ArmyTek - Direktversand

Dieses Thema im Forum "ArmyTek" wurde erstellt von nitrox, 10. Januar 2013.

  1. Moin Jungs,

    ich habe am vergangenen Sonntag direkt auf der Homepage von ArmyTek eine Predator v.2 bestellt.

    Im Shop steht direkt "In stock. Ships immediately."

    Von "immediately" kann eigentlich keine Rede sein. Die Lampe wurde immer noch nicht verschickt. :confused:

    Einzig die Frage nach meiner Telephonnummer für DHL kam per Mail.

    Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Direktversand bei ArmyTek gemacht ?
     
  2. Folomov
    Bei Armytek direkt noch keine Erfahrung, der Webshop scheint auch recht neu zu sein (zumindest neu aufgebaut). Wenn Du demnächst die Armyteks haben willst, einfach bei hkequipment nachschauen, oder Stanley direkt anschreiben.

    In der Regel kommt er recht schnell daran und günstiger ist er auch :thumbup:
     
    nitrox hat sich hierfür bedankt.
  3. Yo, der Webshop ist neu gestaltet.

    hkequipment hat einen eBay-Shop oder ?
     
  4. nitrox hat sich hierfür bedankt.
  5. Danke für die Links.

    Der Laden wurde erst mal gespeichert. :)

    Die Preise sind identisch mit denen von ArmyTek direkt.
     
  6. Es kommt ja auf das Modell an, manche Talas sind 10-15 USD günstiger (bei manchen gibt es sog. TLF Nachlass im Dropdown)...
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Ich habe vor knapp 2 Jahren über den CPF Marketplace direkt bei Armytek eine bestellt. Da war die Lampe noch ganz neu und ich habe sie recht günstig gekriegt, da ich einer der 10 ersten Käufer in DE war.

    Hat einwandfrei geklappt und der Versand mit DHL hat nur eine Woche gedauert. Der Kundenservice von denen ist auch ziemlich gut (können nur nicht so gut Englisch).
     
  8. Also zumindest ein paar Armytek Mitarbeiter sitzen in Kanada und sollten daher wirklich gut englisch können. (Oder französisch?)
    Wenn die vor zwei Jahren noch nicht so gut englisch konnten, sollte es nun also doch einige Mitarbeiter geben.
    Mein Kontakt bei Armytek kann auch sehr gut deutsch und russisch sprechen.
     
  9. Ich habe diese Woche auch eine Predator bei Armytek bestellt. Habe bisher auch nur eine email erhalten in der sie nach meiner Telefonnummer gefragt haben, keine Versandbestätigung.

    Viele Grüße

    Nick
     
  10. Du Sprichst Russisch :eek:, dann können wir die RussiaTek Gang gründen :D
     
    324S hat sich hierfür bedankt.
  11. Ich nicht, aber mein Kollege. ;)
     
  12. Hat zufällig jemand eine mit high-cri led betellt?
     
  13. Ich hab eine XP-G2 R4 (4000K) bestellt. Hoffe mal dass die Angaben stimmen und sie bald versendet wird!

    Viele Grüße

    Nick
     
  14. Ich habe gerade meine Versandbestätigung bekommen. Allerdings keine Trackingnummer :confused:

    Gemütliches Völkchen dort bei ArmyTek anscheinend... :p
     
  15. Olight Shop
    Ich kann jedem, der bei ArmyTek direkt bestellen will nur raten sich einmal die Threads im CPF-MP durchzulesen.
    Da gibt es so einige Diskussionen zu Service und Erreichbarkeit :(
     
  16. Habe die gleiche bestellt (allerdins bei hkequipment und ein wenig günstiger), ist noch nicht da ... Wenn die genauso gut ist wie die XP-G R4 (4000K), die ich schon länger habe, dann :klatschen:
     
  17. Sag mal bitte kurz bescheid wenn deine angekommen ist. Würde mich mal interessieren wie viel länger meine braucht.

    Viele Grüße

    Nick
     
  18. Kein Thema, mache ich ... (ich habe aber den kostenlosen Versand gewählt, der dauert schon ein wenig).

    LG,
    Tek
     
  19. Ja das habe ich auch schon gelesen. Letztens als ich dort eine Frage gestellt hatte haben sie allerdings innerhalb von 2 Tagen geantwortet. Per Email ging auch immer ganz flott.
     
  20. Super, vielen Dank. Ich habe auch den kostenlosen Versand gewählt :)

    Viele Grüße

    Nick
     
  21. So Jungs,

    meine Predator v2.0 ist soeben bei mir eingetrudelt ! :eek:

    Per FedEx wurde sie verschickt ! :Paket:

    Jetzt ist erst mal spielen angesagt...:thrower::tala:
     
  22. Ich habe heute auch die Versandbestätigung bekommen, wurde auch via FedEx versendet. Bin mal gespannt wann sie bei mir eintrudelt.

    Und wie gefällt dir die Lampe?

    Viele Grüße

    Nick
     
  23. Hast du eine Trackingnummer bekommen ?
    Ich hab keine bekommen.

    Zur Lampe:

    Ich habe ja schon eine ArmyTek Viking X von der ich sehr begeistert bin.

    Aber die Predator ist der Hammer.
    Sehr gute Verarbeitung, klasse Lichtfarbe und ein herrlicher Throw :eek::thrower:

    Und für mich einer der gelungensten Lampen was das Gesamtaussehen betrifft.

    Allerdings kann ich noch nichts zu den vielfältigen Programmiermöglichkeiten sagen. Habe gerade im Garten erst mal die Standardmodi durchprobiert.

    Diese finde ich schon sehr gelungen.:thumbsup:
     
  24. Das klingt doch super!

    Ja ich habe eine Tracking Nummer bekommen, sie soll bereits am 17.01.13 zugestellt werden. Kann mir allerdings nicht vorstellen dass das so schnell geht, bleibt bestimmt wieder beim Zoll hängen wo ich dann hinjuckeln darf. Aber das ist ja einkalkuliert. Ich freue mich jedenfalls riesig auf die Lampe.

    Viele Grüße

    Nick
     
  25. FedEx ist sehr schnell. Ich habe schon etliche Sendungen mit FedEx bekommen. Vom anderen Ende der Welt bis vor die Haustür in 2,5 Tagen ! :cool:

    FedEx verzollt ja die Sendungen selber, das sollte fix gehen.

    Du kannst dich wirklich auf die Lampe freuen. :thumbup:

    Ich bin jedenfalls sehr begeistert. :freu:
     
  26. Armytek hat die voll geregelte Predator nun tatsächlich mit XP-G2 und XM-L Led? Das habe ich noch gar nicht mitbekommen.

    Oh je, das wird teuer... :D
     
  27. Ich habe gerade eine Mail von ArmyTek erhalten, in der gefragt wurde ob ich mit der Lieferung und der Lampe zufrieden bin.
    Und ob es irgenwelche Probleme gibt.

    Hat man eher selten sowas.

    Bis jetzt bin ich mit dem Direktversand/Kundenservice sehr zufrieden !
     
  28. Meine ist auch gerade angekommen, allerdings nicht die Warm-weiße Version.
    Die Lichtfarbe der normalen gefällt mir allerdings so gut dass ich sie behalten werde. Hätte nicht gedacht dass das so schnell geht, Kompliment an FedEx, wirklich sehr geil! Werde jetzt erstmal schauen wie das mit der Programmierung funktioniert.

    Viele Grüße

    Nick
     
  29. Eine Frage an die stolzen Besitzer der Predator:
    Ist die Oberfläche/Anodisierung der neuen Predator nun ähnlich
    stark "gummiert" wie bei der Viking?
     
  30. Gummiert ist sie nicht, die Anodisierung ist schwarz matt und sehr griffig, wirklich gut gemacht.
    Der Zigarrengriff stört mich persönlich allerdings schon ganz schön, habe ihn ab gemacht und den Gummiring an seine Stelle gesetzt.
    Das Programmieren hat übrigens wunderbar funktioniert. Anfangs schon etwas ungewohnt, aber wenn man es ein paar mal gemacht hat kein Problem mehr.

    Viele Grüße

    Nick
     
  31. Die Oberfläche ist ähnlich einem ganz feinen Schleifpapier !
    Sehr griffig auch bei Nässe.

    Zudem ist sie sehr gleichmäßig aufgebracht. Empfindlicher als eine "normale" Beschichtung fidn ich sie auch nicht, im Gegenteil.

    Ich bin nun wieder ein Fan des Zigarrengriffs. Liegt für mich so besser in der Hand und ich habe noch eine weitere Griffmöglichkeit.
     
  32. Danke für die Infos! Das wollte ich hören. Hatte vor einiger Zeit mal eine Viking in der Hand und fand die Haptik sehr wertig. Aber schwer zu beschreiben.
     
  33. Meine Predator XP-G2 R4 ist auch inzwischen angekommen (ich war nicht da und die Tala hing ja auch noch zusätzlich beim Zoll fest).

    Besitze jetzt somit:
    Predator XP-G R4
    Predator XP-G2 R4 und
    Viking X (letzte Version aus 2012)

    Im Direktvergleich XP-G vs. XP-G2 kann ich ohne bisher gemessen zu haben Folgendes sagen:
    - Aussehen/Verarbeitung/Lieferumfang = identisch, bzw. sehr gut
    - Programmierung wurde noch nicht getestet, denke wird auch identisch sein.
    - Reflektoren sehen auf den ersten Blick identisch aus
    - Leuchtraft: XP-G2 hat ein unwesentlich dunkleres Low, max. ist sie aber definitiv heller und leuchtet damit weiter
    - Farbe: XP-G2 ist neutraler, dagegen wirkt die XP-G fast schon ww. Ich mag beide Farben und finde es gut, dass die Talas tatsächlich unterscheidliche Farben haben. Die coolste ist die Viking X U2, dann kommt die Predator XP-G2 R4 und die wärmste ist die XP-G R4.
    - Lux kann ich mangels Gerät nicht messen
    - Treiber: werde die beiden Predators mal in den nächsten Tagen durchmessen und miteinander vergleichen.

    Fazit:
    - anscheinend gleichbleibende Qualität,
    - die XP-G2 R4 ist heller und von der Farbe her neutraler als die wärmere XP-G R4
    - habe den Kauf definitiv nicht bereut und jetzt liegen sie alle drei in meinem ArmyTek B&W Outdoor Case Type 10 orange und sehen verdammt gut aus :D
    - vielleicht bringe ich sie zum Forentreff mit ...

    LG,
    Tek
     
    nitrox und Lps haben sich hierfür bedankt.
  34. Da würde ich doch gern mal ein Foto sehen !:thumbup:
     
  35. @Tek
    hast Du die beiden Treiber schon miteinander verglichen?

    @All
    Ich habe im CPF gelesen, dass einige Predators wohl mit 2,1A ausgeliefert wurden und andere mit "nur" 1,5A. Kann das hier einer bestätigen?
    Schließlich möchte ich im Vorfeld gerne wissen, was ich kaufe. Bei 1,5A werden die auf der Homepage angegebenen 670 Lumen wohl nicht geliefert.

    Ich weiß, was meine Trustfire X9 an 3,5A leistet. Irgendwie kommen mir die versprochenen 400m ein bisschen zu optimistisch vor.

    Grüße aus dem Pott
     
  36. Also meine Predator XP-G2 läuft mit 2x CR123a Batterien mit 1,4A und mit 1x 18650er habe ich 2,3A gemessen.

    Viele Grüße

    Nick
     
  37. Hi hi, sorry für die Verspätung ... ist momentan viel los.

    Jetzt mache ich Nägel mit Köpfen und halte endlich mein Verprechen:

    1. siehe das versprochene Bild (v. l. n. r. Predator XP-G R4 nw 2012, Viking X 2012 und Predator XP-G2 R4 nw)

    2. gemessen habe ich eben auf die Schnelle nur Max. Da liegt meine Predator XP-G2 R4 nw bei etwa 2,1/2,2 A, die ältere Version XP-G R4 nw zieht in Max. etwa 1,4/1,5A). Ich denke, da hat jemand im CPF die beiden Versionen durcheinender gebracht, oder eine XP-G statt XP-G2 erhalten :eek:
    Edit: gemessen mit einem Keeppower 2600er mit PCB bei etwa 4,17V

    Grundsätzlich ist die XP-G2 R4 heller und eher nw, dagegen wirkt die XP-G R4 eher ww. Finde beide Farben gelungen und freue mich, dass sich nicht nur die Helligkeit unterscheidet. Wenn ich ww will, neheme ich die XP-G R4, falls doch nw und mehr Throw dann die neue XP-G2 R4 :thumbsup:

    LG und sorry nochmal für die Verspätung,
    Tek
     

    Anhänge:

    #37 Tek, 31. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2013
    nitrox hat sich hierfür bedankt.
  38. bzgl der Versionen gibt es die xp-g2 mit 1,5 und 2,1A - da hat Armytek wohl erst kürzlich noch etwas an Treiber gedreht.
     
  39. Wieder was gelernt, danke!

    Habe meine von hkequipment, der Preis war gut und 2,1A Treiber (ist aber keine Garantie, dass alle Predators mit 2,1A geliefert werden) ...
     
  40. Konnte ich jetzt ein wenig helfen, oder fehlt noch was?
    Wenn ja, bitte kurz melden...

    LG,
    Tek
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden