alte Militärtaschenlampe DDR

Dieses Thema im Forum "Alte Taschenlampen" wurde erstellt von Faschma, 8. November 2019.

  1. 3-fach-Lampe, rot blau grün
    Betrieb mit 3R14 /4,5V Flachbatterie

    MilitaerLampe_640.jpg

    Bis 1989 im Gebrauch
     
    Ostwestfale hat sich hierfür bedankt.
  2. Sieht genau so aus wie das Ding was ich vor ein paar Monaten bei der Bundeswehr in der Hand hatte nur ist die hier schwarz und nicht oliv.
     
  3. Aber das BW Original verwendet zwei Monos, sollte also etwas klobiger als die DDR Variante sein.
    Die kleinen Metallkisten der BW - die Variante der NVA hatte ich nie in der Hand - sind unverwüstlich. Das einzige was kaputt gehen kann ist die Glühlampe. Meine alte BW Lampe ist noch Heute die Lampe die mir Licht spendet, wenn alle Lampen versagen.

    Und nicht das ich falsch verstanden werde, ich gehe davon aus, dass die DDR Lampe ebenso unkaputtbar ist.
     
  4. Acebeam
    Mit solchen Lampen fing damals in der Kindheit meine Faszination am Licht und Taschenlampen an :)
     
  5. Die Lampen gab es auch ganz normal zu kaufen, ich hatte eine von meinem Opa bekommen. Sie wurden auch bei der Deutschen Reichsbahn, der Vopo und der Bereitschaftspolizei eingesetzt.
     
  6. ..kam das jemals vor!? 8|
     
  7. Nein aber es könnte passieren! Und da bin ich drauf vorbereitet. :)
     
  8. Ein Ereignis, welches dazu führt, dass alle meinen Lampen
    versagen werde (und will) ich nicht überleben.

    <keinen-passenden-smiley-find>-Erikativ

    Greetings
    Klaus
     
    0ssi1973 und Banane haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden