarbe:
warm-weiß, gefällt mir erst mal sehr gut. Und das, obwohl ich sonst ein Gegner des gelben Lichtes bin, besonders an Arbeitsplätzen, Lichtfarbe 880, Melatonin, etc. Ich erhoffe mir einfach durch das WW eine natürlichere Farbe der ausgeleuchteten Umgebung.

Ausleuchtung: viel schöner als gedacht, sehr homogen, gefällt mir sehr.

Klipp:
passt sehr gut an Tragegurt des Rucksacks uns hält auch gut.


Weiteres nach ein Test im Dunklen und Outdoor!
leider bin ich seit fast 4 Monaten nicht mehr Wandern gewesen, mehrere OPs am Fuß hat das verhindert. Dienstag nächster Woche kommen die Fäden raus, dann bin ich hoffentlich wieder schnell wandern....

Später mehr,
Grüße,
Astrophytum

 
4 September 2019
1
2
3
Olight Shop
danke @wiestom89 für den ausführlichen Test.

Da ich die Problematik mit dem Zerkratzen hier gelesen habe versuchte ich es mit Schrumpfschlauch über dem Clip. Die Kratzer sind bis jetzt noch gering.IMG_20190906_082859~2.jpg IMG_20190906_084755~2.jpg IMG_20190906_085125_01~2.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: 0815

Liquidity

Flashaholic*
8 Februar 2013
890
503
93
Ich lege da gerne etwas Plastik von Blisterverpackungen dazwischen. Das kann man nach Ausrichten gut rausziehen. So bekomme ich auch Clips montiert, bei denen ich die aufgebogenen Enden abgeschliffen habe. Gerade bei der Prime C1 haben die mich doch arg gestört.
 
  • Danke
Reaktionen: nightcrawler