Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Acebeam L16 - Lampe lässt sich nicht aufladen

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo leute, meine L16 ladet nicht mehr.
Ich habe sie schon seit 2 Monate nicht mehr genutzt, gestern wollte ich damit raus, ging nicht mehr an, gut; dachte der Akku ist leer.
Beim laden leuchtet die rote lämpchen auf, wird aber nach 5 stunden nicht mehr grün, das heißt sie lädt nicht mehr.
Hat jemand eine ahnung was da seien kann???
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.187
7.236
113
Hannover
Du solltest die Lampe mit einem anderen Akku testen oder zumindest den vorhandenen mal in ein externes Ladegerät, möglichst mit Display, einlegen... ;)
 

urquattroblack

Flashaholic**
22 Januar 2017
1.367
1.090
113
Wenn du die Standard L16 hast mit 18650 Akku:

Tailcap leicht lösen, Tactical Ring ganz fest Schrauben und erst dann die Tailcap anschrauben.

Wenn der Ring locker ist dann kriegst keinen Kontakt.

Wenns dann nicht geht ist der Akku Tot.
 

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Externes ladegerät hab ich keins.
Habe den Original AceBeam Akku 18650er kein Samsung
Mir fällt gerade auf das der Akku im Rohr sehr stark wackelt, bisher hab ich das nicht gehört obwohl es der Original AceBeam Akku ist, beim schütteln höre ich das richtig.
 

BEAR

Flashaholic
6 April 2017
113
122
43
Im Allgemeinen habe ich den L16 auf den 21700-Akku (Batteriefach des L30) übertragen.
Ich habe auch die LED durch XHP50.2 (12V) ersetzt.photo_2020-06-03_21-50-21.jpgphoto_2020-06-03_21-50-22.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Kasperrr

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Ich habe jetzt die O Ringe raus gemacht und zu geschraubt, geht auch nicht, O Ringe wieder reingemacht und zugeschraubt.
Was mir da jetzt aufgefallen ist, das die lampe extrem heiß geworden ist und kühlt nicht ab, und wackelt sehr stark in Battery rohr
Beim schütteln seitlich und senkrecht höre ich auch als ob die feder gebrochen wäre, ist aber nicht, es hört sich an als ob die feder wackelt.
Irgendwas in der lampe ist kaputt, und ohne etwas zu machen seit 2 monaten, das ist aber komisch.

Auuuuwaiiia wieder extrem Heiß geworden!
Also ich hole den Akku raus und lasse sie einfach so liegen, bevor etwas passiert in meiner Abwesenheit.
Also ich würde die Lampe einfach wegschmeißen.

Hast Du einen anderen, passenden Akku ?
Nein leider nicht, habe noch eine andere 18650er mit abgeflachtem pluspol, die wackelt noch stärker
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.187
7.236
113
Hannover
Nein leider nicht, habe noch eine andere 18650er mit abgeflachtem pluspol, die wackelt noch stärker
Probier den Acebeam Akku doch mal in einer anderen Lampe aus, dann sieht man doch, ob der in Ordnung ist !

Ob ein Akku in einer Lampe klappert, sagt nicht viel aus. Es kann aber gut sein, daß die l16 nur mit button top Akku funktioniert. Hat sie am Lampenkopf eine Feder ?
 

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Die lampe ist jetzt ohne Akku, beim schütteln egal wie, hört man gar nichts mehr, ich glaube es liegt am Akku. Definitiv.
 

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Ich habe noch die Keeppower 18650er aber mit abgeflachtem Pluspol, die wackelt ziemlich stark im Rohr, und läuchtet auch nicht.
Welche Akkus kann ich noch benutzen abgesehen von der AceBeam? Welche nutzt ihr?
Ich möchte nicht die Lampe wegschmeiße.
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.187
7.236
113
Hannover
So wieder zurück, also ich habe den Akku in meiner L30 mit dem zusatzrohr reingemacht, läuchtet nicht, ich vermute das der Akku defekt ist,
Wenn es ein unprotected Akku ist, dann darf er nie unter 2Volt Spannung sinken. Wenn doch, ist er tiefentladen und darf nicht mehr geladen werden !!!

Wenn der Akku aber eine Schutzschaltung hat (ist dann deutlich länger als 65mm), dann kann auch die Schutzschaltung aktiviert worden sein um den Akku vor Tiefentladung oder Kurzschluß zu schützen. Dieser Akku muß dann reaktiviert werden, sonst wirkt der wie tot...
 

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Wenn es ein unprotected Akku ist, dann darf er nie unter 2Volt Spannung sinken. Wenn doch, ist er tiefentladen und darf nicht mehr geladen werden !!!

Wenn der Akku aber eine Schutzschaltung hat (ist dann deutlich länger als 65mm), dann kann auch die Schutzschaltung aktiviert worden sein um den Akku vor Tiefentladung oder Kurzschluß zu schützen. Dieser Akku muß dann reaktiviert werden, sonst wirkt der wie tot...
Ist eine IMR Protected Akku, und wie reactivieren? Der Akku misst ca. 70mm, hab gerade gemessen.
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.237
1.369
113
Berlin
Ich habe noch die Keeppower 18650er aber mit abgeflachtem Pluspol, die wackelt ziemlich stark im Rohr, und läuchtet auch nicht.
Welche Akkus kann ich noch benutzen abgesehen von der AceBeam? Welche nutzt ihr?
Ich möchte nicht die Lampe wegschmeiße.
Original Acebeam 18650 Akku natürlich, habe zig Acebeam Lampen mit original Acebeam Akkus, diese haben Power und noch nie Probleme, aber kann natürlich auch mal einer defekt sein! Hier im Forum benutzen aber auch viele, die die ungeschützten Samsung Q30 in Acebeam Lampen benutzen, da diese weitaus preisgünstiger sind. Die Sony VCT-6 Akkus funktionieren ebenfalls!
 
  • Danke
Reaktionen: Michael_iPad_Pro_9.7

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Original Acebeam 18650 Akku natürlich, habe zig Acebeam Lampen mit original Acebeam Akkus, diese haben Power und noch nie Probleme, aber kann natürlich auch mal einer defekt sein! Hier im Forum benutzen aber auch viele, die die ungeschützten Samsung Q30 in Acebeam Lampen benutzen, da diese weitaus preisgünstiger sind. Die Sony VCT-6 Akkus funktionieren ebenfalls!
Mus ich bei Amazon mal reinschauen.
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.720
2.726
113
Niedersachsen
Wenn die Lampe sehr heiss geworden ist ohne zu leuchten, solltest du vermutlich den Akku entsorgen.
Das klappern ist normal.
war bei mir von Vorteil, da ich oft einen 2.ten schrumpfschlauch drum mache, um den Originalen zu schützen...
 
  • Danke
Reaktionen: Michael_iPad_Pro_9.7

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.187
7.236
113
Hannover
Ist eine IMR Protected Akku, und wie reactivieren?
Mit einem anderen Li-Ion Akku kurz in Reihe schalten. Die Schutzschaltung braucht nur einen kleinen Stromschub und der Akku sollte reaktiviert sein.
Akkus hintereinander legen (müssen Kontakt untereinander haben) und kurz ein Kabel vom Pluspol des vorderen Akkus zum Minuspol des hinteren Akkus legen.
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.615
1.959
113
Funktioniert jetzt nur der Akku nicht oder auch die Taschenlampe selbst!? Blicke solangsam hier nicht mehr durch...
 

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
@Michael_iPad_Pro_9.7
Verstehe ich das richtig, die L16 lädt den Akku nicht und leuchtet selbst mit anderen Akkus nicht!?
Die L16 lädt nicht mehr, und die Keeppower Akku auch 18650er läuchtet die lampe auch nicht mehr weil sie zu stark im rohr wackelt, früher hat die L16 mit der Keeppower geläuchtet und hat fast gar nicht gewackelt Obwohl sie kleiner als die AceBeam akku ist.

Nachdem ich hier doch so einiges kurioses gelesen habe.

Schick mir doch einfach mal deine L16 mit dem Akku zu, dann sehe ich mir das ganze an und kann dir bestimmt behilflich sein.
Gerne kannst du mich auch morgen ab 8:00 Uhr unter 0175 / 4158834 anrufen.


Grüße und eine gute Nacht.
Sven
Home of Flashlights
Ich habe noch die L30 die mir offengestanden viel viel besser gefällt als die L16, und die Imalent MS18 habe ich auch die ich eigentlich ständig nutze, ist doch klar das ich jetzt nur noch die MS18 nutze, die L30 nehme ich zur Arbeit.
Also von dem her vermisse ich die L16 nicht mehr.
 

Michael_iPad_Pro_9.7

Flashaholic
13 November 2016
140
31
28
Funktioniert jetzt nur der Akku nicht oder auch die Taschenlampe selbst!? Blicke solangsam hier nicht mehr durch...
Ich habe noch neben die originalakku die Keeppower, die ist etwas kleiner als die acebeam, hat auch geläuchtet und nicht gewackelt.
doch jetzt wackelt auch der originalakku. Habe dann die Keeppower reingemacht und wackelt ziemlich stark im rohr. Läuchtet auch mit der Keeppower nicht mehr, weil ich das probiert habe.

Du hast eine L30? Kannst du nicht das Rohr testen? Oder passt dass nicht?
Passt vom Gewinder her nicht, weil das rohr dicker ist als die des L16
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.615
1.959
113
Das Batterierohr der L30.2 passt auf die L16! Hatte selbst solche Tala gehabt und @Stewitsch bietet die L16 auch mit dem 21700er Rohr an also muss es doch passen!