Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Alphacentaurys Lampensammlung

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.212
2.387
113
Ojen / Spanien
Eine sehr schöne Sammlung.

Aber:

Lampen und Frauen verleiht man nicht :thumbsup:

Oder habe ich mich da irgendwie vertan ? :pfeifen:
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.447
1.357
113
Schöne Sammlung!

Auf der linken Seite die Laterne (?) mit dem leuchtgrünen Knopf was ist denn das für eine?
 

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil

Anhänge

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.212
2.387
113
Ojen / Spanien
Olight Shop
Danke! :)
Lampen ausleihen kann man auch anderst formulieren. Wie wäre es mit "versuchen Freunde mit dem Flashy-Virus zu infizieren"?:forentreffen:
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man ausgeliehene Lampen schwer wieder zurückbekommt.

Die Lampen die ich meinem Bruder geliehen habe, konnte ich danach jedesmal abschreiben. Aber was sollst. Es bleibt ja in der Familie der Tala Fans.
 

Kafuzke

Flashaholic**
23 November 2015
2.482
1.844
113
Köln / Bonn
www.kafuzke.de
Ich finde das auch schon mehr als ordentlich! Von klein bis groß was dabei. Wenn Deine Stirnlampen unterwegs sind, solltest Du da mal im Bereich 18650 aufstocken.
 

itf

Flashaholic**
18 Juli 2012
3.360
5.343
113
NRW
Eine sehr umfangreiche Sammlung. Aber wie Du schon richtig bemerkt hast: Da ist immer Platz für mehr...

Immer schön weiter sammeln...:thumbup:

Gruß ITF
 
  • Danke
Reaktionen: Alphacentaury

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil
Ich aktualisiere mal meine Lampensammlung:)
IMG_20170702_163752.jpg

Anhang anzeigen 70080Ein paar fehlen auf dem Bild. da ich diese nicht bei mir zu Hause habe. (Nitecore EF1 ist bei der Arbeit, Olight S10 im Auto, Olight H1Nova und H15S Wave ausgeliehen)
Die H1Nova und die H15S sind wieder zu Hause.
IMG_20170702_163843.jpg
Wenn Deine Stirnlampen unterwegs sind, solltest Du da mal im Bereich 18650 aufstocken.
In Sachen 18650 Stirnlampen habe ich auch aufgerüstet.
IMG_20170702_164055~2.jpg
Neben der Olight H2R ist noch eine Nitecore HC30 dazu gekommen. Mit der Manker E02 habe ich meine Lampensammlung noch um eine AAA Winkellampe erweitert.

Meine Nitecore SRT7 hat in Form von der SRT3 und der SRT9 Familienzuwachs bekommen.
IMG_20170702_164146.jpg
Die SRT3 wollte ich schon lange und bin dann grücklicherweise zu einem super Preis zu dieser kleinen EDC gekommen.

Zu guter letzt fand noch eine Concept1 den Weg zu mir.IMG_20170702_164226.jpg

Nun warte ich auf das Erscheinen der Olight M1R und M2R und überlege mir welche Lampen ich sonst noch unbedingt benötige. :pfeifen:
 

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil
Zur Zeit die Emisar D4 In der 18350er Version.
Im Moment die perfekte EDC für mich. Das UI lässt für mich keine Wünsche mehr offen.
Am zweithäufigsten ist die M2R dabei. Der Deepcarry Clip lässt sie gut in der Hosentasche verschwinden.

Die Lampe die mir zur Zeit am meisten Spass macht ist aber die DX80:)
 
  • Danke
Reaktionen: flaschi

pfuederi

Flashaholic
5 Oktober 2017
185
189
43
CH-8272 Ermatingen
Die Vitrine gefällt mir (nebst dem Inhalt:D) ausserordentlich gut, wo hast Du die her?
Mit den verschiedenen kompakten Böden würde auch meine noch kleine Sammlung darin schon ordentlich aussehen.;)
 

valentinweitz

Flashaholic*
25 Oktober 2016
736
762
93
Heiden (CH)
Mal ganz ehrlich, mit einer solch mageren Sammlung (darf man das überhaupt so nennen???) hätt‘ ich mich nicht getraut einen entsprechenden Beitrag zu eröffnen!
Bitte mach dir darüber mal ein wenig Gedanken! :Todlachsmiley::pfeifen:
UND solange da keine Noctigon M43 steht....
:mehrlumen:
Valetntin
 
  • Danke
Reaktionen: pfuederi

pfuederi

Flashaholic
5 Oktober 2017
185
189
43
CH-8272 Ermatingen
Da habe ich Gestern doch wirklich mal die Online-BA gelesen um zu sehen, ob das mal was wäre, vielleicht sogar die Spec. 2 von Vinh... :Pleite:
Verwirrend für einen Newbie aber doch eine Versuchung! :augenverdrehen:
 

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil
Mal ganz ehrlich, mit einer solch mageren Sammlung (darf man das überhaupt so nennen???) hätt‘ ich mich nicht getraut einen entsprechenden Beitrag zu eröffnen!
Bitte mach dir darüber mal ein wenig Gedanken! :Todlachsmiley::pfeifen:
UND solange da keine Noctigon M43 steht....
:mehrlumen:
Valetntin
Ja die Meteor... Ich schaue fast täglich ob die graue Meteor mit Nichia bei Intl-outdoor wieder erhältlich ist. :pfeifen:
 

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil
Da es noch Platz in der Vitrine hatte, sind noch ein paar Lampen dazu gekommen. Zum Beispiel die BLF GT, Q8. Emisar D4TI, Acebeam K30, L30, X80…
Einige Olight's, Trunite's usw...
Und schau mal @valentinweitz eine M43!;)

IMG_20180811_170406.jpg
IMG_20180811_170550.jpg IMG_20180811_170435.jpg IMG_20180811_170345.jpg MVIMG_20180811_161052.jpg
Auf den Bildern fehlen die Nitecore Tini, EF1, HC33, LA10. Olight S10, H15S. Blitzwolf LT5, Favour Protech und zwei Glo-Toob's.

Eine Emisar D4S und eine GT mini sind noch im Zulauf.
 

valentinweitz

Flashaholic*
25 Oktober 2016
736
762
93
Heiden (CH)
Das sind ja auch schon richtig viiiele Lampen! Gratulation!!!
Ist die M43 eine XPL?
Hast du erst mit deinem „Eintritt“ hier im Forum mit dem „exzessiven“ Sammeln begonnen?
:pfeifen:
Valentin
 
  • Danke
Reaktionen: Alphacentaury

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil
Da die Lampensammlung gewachsen ist, musste eine zweite Vitrine her.
Nun haben auch die Messer und die Laternen einen Platz bekommen.:)
IMG_20191201_182617.jpg
IMG_20191201_182829.jpg
IMG_20191201_182836.jpg
IMG_20191202_221721.jpg
IMG_20191202_221848.jpg IMG_20191201_182857.jpg IMG_20191201_182909.jpg
IMG_20191201_182916.jpg IMG_20191201_182937.jpg
Einige Lampen fehlen auf den Bildern. Die sind am Arbeitsplatz, im Auto, in den Rucksäcken und eine FW3A war während dem fotografieren in der Hosentasche:facepalm::D
 
Zuletzt bearbeitet:

Crowley

Flashaholic
14 November 2018
249
85
28
und wo liegt der ganze "Overhead" ? :) ist ja bei Lampen, Messern und Co dann meist ein ziemlicher Schandfleck, man hebt doch oft Umverpackungen auf, gehört ja doch irgendwie dazu, was ist wenn man was verkaufen will oder man hat eine Ausnahmeverpackung wie bei einer Manker Timeback, sowas wirft man nicht weg :) Der Zubehörkrempel wie Lanyards, O-Ringe etc muss hier auch schon ne gute Kiste füllen :D
 

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil
und wo liegt der ganze "Overhead" ? :) ist ja bei Lampen, Messern und Co dann meist ein ziemlicher Schandfleck, man hebt doch oft Umverpackungen auf, gehört ja doch irgendwie dazu, was ist wenn man was verkaufen will oder man hat eine Ausnahmeverpackung wie bei einer Manker Timeback, sowas wirft man nicht weg :) Der Zubehörkrempel wie Lanyards, O-Ringe etc muss hier auch schon ne gute Kiste füllen :D
Ich habe eine große Kommode. Da ist eine Schublade für die Schachteln reserviert. Aber eigentlich hebe ich nur Lampen-Köfferchen und die Schachteln von Sondereditionen auf.
Eine weitere Schublade ist für Akkus, Ladegeräte und Zubehör.
Die Holster sind alle in einer großen Tasche versorgt.:D
 

Crowley

Flashaholic
14 November 2018
249
85
28
Ich habe eine große Kommode. Da ist eine Schublade für die Schachteln reserviert. Aber eigentlich hebe ich nur Lampen-Köfferchen und die Schachteln von Sondereditionen auf.
Eine weitere Schublade ist für Akkus, Ladegeräte und Zubehör.
Die Holster sind alle in einer großen Tasche versorgt.:D
ja, da ist man richtig froh wenn wieder mal eine Lampe in einem lieblosen 08/15 Schachterl daherkommt, den kann man guten Gewissens entsorgen, insbesondere wenn er von einer langen Reise von China bis hier einige Blessuren davongetragen hat
 

Donnerkind

Flashaholic*
10 September 2016
539
300
63
Das grüne Herz Deutschlands
:eek: Soo viele.
Mal ne blöde, aber ernst gemeinte Frage: wie entscheidest du, welche Lampe du heute mit in die Stadt nimmst, auf Arbeit, auf Besuch? Und wie lange brauchst du für die Entscheidung? :D Wie groß ist die zugehörige Akkusammlung? Sind die Lampen alle ohne Akku in der Vitrine oder ist immer eine gewisse Menge griff- und einsatzbereit? Bei meiner bescheidenen Sammlung von nicht ganz 30 Stück stehen die meisten tatsächlich noch auf Abruf bereit.
 

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
432
194
43
Berlin
:eek: Soo viele.
Mal ne blöde, aber ernst gemeinte Frage: wie entscheidest du, welche Lampe du heute mit in die Stadt nimmst, auf Arbeit, auf Besuch? Und wie lange brauchst du für die Entscheidung? :D Wie groß ist die zugehörige Akkusammlung? Sind die Lampen alle ohne Akku in der Vitrine oder ist immer eine gewisse Menge griff- und einsatzbereit? Bei meiner bescheidenen Sammlung von nicht ganz 30 Stück stehen die meisten tatsächlich noch auf Abruf bereit.
Gute Frage, bin auf die Antwort gespannt!

Bin selber im Besitz von Pi mal Daumen 40 Lampen, davon sind 25 - 30 sofort einsatzbereit. :forentreffen:

Dazu muss ich sagen, dass ich immer wieder evaluiere, welche Lampen ich behalten will/muss und welche ich eigentlich verkaufen könnte. Und wenn ich mich dazu entschließe eine oder mehrere Lampen zu verkaufen, dann kostet es jede Menge Überwindung, manchmal mache ich sogar einen Rückzieher, weil mir eine Lampe dann doch zu gut gefällt. Voll bescheuert irgendwie.
:ugly:

Kann mich selbst meistens nur überreden, wenn ich das Geld vom Verkauf in neue Lampen investieren will. Und das will ich eigentlich auch ständig. Schlimm.
:einkaufen:
 
  • Danke
Reaktionen: Alphacentaury

Alphacentaury

Flashaholic*
11 April 2017
503
830
93
Therwil
Welche Lampe mitkommen darf, entscheide ich oft spontan und es kommt auch drauf an wo ich hingehe. Natürlich habe ich meine EDC Favoriten die ich öfters als andere dabei habe. (Z.B. Emisar D4 oder FW3A) Oder neue Lampen die mitkommen weil ich sie testen will. Aber es kommt auch darauf an wo ich hingehe und wie viel Platz ich für die Lampe habe. (Hosentasche, Jackentasche, Rucksack)
Oft spielt es aber auch eine Rolle wie wahrscheinlich ich eine Lampe brauche und wie lange. Ob eine Lampe mit 14500er Akku reicht, es doch eine mit 26650er braucht oder ob eine mit interner Ladefunktion am Besten ist.
Ich stehe dann vor der Vitrine und wähe mir die Lampe(n) aus welche zu meinem Vorhaben passen.
Das geht eigendlich immer recht zügig. Oft dauert es dann länger wieder zu verstehen wie das UI der Lampe funktioniert.:ugly:

Die meisten Lampen sind ohne Akku in der Vitrine.
Nur die mit Spezial-Akkus werden mit Akku und mit aufgedrehter Tailcap in die Vitrine gestellt.
Die restlichen Akkus habe ich in Kunststoffboxen eingelagert.
IMG_20191204_153944.jpg
Ein Teil davon ist aufgeladen und einsatzbereit.
Diese erkenne ich am +Pol nach unten (bei langen Zellen) und +Pol nach links d(bei kurzen Zellen).

Ich trenne mich auch ab und zu von Lampen. Das loslassen fällt mir aber auch immer schwer...
 

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
432
194
43
Berlin
Dein Auswahlverfahren ist für mich absolut nachvollziehbar, denn ich mache es im Prinzip genau so. :)

Und was die Akkus angeht: Sehr schöne Ordnung. Ich nehme Akkus meist nur dann raus, wenn ich weiß, dass ich eine bestimmte Lampe für längere Zeit nicht nutze.

Mechanischer Lockout ist für mich obligatorisch wenn die Akkus drin bleiben, gelegentlich gebe ich mich aber auch mit elektronischem Lockout "zufrieden", sofern dieser vorhanden ist.

Ich benutze übrigens einen handlichen Label-Drucker von Dymo, um Akkus mithilfe individuell erstellter Aufkleber den dazugehörigen Modellen zuzuordnen, wenn sich diese gerade nicht in der Lampe befinden. Das funktioniert gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Alphacentaury