Allrounder bis 180€ gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Taschenlampen" wurde erstellt von -roadrunner-, 25. März 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,
    ich bin auf der Suche nach einer Taschenlampe bis 180€ Wichtig dabei wäre das die über USB oder externes Netzteil geladen werden kann, das die AKKUs ned sooo schnell schlappmachen und vor allem von der Helligkeit her soll die möglichst ballern.
    Die Olight X7R Marauder würde mir alleine optisch schon zusagen aber der Preis passt da ned so....
    Ich hoffe das mir die Profis hier etwas cooles empfehlen...

    LG RR


    Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
    [ ] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)

    Taschenlampe ist für Kumpel, falls die cool ist kaufe ich mir die auch

    [x] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
    [ ] Ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"


    Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)
    Wald, Garten, wandern

    Welches Format wird gesucht?
    [x] Darf gerne größer sein


    Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
    15__ cm lang
    _7 cm Durchmesser Lampenkopf
    _6 cm Durchmesser Batterierohr


    Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
    [ x] universell (= etwas von beidem)



    Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
    (Hier wird die Herstellerangabe ungefähr gedrittelt um die real gut nutzbare Reichweite zu ermitteln)
    [ ] unter 50m (ich lege mehr Wert auf einen breit ausgeleuchteten Bereich)
    [ ] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)
    [x ] deutlich über 100m (ich bevorzuge ein enger gebündeltes Lichtbild)
    [ ] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)


    Wie häufig wird die Lampe genutzt?
    [ x] täglich
    [ ] wöchentlich
    [ ] monatlich
    [ ] wenige Male im Jahr


    Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
    [ ] 100-300 Lumen (vgl. 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
    [ ] 300-600 Lumen (vgl. 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
    [ ] 600-2000 Lumen (vgl. 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
    [ ] 2000-5000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
    [ ] über 5000 Lumen
    [ x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
    Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt. z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


    Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
    [ x] 2-3
    [ ] 4-5
    [ ] mehr
    [ ] stufenlos (ramping)


    Wie soll die Lampe zu schalten sein?
    [ ] Schalter am Lampenende (ist auch im dunkeln immer sofort zu finden)
    [ ] Seitenschalter (bequem am "hängenden" Arm zu bedienen)
    [ ] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende
    [ ] Drehen des Lampenkopfes
    [ ] Drehring (nur noch sehr selten verbaut, schränkt die Lampenauswahl stark ein)
    [ x] egal


    Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

    [ x] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)



    Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
    [ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
    [x ] nein


    Wie teuer darf die Lampe sein?
    [ ] bis 20€
    [ ] bis 50€
    [ ] bis 100€
    [ x] bis 200€
    [ ] bis______________
    [ ] egal


    Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
    [x ] spritzwassergeschützt
    [ ] wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?)
    [x ] schlag-/stossfest
    [ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
    [ ] SOS
    [ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
    [ ] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen)
    [ ] Morse fähig
    [ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
    [ ] Taktischer Ring (Ring am Lampenende für taktische Bedienung / Haltung)
    [ ] Öse für Trageschlaufe
    [ ] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Taschenlampe einfach an einer Metallfläche anbringen)
    [ ] wegrollsicheres Design
    [ ] Tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
    [ ] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein
    [ ] Bedienbarkeit mit dünnen Handschuhen muß möglich sein

    [ ] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
    [ x] Bezugsquelle innerhalb der EU
    [ ] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland
    [ ] Sonstiges: ____________________


    Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
    [ ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
    [ x] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen
     
    #1 -roadrunner-, 25. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2019
    Stanley-B. hat sich hierfür bedankt.
  2. Soll's denn möglichst weit ballern oder Dir direkt vor die Füß',
    meep meep ?

    Greetings
    Klaus
     
    #3 Onkel Otto, 25. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2019
    Wurst und Ulrich haben sich hierfür bedankt.
  3. -roadrunner- hat sich hierfür bedankt.
  4. Als Allrounder würde ich eine Manker Mk39 oder eine Niwalker Mm18jr empfehlen. Beide Lampen haben jeweils LEDs für Flood und throw und sind gebraucht im Budget.
    Alternativ für weniger Kohle empfehle ich immer gern eine Meteor M43, oder auch die neue Emisar D18 die die Meteor laut Datenblatt übertreffen soll. Haben aber beide kein internes Laden.
     
    -roadrunner- hat sich hierfür bedankt.
  5. Sachau Dir auch mal die Sofirn SP36 an. Die hat gut Reichweite (sehr gut nutzbar auf deutlich mehr als eine Fußballplatzlänge) ohne dabei einen zu schmalen Lichtkegel zu haben. Sie ist intern aufladbar. Mehr Reichweite hätte die Sofirn Q8. Beide kommen im Dosenformat daher und können in weiten BEreichen Programmiert werden oder einfach im stufenlosen Rampingmodus verwendet werden.

    Wobei mir die Q8 für das Wanden schon zu schwer wäre.
     
    -roadrunner- hat sich hierfür bedankt.
  6. Da fällt mir noch die Sofirn C8F ein wo wir grad bei Sofirn sind ;)

    Hier mal ein schönes Review:
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/review-sofirn-c8f-mit-3x-xp-l-und-21700-liion.65904/

    Ist mal ein anderes Format als die bisher genannten Dosen. 3500 Lumen aus 3 xpl LEDs sorgen für ordentlich Licht mit guter Reichweite und die Lampe passt dabei noch gut in die Jacke und ist nicht zu schwer.
     
    stephanr hat sich hierfür bedankt.
  7. In der Tat eine tolle Alround-Lampe zum schmalen Preis. Die C8F ist bei mir derzeit das Haupt-Arbeitstier. Deswegen habe ich sie auch mehrfach...
     
  8. In der Tat die C8F ist auch nicht schlecht, jedoch wenn ich mir eine von den genannten aussuchen müsste, wäre das eindeutig die SP36 alleine schon wegen der Lichtfarbe ;)
    Die C8F hat aber vom Formfaktor einen großen Vorteil finde ich, die liegt einfach besser in der Hand!

    Gruß Andi
     
  9. Mag die Sofirn C8F auch ganz gern. Und das Gute bei einer 25-€-Lampe und 180€ Budget sind die 155 €, die du dann für gute Zwecke verwenden kannst.
     
  10. Der TO war seit über 32 Wochen nicht mehr im TLF online.
    Greetings
    Klaus
     
    steidlmick und Cronox haben sich hierfür bedankt.
  11. D. h. nicht ein einziges Mal auf irgendetwas reagiert, sondern nach dem Startpost gleich wieder in der Versenkung verschwunden. Also unterhalten sich hier nur noch die Berater. Warum den Thread nicht wegen Desinteresse schließen?

    Das soll kein Vorwurf sein, der TE könnte länger verhindert sein. Aber der Thread hat faktisch seinen Sinn verloren.

    Bitte als Hinweis für die Beratungsleitlinien vormerken.
     
    Stanley-B., Dachfalter und steidlmick haben sich hierfür bedankt.
  12. @Flummi hat den Vorschlag umgesetzt und die
    Leitlinien für Kaufberater
    entsprechend erweitert :thumbup:.

    Ich mache hier derweil zu, damit es keine unbeabsichtigten Nachzucker gibt.
    :ClosedByMod:

    Greetings
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden