Imalent Taschenlampen

Allrounder gesucht

Nissi83

Flashaholic
7 September 2015
191
78
28
Reutlingen
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Fragebogen Taschenlampen:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[X] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)

Mir fehlt aktuell ein kompakter Allrounder. Ich habe jetzt einige Lampen in den letzten 2 Jahren angeschafft, vermisse aber immer noch das alte Leuchtbild meiner Fenix TK75. Ich hatte ursprünglich mal ein Auge auf die Acebeam X65 Mini geworfen. Aktuell dann auf die Fenix LR50r (verworfen wegen Akkupack). Ich hatte mir kürzlich die Acebeam X50 gegönnt. Leider fehlt mir da einfach ein klarer Spot und Reichweite.

[X] Ich bin "Liebhaber" und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

Der Allrounder zum Spazieren gehen (immerdabeihaben). Reichweite 1000m+ <1500m. Kompakt von der Größe zwischen der Acebeam X50 und der X65 Mini.

Welches Format wird gesucht?

[X] Soll bequem in einem Holster zu tragen sein
[X] Soll noch in eine Jackentasche passen

Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?

[X] universell (= etwas von beidem)

Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
(Hier wird die Herstellerangabe ungefähr gedrittelt um die real gut nutzbare Reichweite zu ermitteln)
[X] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)

Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[X] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[X] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)

Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[X] wöchentlich

Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?

[X] über 5000 Lumen
[X] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt. z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.

Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[X] 4-5
+
(Moderater Moonlightmodus)

Wie soll die Lampe zu schalten sein?

[X] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende
[X] egal

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[X] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[X] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[X] unter 30 min.

Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[X] nein

Wie teuer darf die Lampe sein?
[X] egal

Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[X] spritzwassergeschützt
[X] schlag-/stossfest
[?!] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen)
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Taktischer Ring (Ring am Lampenende für taktische Bedienung / Haltung)
[X] Öse für Trageschlaufe
[ ] Tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)

[X] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland

Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[ ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[X] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
13.069
9.815
113
Hannover
Hallo Nissi,

auch wenn Du nach Lampen fragst die mind. auf 250.000 Lux kommen, schlage ich Dir eine Lampe vor, bei der ich "nur" 165.000 Lux gemessen habe. Trotzdem erzielt die Haikelite MT40 ein sauberes und throwiges Allroundleuchtbild mit über 8000 Lumen und mit 270m gut nutzbarer Reichweite (und nicht mit den von Dir mindestens geforderten 330m).

In Bluzies Lampenliste findest Du diese Beamshots, die kannst Du dort ja mit anderen Beamshots super vergleichen (leider ist der Beamshot der baugleichen aber reichweitenstärkeren Haikelite MT41 wohl nur in High aufgenommen, die kommt mit über 5000 Lumen auf über 300.000 Lux, hat aber ein nicht ganz so schönes Leuchtbild und einen schwächeren Spill !).
https://abload.de/img/p1200372czjuh.jpg
https://abload.de/img/p1210059n3krt.jpg

PS: Falls Deine alte TK75 die Version mit 3 XM-L2 LEDs war, dann hast Du hier einen Vergleichsbeamshot:
http://abload.de/img/p1110382acufnbzs69.jpg


full



Das ist ein selbstgeknipster Beamshot der MT40 NW.
full




Am oberen Ende Deiner Reichweitenvorgabe findest Du die Acebeam K65 GT mit SBT90.2 LED. Die passt zwar kaum in eine Jackentasche, wird aber mit Holster geliefert. Ich habe 690.000 Lux gemessen, das entspricht 1660m bzw. 550m gut nutzbare Reichweite. Das Wort Allroundleuchtbild will mir bei der Lampe aber nicht über die Lippen kommen, für mich ist das eher ein Thrower.
Hier Bluzies Beamshot: https://abload.de/img/p1210038ykjol.jpg

Aber vielleicht gefällt Dir ja der Beamshot einer anderen Lampe mit SBT90.2 LED besser !?
Als kompaktere Vertreter mit rund 5000 Lumen und 300.000 Lux wären die Convoy 4x18A oder die Acebeam K30GT (220.000 Lux, 5000 Lumen) zwei interessante Modelle.
Hier die Convoy: https://abload.de/img/p12100407qki9.jpg
Hier die K30GT: https://abload.de/img/p1200600elj2n.jpg


Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:

Nissi83

Flashaholic
7 September 2015
191
78
28
Reutlingen
Hallo Nissi,

auch wenn Du nach Lampen fragst die mind. auf 250.000 Lux kommen, schlage ich Dir eine Lampe vor, bei der ich "nur" 165.000 Lux gemessen habe. Trotzdem erzielt die Haikelite MT40 ein sauberes und throwiges Allroundleuchtbild mit über 8000 Lumen und mit 270m gut nutzbarer Reichweite (und nicht mit den von Dir mindestens geforderten 330m).

In Bluzies Lampenliste findest Du diese Beamshots, die kannst Du dort ja mit anderen Beamshots super vergleichen (leider ist der Beamshot der baugleichen aber reichweitenstärkeren Haikelite MT41 nur in High aufgenommen, die kommt mit über 5000 Lumen auf über 300.000 Lux, hat aber ein nicht ganz so schönes Leuchtbild und einen schwächeren Spill !).
https://abload.de/img/p1200372czjuh.jpg
https://abload.de/img/p1210059n3krt.jpg

Am oberen Ende Deiner Reichweitenvorgabe findest Du die Acebeam K65 GT mit SBT90.2 LED. Die passt zwar kaum in eine Jackentasche, wird aber mit Holster geliefert. Ich habe 690.000 Lux gemessen, das entspricht 1660m bzw. 550m gut nutzbare Reichweite. Das Wort Allroundleuchtbild will mir bei der Lampe aber nicht über die Lippen kommen, für mich ist das eher ein Thrower.
Hier Bluzies Beamshot: https://abload.de/img/p1210038ykjol.jpg


Gruß
Carsten
Danke für die Informationen. Ich finde die Haikelite nicht in der Beamshot Auswahl. Ich schaue immer direkt hier ! Das sind doch die gleichen Locations wie auf deinen Bildern? Fehlt die dort?

Die Lampe selbst gefällt schon mal von der Bauform. Auch das Leuchtbild sieht gut aus. Ich werde mir dazu mal alle Infos anschauen. Ich hatte oben noch vergessen zu erwähnen, dass eine Lademöglichkeit per USB noch sehr schön wäre. Im Grunde kommt es auf die Reichweite an. Obenrum bin ich gut gerüstet mit der Acebeam K75 und untenrum mit diversen Lampen u.a. der X45 und der X50. Alles dazwischen um viel Licht auf 600-1400m zu bringen, fehlt mir irgendwie. Im Grunde genommen fehlt mit die von dir vorgeschlagene Acebeam K65 GT als mit etwas mehr Flood (X65,X65 Mini?).
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
13.069
9.815
113
Hannover
Danke für die Informationen. Ich finde die Haikelite nicht in der Beamshot Auswahl. Ich schaue immer direkt hier ! Das sind doch die gleichen Locations wie auf deinen Bildern? Fehlt die dort?

Die Lampe selbst gefällt schon mal von der Bauform. Auch das Leuchtbild sieht gut aus. Ich werde mir dazu mal alle Infos anschauen. Ich hatte oben noch vergessen zu erwähnen, dass eine Lademöglichkeit per USB noch sehr schön wäre. Im Grunde kommt es auf die Reichweite an. Obenrum bin ich gut gerüstet mit der Acebeam K75 und untenrum mit diversen Lampen u.a. der X45 und der X50. Alles dazwischen um viel Licht auf 600-1400m zu bringen, fehlt mir irgendwie. Im Grunde genommen fehlt mit die von dir vorgeschlagene Acebeam K65 GT als mit etwas mehr Flood (X65,X65 Mini?).
Du suchst bei Wikilight, da sind lange nicht alle Beamshots aus Bluzies Lampenliste zu finden !
Such besser in der richtigen Liste, hier alle Lampen auf einen Blick: https://www.taschenlampen-forum.de/threads/lampenliste-gesamtübersicht-von-a-bis-z.69320/

Und wenn Du hier in dieser Auswahl einen Anfangsbuchstaben anklickst, dann siehst Du jede Lampe neben ihrem Beamshot:
https://www.taschenlampen-forum.de/forums/2000-beamshots-by-bluzie.215/

Die Haikelite MT40/MT41 und die Convoy 4x18A haben einen USB-C Ladeport, die Acebeams nicht !

Deine Lampenmodelle sind allesamt sehr extrem, da fehlt in der Tat etwas "allroundiges"...

Und wenn Du auch nichts gegen eine recht ausgewachsene Lampe hast, dann wäre die Haikelite HK90 meine Empfehlung !
Über 15.000 Lumen und mit der Reichweite der K65GT und mit interner Ladefunktion über USB-C. Da kommen weder eine Acebeam X65 mini und auch keine X65 mit, nur die Imalent R90C oder R90TS bieten etwas mehr).
https://abload.de/img/p1210044mujze.jpg

full



Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Nissi83

Bobbers

Flashaholic*
27 Dezember 2014
700
539
93
39
Zetel
Vielleicht wäre die neue Convoy 3×21A mit SFT40 LED etwas? Mit 5400 Lumen bei über 1000 Metern Reichweite und dazu eben noch brauchbarer Spill und kompakter Bauform vielleicht einen Blick wert.
Gruß Jan
 
  • Danke
Reaktionen: Nissi83

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.669
3.003
113
Wie ware es mit der Fenix HT18 ?

Keine 5,000 lm , internes laden oder 1,000+ meter aber sehr gut fur eine spotlastige allzweck lampe die (noch) in eine jackentasche passt ...

Sehe dir mal dieses video an Fenix HT18 vs. Acebeam L19 .... der HT18 ist " old school " aber sie hat einen sehr nutzliches flutantiel ...

Die lampe kommt neben dass holster auch mit grun und rotfilter ... reichweite mit grunfilter ist nicht so gut aber mit rotfilter erstaunlich gut ... :thumbup:


Schade dass in dem video sehr oft die " hande im weg sind " .... :facepalm:

Persönlich finde ich die LL P18R auch eine gute, die weder gut in eine Jackentasche passt, noch alles hat, was man sich wünschen kann außer vielleicht dem speziellen Akku und einer etwas kälteren Lichtfarbe. Das Problem mit LL ist jedoch, dass es in einigen Fällen zu ... :wut:reaktionen führt ... :S
Eine passaround könnte zu einer Offenbarung führen aber das gleiche resultat wurde , denke ich , der fall sein mit einige andere lampen die ich habe von denen es leider kein "richtiges" review aber nur ein preview von mir gibt ... :S ... wie schon mal erwannt nicht ich aber die lampen verdienen eigentlich besser ... Mein Geschmack ist jedoch eher das Funktionale und nicht das Außergewöhnliche oder Letzte in Sachen Technik ...

Gruss,

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Nissi83

Nissi83

Flashaholic
7 September 2015
191
78
28
Reutlingen
Du suchst bei Wikilight, da sind lange nicht alle Beamshots aus Bluzies Lampenliste zu finden !
Such besser in der richtigen Liste, hier alle Lampen auf einen Blick: https://www.taschenlampen-forum.de/threads/lampenliste-gesamtübersicht-von-a-bis-z.69320/

Und wenn Du hier in dieser Auswahl einen Anfangsbuchstaben anklickst, dann siehst Du jede Lampe neben ihrem Beamshot:
https://www.taschenlampen-forum.de/forums/2000-beamshots-by-bluzie.215/

Die Haikelite MT40/MT41 und die Convoy 4x18A haben einen USB-C Ladeport, die Acebeams nicht !

Deine Lampenmodelle sind allesamt sehr extrem, da fehlt in der Tat etwas "allroundiges"...

Und wenn Du auch nichts gegen eine recht ausgewachsene Lampe hast, dann wäre die Haikelite HK90 meine Empfehlung !
Über 15.000 Lumen und mit der Reichweite der K65GT, aber ohne interne Ladefunktion. Da kommen weder eine Acebeam X65 mini und auch keine X65 mit, nur die Imalent R90C oder R90TS bieten etwas mehr).
https://abload.de/img/p1210044mujze.jpg

Gruß
Carsten
Man lernt nie aus, vielen Dank! Ich hatte mich schon gewundert, die wikilights Seite jedoch immer aus Bequemlichkeit aus den Favoriten aufgerufen.

Ich werde mich heute mal mit den Haikalite beschäftigen. Acebeam hat in der Tat gerade nichts was meinen Bereich abdeckt. Die Imalent sind mir zu groß und bei Fenix (LR50R) habe ich ein Akkupack. Die Ladefunktion wäre schon schön, einen Allrounder gerade im Urlaub (Wohnmobil) erst zum Allrounder. Man müsste kein Ladegerät mitschleppen und hat auch kein gefummel mit den Akkus (gefällt mir gerade an der X50).
 

heizer

Flashaholic**
11 Juni 2010
1.350
1.831
113
Rheinhessen, 67...
Hier habe ich einen Vergleich der vorgeschlagenen Convoy 3x21A und der Manker MK37. Die Convoy 4x18A ist auch dabei und mein Alternativvorschlag als Ergänzung. Die WT90 fällt größenmäßig raus.

full


Hier der Größenvergleich (die vier von links): WT90, 3x21A, 4x18A, MK37
full
 
  • Danke
Reaktionen: Nissi83

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.901
4.258
113
Allgäu
Mein Allrounder für "mehrere hundert Meter" in Deiner Preisklasse ist die Sofirn SP70. Ein Exemplar habe ich in meinem Dienstwagen und jeder der Kollegen, der "mein" Auto mit nutzt ist mehr als zufrieden. Man kann selbst auf 300m noch gut den Fuchs beobachten, der dort um den Stadel schleicht und hat auch noch einen schönen Lichtteppich bis dahin. Sie ist für mich gerade noch bequem führbar. Dicher sollte sie nicht sein. SIe passt recht gut in Dein Anforderungsprofil.
 
  • Danke
Reaktionen: Nissi83

Nissi83

Flashaholic
7 September 2015
191
78
28
Reutlingen
Jetzt bin ich etwas erschlagen von den vielen Tipps. Ich nehme mal die Manker mit und werde mich da mal näher umschauen. Die MK37 gefällt mir schon mal sehr gut. Die Haikelite HK90 sieht sehr nach dem aus, was ich brauche (suche). Ich denke mal mit den 3x SBT90.2 bringt die ordentlich licht auf 600m-1500m wird aber bestimmt auch ordentlich warm und vielleicht doch zu nah an einer K75.

Die anderen würden vermutlich rausfallen. Wie bereits geschrieben, bin ich für den näheren Bereich gut eingedeckt.

Vorhanden sind Acebeam T36, L17, L30II, X45II, X50 und obenrum die K75

Dazwischen klafft halt diese große Lücke..
 

Bobbers

Flashaholic*
27 Dezember 2014
700
539
93
39
Zetel
Ich habe auch erst seit Kurzem die MK37, sie wird sogar noch etwas schneller warm als die K30gt,aber beide sind halt trotzdem tolle Lampen. Die gut 5000Lumen der MK37 hast Du vielleicht eine Minute,dann wird sie zu heiß.

Aber für einen Allrounder und guter Reichweite bin ich auch von der oben genannten Haikelite MT40 überzeugt. Die wird nur langsam warm und hat ein wirklich sehr gut nutzbaren Beam, mit 4×18650 super Ausdauer, da kommt die MK37 bei weitem nicht mit.
Und für den Preis ist die MT40 unschlagbar!
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
13.069
9.815
113
Hannover
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen