Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Akku Box für Reserve Akku

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.469
1.518
113
Berlin
Olight Taschenlampen
Trustfire
Suche eine Akkubox für einen 16340 Reserve Akku für unterwegs.
Damit sind keine üblichen Plastikboxen, für 2, 4, oder mehr Akkus gemeint, sondern eine runde Box für „einen“ Single Akku, so das der Akku in der Hosentasche nicht stört!

Habe letztens wo auf einem Bild eine kleine runde Box aus Acrylglas gesehen, mit abschraubbarer Kappe, oben mit einer Öse, wahrscheinlich fürs Schlüsselbund als Anhänger gedacht, die Platz für einen 16340 Akku bietet. Ich benötige keine Öse, aber es sollte ein zylindrischer Behälter ohne Kanten sein.

Vielleicht kennt jemand diese oder ähnliche Akkuboxen und natürlich möglichst mit Bezugsquelle?!
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.469
1.518
113
Berlin
Kann es da nicht zu einem Kurzschluß des Akkus kommen, bei Alu? Besser wäre schon Kunststoff, es gibt auch welche aus Silikon, würde mir reichen, allerdings sind die nur überall für 18650 zu erwerben, nichts für 16340.
 

Jinbodo

Flashaholic**
4 Februar 2017
1.242
2.308
113
Schweiz
Als ich diesen Beitrag gelesen habe, kamen mir sofort die alten Kodak-Filmbehälter in den Sinn (da merkt man wieder mal, dass man nicht mehr zur jungen Generation gehört ;)). Vielleicht als alternativer Denkanstoss sozusagen :D.

https://www.amazon.de/Filmdosen-Kappen-Filme-Schwarz-Stück/dp/B07HTMH2G2
https://www.google.com/search?q=kodak+filmbehälter&tbm=isch&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwiChNCTgJzjAhUqxKYKHUAdDYUQsAR6BAgGEAE&biw=2560&bih=1297#imgrc=_
 
  • Danke
Reaktionen: Corbon

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.469
1.518
113
Berlin
Als ich diesen Beitrag gelesen habe, kamen mir sofort die alten Kodak-Filmbehälter in den Sinn (da merkt man wieder mal, dass man nicht mehr zur jungen Generation gehört ;)). Vielleicht als alternativer Denkanstoss sozusagen :D.

https://www.amazon.de/Filmdosen-Kappen-Filme-Schwarz-Stück/dp/B07HTMH2G2
https://www.google.com/search?q=kodak+filmbehälter&tbm=isch&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwiChNCTgJzjAhUqxKYKHUAdDYUQsAR6BAgGEAE&biw=2560&bih=1297#imgrc=_

Die sind leider viel zu groß für einen 16340er Akku, ebenso die gelben Boxen der Ü Eier:D
 

t-soung

Flashaholic*
8 Februar 2012
468
205
43
Kann es da nicht zu einem Kurzschluß des Akkus kommen, bei Alu? Besser wäre schon Kunststoff, es gibt auch welche aus Silikon, würde mir reichen, allerdings sind die nur überall für 18650 zu erwerben, nichts für 16340.

Das mit dem Kurzschluß könnte man ja verhindern und in die Silikonhüllen kann man auch zwei 16340 packen - wäre dann aber einer zuviel.

noch eine Idee:
https://www.tuuters.de/reagenzglaeser/kunststoff/pet-reagenzglas.html
Die Dinger kann mann relativ leicht in der Länge anpassen. Einfach ein Stück aus der Mitte Herausschneiden und mit Sekundenkleber Ober- und Unterteil zusammenkleben. Wenn es noch etwas schicker sein soll, dann Schrumpfschlauch drüber und gut. Geocacher bezeichnen diese Behälter auch als PETlinge. Unter diesen Begriff findet man sie in div. Größen in verschiedenen Shops auch einzeln oder im Dreierpack. Mit Schraubverschluß sind sie 100% wasserdicht.
Die guten alten Filmdosen sind zu groß. Dann besser ein Ü-Ei-Dotter - schön rund.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jinbodo

Flashaholic**
4 Februar 2017
1.242
2.308
113
Schweiz
Jemanden kennen der einen 3D-Drucker hat und selber machen, bzw. machen lassen :D.

Andere Ideen.

Und achja die Ü-Eier ;)