Armytek Elf C1 & C2

Dieses Thema im Forum "ArmyTek" wurde erstellt von Nightbreed, 9. August 2017.

Schlagworte:
  1. Von Armytek kommen jetzt die neuen "Elf" Modelle auf den Markt.

    Beide Modelle sind jetzt per Micro-USB aufladbar, die Elf C1 mit 18350 und die Elf C2 mit 18650 Akku.
    Beide Kopflampen sind mit einer XP-L LED ausgestattet.

    Armytek Elf C1

    Armytek Elf C2

    Grüße
    Nightbreed
     
    oOFOXOo, 9x6, Alphacentaury und 5 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. zum ThruNite-Shop
    Elf? Ich sehe nur zwei? :haeh: (Sorry, der musste raus. :pfeifen:)

    Spaß beiseite. Sind das Nachfolger für Wizard und Tiara, oder wie grenzen die sich von den anderen beiden Serien ab?
    Auf mich wirken sie auf den ersten Blick sehr ähnlich.

    Interessant finde ich die Kühlrippen. So extrem habe ich die bei einer Lampe dieser Art noch nicht gesehen. (Kühlrippen sind toll! :thumbup:)

    Die Armytek-typische "Maximalbeschriftung" dürfte mich hier aber mal wieder vom Kauf abhalten. :S
     
    Nightbreed hat sich hierfür bedankt.
  3. Boar sind die günstig, genau darauf habe ich gewartet.
     
  4. Miboxer.com
    Es sind nicht die Nachfolgemodelle, sondern günstigere Modelle mit weniger Leistung und Ausstattung.
     
    Nightbreed und Dagor haben sich hierfür bedankt.
  5. Bei der Elf C2 und Wizard passt das, die Elf C1 ist aber stärker als die Tiara C1.
     
    #5 Dagor, 9. August 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. August 2017
    Nightbreed hat sich hierfür bedankt.
  6. Dafür, daß da auch noch ein Akku dabei ist und auch sonst das Rundumsorglospaket, ist das ja fast ein Freundschaftspreis. Seitdem ich seit kurzem eine Skilhunt H03 habe, mag ich diese Lampen.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Ich bin von der A1 ausgegangen. Obwohl du absolut Recht hast. Die C1 wäre das passende Pendant. Im Prinzip geht's um die Micro USB Option ohne proprietäres Ladekabel und einem vereinfachtem UI.
     
  8. Die sind echt günstig.
    Den 18350er bräuchte ich nicht, habe heute 6 Aspire 18350er bekommen, aber mit dem 3200er 18650 ist das schon gut...

    Die C1 würde mir echt gefallen.
    Und die reichliche Belaserung stört mich überhaupt nicht!

    Gruß,

    Bodo
     
  9. Kann jemand etwas mit diesem Satz anfangen?

    "The flashlights can work in lamp mode without battery, in Firefly1, Firefly2, Main1 and Main2 modes"

    Der Preis ist angemessen. Lässt mich jetzt aber nicht vor Freude in die Luft springen. Ich bin eh gerade auf der Suche nach einer Kopflampe. Die Tiara C1 mit High CRI gibts zum gleichen Preis.
     
  10. Ich schätze mal, dass die Lampe ohne Akku über USB betrieben werden kann.
    Irgendwo muss der Strom ja herkommen, wenn kein Akku drin ist. ;)
     
  11. Die kleine gefällt mir. Mich würde ein Laufzeitdiagramm interessieren :pfeifen:. Am besten mit dem Aspire 18350. Mal abwarten :Pleite:
     
  12. Bin schon gespannt wann die bei nkon erhältlich sind und ob die dann wirklich ohne irgendwelche Bugs daherkommen :vorsichtig:

    Die C1 werde ich mir auf jeden Fall mal zulegen!

    Gruß Andi
     
    derpilgerer hat sich hierfür bedankt.
  13. Ein frommer Wunsch. Ich versuche mir gerade auszurechnen wie hoch die Wahrscheinlichkeit dafür anhand früherer Veröffentlichungen ist.
     
    oOFOXOo und muellihenry haben sich hierfür bedankt.
  14. Beide Lampen machen einen sehr interessanten Eindruck...
     
  15. Olight Shop
    Ja hoffen wir das beste! Von der Haptik gefallen mir die AT Kopflampen besser als jede Andere!

    Gruß Andi
     
  16. Da kann ich nur zustimmen. Ich habe nun AT Wizzard und ZL H32w. Das UI und das "Feeling" gefällt mir bei der AT deutlich besser. Allerdings hat die ZL aber auch die "Außergewöhnlichen" Blinkmodi, welche ich gerne nutze (z.B. langsamer "dunkler" Beacon als Positionsmarkierung)
     
  17. Also ich hab mir jetzt auf AT mal etwas die Stats angeguckt.

    Der Unterschied der C2 zur Wizard XP-L ist der Micro USB Anschluss und das etwas andere äußere und die leicht veränderten Abstufungen der Leuchtstufen , ja ?

    Die C1 ist insofern einzigartig bei AT das sie die erste 18350 Lampe ist ?

    Bei Armytek verliert man leicht die Übersicht.



    Elf C2 warm:
    Output levels and runtimes:
    840 lm / 2h, 320 lm / 4h, 140 lm / 10.5h, 28 lm / 55h, 2.2 lm / 25d, 0.37 lm / 200d

    Wizard V3 XP-L warm:
    Output levels and runtimes:
    1000 lm (1h 30min), 390 lm (3,8h), 180 lm (9h), 30 lm (48h), 2,3lm (18d), 0.4lm (100d)

    Elf C1 warm:
    Output levels and runtimes:
    840 lm / 40min, 320 lm / 1h, 140 lm / 2.5h, 28 lm / 15h, 2.2 lm / 7d, 0.37 lm / 54d
     
    #17 Sonnen, 14. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2017
    9x6 hat sich hierfür bedankt.
  18. Nein, denn in meiner AT Tiara C1 Pro werkelt ein 18350.
     
    Sonnen hat sich hierfür bedankt.
  19. Nein, Prime C1.

    Gruß Jörg
     
    Sonnen hat sich hierfür bedankt.
  20. Mit der Prime C1 fing es bei mir mit dem AT-Virus an...
     
    9x6 hat sich hierfür bedankt.
  21. Hat schon jemand ne Bezugsquelle abseits Armytek.com gefunden?
     
  22. Goinggear.com hat sie auch im Shop gelistet!

    Gruß Andi, der wartet bis sie bei nkon zu haben ist ;)
     
  23. Die C2 gibt es auch auf Amazon aus Italien.. aber wahrscheinlich wollen die meisten eh nur die C1 ? :)
     
  24. Ja das ist eben nur die C2...
     
  25. Gerade eine Antwort von nkon bekommen.... Sie werden die C1 und C2 wahrscheinlich nicht ins Programm nehmen :( also wirds bei mir früher oder später doch wieder eine Wizard werden....

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden