Alternativen zur Olight M2R Warrior

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Diskussion" wurde erstellt von VegasDuisburg, 30. April 2018.

  1. Hallo,

    wie der Titel schon sagt brauche ich Mal den Rat der Profis unter euch.
    Was gibt es für Alternativen zur oben genannten Lampe.
    Ich suche eine die mich den allzaA über begleitet.
    Möchte nicht die erst beste kaufen.
    Danke schon Mal an alle die hier ihre Tips da lassen.
     
  2. Folomov
    Es wäre hilfreich, wenn Du uns zunächst sagst, welche Eigenschaften
    der M2R Dir besonders wichtig sind und welche Dir eher unbedeutend
    erscheinen.

    Greetings
    Klaus
     
    #2 Onkel Otto, 30. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2018
  3. Miboxer.com
    Hier findest Du mal ein ausführliches Review zur M2X. Um Dir Alternativen aufzuzeigen, musst Du uns schon sagen, was für DICH wichtig ist, bzw was DIr an der M2X nicht so gut gefällt oder aber auch, was Dir da völlig unwichtig ist.

    Überlege Dir auch, welche Reichweiten Du realistisch erzielen willst. Für wie lange? Nur kurz oder dauerhaft?
    Bleibe vor allem in diesem Punkt realistisch. Schnell sprudelt es mal aus einem Heraus: "200m!" - was aber zwei Fußballplätze lang wäre. Oft würden aber auch die 40 bis 50m bis zum nächsten Haus reichen...

    Im Grunde genommen ist die Olight M2X eine tolle Lampe von einem Hersteller, der üblicherweise in der TOP-Liga spielt und technisch hochentwickelte Produkte hervorragender Qualität am Markt hat.
     
  4. Ich danke erst einmal für die Antworten.
    Es soll eine Lampe sein die man halt gut im Rucksack/im Auto verstauen kann.

    Für den alltäglichen Einsatz.
    Habe die LED Lenser 2 aber da stört mich der Fokus.
    Jedes Mal ist er verstellt.
    Auch die Reichweite ist zumindestens bei meiner nicht so toll.
     
  5. Hmm, es bleibt nach wie vor unklar, warum Du überhaupt eine Alternative zur M2R suchst.
    ?(
     
    #6 Onkel Otto, 2. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2018
  6. Skilhunt Taschenlampen
    Hallo VegasDuisburg,
    da kommen grob geschätzt 200 Modelle in Frage...

    Ich würde eine Lampe mit einem 18650 Li-Ion Akku und, falls gewünscht, interner Ladefunktion favorisieren. Mit einem etwas throwigeren Allroundlichtbild hättest Du schon eine ordentliche Reichweite zur Verfügung. Wenn die Lampe z.B. besonders kompakt sein soll, wäre vielleicht etwas ab einer Lumintop SDmini einen Blick wert. Die ist z.B.einfach über den Seitenschalter zu bedienen.
    Wenn Du eher etwas taktisches suchst, wären die Klarus XT11 und XT12 Modelle vielleicht etwas oder eine Armytek Viking oder Dobermann ?
    Für genauere Tips wären einige weitere Angaben/Wünsche von Dir wichtig !
    maximales Budget ?
    Leistung/Reichweite?
    Vorlieben bei der Bedienung bzw. der Lichtfarbe?
    maximale Abmessungen?

    Gruß
    Carsten
     
    #7 casi290665, 2. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2018
  7. Ich schlage einfach Mal die Klarus XT2CR vor.
    Von den technischen Daten und der Größe ähnlich wie die Olight, hat keinen Seitenschalter welcher in der Hosentasche angehen könnte und gesperrt werden müsste.
    Sie kommt mit Akku, kann intern geladen werden und hat ein vernünftiges Lichtbild.

    Und dennoch wäre es gut, wenn Du den Fragebogen ausfüllen würdest, wenn das nichts passendes sein sollte ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden