Armytek Elf C2 zieht den Akku leer !?

Dieses Thema im Forum "ArmyTek" wurde erstellt von strolch2505, 28. August 2018.

  1. Hallo,
    mir ist aufgefallen, das meine ELF C2 im ausgeschalteten Zustand den Akku leer zieht.
    Momentan liegt sie halt nur rum...
    Beim ersten Mal war der originale ungesch. Armytek 18650 3200mAh nur noch auf 1,6V. Darauf hin hab ich den gegen einen geschützetn Soshine 18650 3400mAh ausgetauscht, der auch in die Schutzschaltung gegangen ist.
    Jetzt hab ich die Lampe in den Niederlanden reklamiert. Mal gucken was da dran ist...
     
  2. Folomov
    Den Standby-Strom mit einem DMM gemessen ? Meine zieht nur ca. 2,3µA, dauert "ewig", bis der Akku leer ist.
     
  3. Nee, leider nicht.
     
  4. Miboxer.com
    Es gibt vereinzelte Lampen dieser Serie die den Akku in kürzester Zeit leer ziehen. Entweder Tailcap aufdrehen oder reklamieren.
     
  5. Das gleiche Problem habe ich mit meiner Wizard Pro, ich hab mir angewöhnt einfach die Tailcap zu lockern wenn ich sie länger nicht benutze.
     
  6. Das mit der Tailcap funktioniert natürlich, aber solange die Leuchte noch Garantie hat würde ich sie immer reklamieren.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Lampe wird ersetzt. Sie hat jetzt den Akku in knapp zwei Wochen von 4,2V auf 0,61V leer gezogen ! (in Holland gemessen !)
    Der ungeschützte Armytek 18650 3200mAh wird ebenfalls ersetzt ...
     
    casi290665, FrankFlash und 9x6 haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden