Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

AceBeam L30 - Review / Vorstellung / Test + Passaround

Felurian

Flashaholic
10 Februar 2013
102
23
18
Niedersachsen
Trustfire Taschenlampen
Trustfire Taschenlampen
...eine Frage würde ich zur L30 noch gerne stellen und hoffe mich einigermaßen klar auszudrücken.
Im Spot sind mittig vier bläuliche Stellen zu erkennen wenn der Lichtstrahl auf die Wand (kurze Entfernung) trifft, die z.B. bei meiner PD32UE nicht zu erkennen sind.
Natürlich hat die PD 32 lange nicht die Intensität der L30, mich interessiert nur ob diese Tatsache normal ist.
Leider kann ich nicht viele Vergleiche zu Rate ziehen, daher die Frage an die Profis.
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
4.996
3.186
113
Acebeam
Ein Foto wäre ganz hilfreich...
Ich glaube aber, das was Du meinst sind die 4 Leuchtflächen von der LED, die so genannten Die's. Bei den Quad-LED's wie beispielsweise XHP50.2/XHP70.2 ist das normal und Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen.
Wenn Du Dir die LED ganz genau anschaust (im ausgeschalteten Zustand), dann wirst Du in der Mitte einen "Kreuz" erkennen, dieser trennt die Die's von einander.
Ich hoffe man erkennt es auf dem Foto gut...
Screenshot_20191120-190751_Gallery.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Felurian

Nikland

Flashaholic
22 November 2014
180
151
43
...eine Frage würde ich zur L30 noch gerne stellen und hoffe mich einigermaßen klar auszudrücken.
Im Spot sind mittig vier bläuliche Stellen zu erkennen wenn der Lichtstrahl auf die Wand (kurze Entfernung) trifft, die z.B. bei meiner PD32UE nicht zu erkennen sind.
Natürlich hat die PD 32 lange nicht die Intensität der L30, mich interessiert nur ob diese Tatsache normal ist.
Leider kann ich nicht viele Vergleiche zu Rate ziehen, daher die Frage an die Profis.
Das ist der Grund, weshalb ich die Lampe selten benutze. Mich nervt dieses "Donut-Hole" bei Spaziergängen gehörig.
 

Felurian

Flashaholic
10 Februar 2013
102
23
18
Niedersachsen
Mit dem Foto ist es gerade schlecht (vielleicht bekomme ich das später hin), aber die vierteilige LED ist mir bereits im Vorfeld aufgefallen,
der Zusammenhang mit den Erscheinungen lag daher schon recht nah.
Mir war jetzt nur wichtig zu wissen ob ein technischer defekt dahinter stecken könnte, dies scheint nach euren Aussagen jedoch wohl nicht der Fall zu sein.

@Kasperrr: dem Foto nach zu urteilen, hast du eine Tala mit einer solchen LED zur Hand, fällt dir beim Anstrahlen aus ca. 1 Meter Entfernung vielleicht auch ein bläulicher Mittenbereich auf?

Danke schon einmal an euch beide für die schnellen Antworten.
 

Straight Flash

Flashaholic**
23 März 2018
2.116
1.324
113
Kassel
Nennt man das, was vorstehend erklärt wurde, nicht auch "donut hole"? Erzeugt meine L30 jedenfalls auch auf kurze Distanz, auf etwas Entfernung verschmelzen die dunkleren Partien in der Mitte des Spots und erscheinen dann leicht bläulich. Ist eine Eigenheit dieser Lampe und dürfte mit dem Zusammenspiel von viergeteilter LED und Reflektorgeometrie zu tun haben. Also kein Grund zur Sorge. Wenn sich der Effekt genau in der Beammitte befindet, stimmt die Zentrierung.
 
  • Danke
Reaktionen: Felurian

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
4.996
3.186
113
Das ist der Grund, weshalb ich die Lampe selten benutze. Mich nervt dieses "Donut-Hole" bei Spaziergängen gehörig.

Bei der XHP70 war das "Donut-Hole" noch ausgeprägter. Bei der XHP70.2 hält es sich im Grenzen und ist eigentlich nur sichtbar, wenn man eben aus der Nähe (max. 50cm Abstand).Objekte anleuchtet.
Deswegen kann ich deinen Ärger nicht wirklich verstehen!?
 
  • Danke
Reaktionen: Felurian

Felurian

Flashaholic
10 Februar 2013
102
23
18
Niedersachsen
@Nikland:
Bei Spaziergängen wäre mir als User in diesem Bereich sicher kein "Donut-Hole" aufgefallen, den bläulichen Bereich konnte ich jedoch schon früh wahrnehmen.

Für mich bleibt die L30 eine gute Investition mit der ich sehr zufrieden bin, wollte nur die Auffälligkeit geklärt wissen.
Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
4.996
3.186
113
@Felurian
Jupp, richtig erkannt! Die XHP70.2 gehört zur meinen Favoriten unter den LED's und die Lampe auf dem Bild ist sogar eine AceBeam L30.2.
Der bläuliche Punkt ist auch bei meiner L30.2 sowie anderen Talas mit dieser LED sichtbar, allerdings auch nur wenn man aus der Nähe Objekte anleuchtet. Besonders sieht man es auf weißen Hintergrund, wie beispielsweise einer weißen Wand. Draußen ist mir dieser Punkt noch nie aufgefallen.

@Straight Flash
Wie dieser bläuliche Punkt in der Tala-Welt genannt wird, weiss ich ehrlich gesagt nicht. Es ist aber auf keinen Fall ein "Donut-Hole"!
Ein Donut-Hole ist ein dunkler (nicht beleuchteter).Punkt im Spot. Hier ein gutes Beispiel für das "Schwarze Loch", wie ich es selbst nenne...:D
Screenshot_20191125-180120_Gallery.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Felurian

Felurian

Flashaholic
10 Februar 2013
102
23
18
Niedersachsen
Auf kürzeste Entfernung an der weißen Wand sehe ich quasi ein Fadenkreuz, genau im Zentrum, ist also wohl normal.

Draußen fällt es mir aber nicht auf.
Auf kurze und auch weitere Distanz (4m) ist dieses Kreuz, Punkt, oder wie es auch genannt wird, ebenfalls auf weißer Wand bei mir zu sehen.
Hin oder her, kein Defekt, Lampe TOP.

Dank an alle.:thumbup::)
 

Thomas W

Flashaholic**
5 Dezember 2016
1.429
789
113
Hattingen, NRW, Deutschland, Erde
Ich hab zwar keine EC50, aber eine EC60, und diese mal mit meiner L30 'gekreuzt'.

Beide Lampen funktionieren, einzige Einschränkung: Der Heckschalter der L30 wirkt am Kopf der EC60 nur als eine Art Hauptschalter, die Lampe direkt am Maximum starten kann er nicht.
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
4.996
3.186
113
Ich fand die L16 und L30 mit dem kurzen Rohr vom Formfaktor besser. Finde es mega Schade, dass das original Batterierohr von der L16 und L30 nicht tailstandfähig ist...:thumbdown:
Aber ja, Geschmäcker sind eben verschieden!
 

Felurian

Flashaholic
10 Februar 2013
102
23
18
Niedersachsen
Ich hab zwar keine EC50, aber eine EC60, und diese mal mit meiner L30 'gekreuzt'.

Beide Lampen funktionieren, einzige Einschränkung: Der Heckschalter der L30 wirkt am Kopf der EC60 nur als eine Art Hauptschalter, die Lampe direkt am Maximum starten kann er nicht.

Die L30 Gen II wird wohl bei mir kein anderes Batterierohr erhalten, obwohl die Kombi mit dem EC 50 Batterierohr optisch sehr verlockend ist, bin zurzeit aber eher noch auf die EC 65 scharf.
Die Fenix PD 32 UE kann meine Frau gut gebrauchen.;)
 
Zuletzt bearbeitet: