Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Akku für Lumintop GT Mini

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
3.200
2.483
113
Bielefeld, NRW
Zuletzt bearbeitet:

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.492
6.607
113
Hannover
Kann jemand einen Li-Akku für die GT Mini empfehlen ? (18650iger)
Möchtest Du die Lampe mit einem geschützten oder mit einem ungeschützten Akku betreiben ?
Für ein 1000 Lumen-Lämpchen braucht es keinen high drain Akku, da würde ich eher einen Akku mit höherer Kapazität nehmen... ;)

Gruß
Carsten
 

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
3.200
2.483
113
Bielefeld, NRW
@Esmi
Möglicherweise wäre es sinnvoll bei der Kaufentscheidung ob Hochstrom- oder Hochkapazitätsakku auch zu berücksichtigen, welche anderen Lampen du hast/planst und ob du für den Akku ggf. auch Verwendung in den anderen Lampen hättest.

Eine sehr gute Alternative zum Sanyo NCR18650GA ist übrigens der LG INR18650-M36, den man bei nkon bekommt.
Der LG M36 steht dem Sanyo GA fast gar nicht nach und ist sehr günstig.
 

Tengu

Flashaholic
24 Januar 2016
220
34
28
Den US18650VTC6 hab ich neulich auch bestellt, zur Zeit ist der bei Akkuteile etwas reduziert, ich nutz im Winter lieber die Hochstromzellen, ansonsten NCR18650GA.
 

Esmi

Flashaholic
25 März 2018
175
4
18
Olight Shop
Vielen Dank für eure Anregungen! Temperaturmäßig bin ich wahrschenlich selten damit unter 0 Grad unterwegs
Wenn die Hochkapazitätszellen den maximal nutzbaren Strom für die Lampe schaffen, reicht es ja eigentlich.

@Esmi
Möglicherweise wäre es sinnvoll bei der Kaufentscheidung ob Hochstrom- oder Hochkapazitätsakku auch zu berücksichtigen, welche anderen Lampen du hast/planst und ob du für den Akku ggf. auch Verwendung in den anderen Lampen hättest.

Eine sehr gute Alternative zum Sanyo NCR18650GA ist übrigens der LG INR18650-M36, den man bei nkon bekommt.
Der LG M36 steht dem Sanyo GA fast gar nicht nach und ist sehr günstig.
Stimmt natürlich. Habe noch eine Wizard Pro 3 und Viking Pro in der regelmäßigen Nutzung.