Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

AceBeam IMR 21700-5100mAh Lihium Akkus mit mit XTAR X4 Ladegerät laden ?

16 Januar 2013
20
2
3
Bayern
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo, hätte mal eine Frage an die Fachleute hier zu dem XTAR X4 Ladegerät wie hier : https://www.gatzetec.de/Stromversorgung/Ladegeraete/XTAR-X4.html zu sehen.
Kann man damit auch geschützte 21700er Akkus wie diesen hier : https://www.gatzetec.de/Stromversorgung/Li-Ion-Akku-s/acebeam-imr-21700-5100mah-446.html
laden ?
Erst kann man lesen:
Auch für geschützte 20700/21700 Akkus geeignet. max. Länge 76mm


und dann hier in der gleichen Beschreibung : Auch für 20700 / 21700 Akkus geeignet (nicht für 20700/21700 mit Schutzelektronik)

Also präzise gefragt ... kann man die verlinkten 21700 er Akkus unbesorgt mit dem XTAR X4 Ladegerät laden ?
Oder eben nur über USB Port ?

21700er Akkus sind Neuland für mich und möchte daher keinen Fehler begehen `-)

Schönen Gruß Markus
 

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
5.785
4.737
113
Bielefeld, NRW
Vom XTAR X4 gibt es zwei Varianten, die sich nur in der Länge der Ladeschächte unterscheiden und die die gleiche Bezeichnung haben.

Daher muss man im Einzelfall beim Händler nachfragen, welche Variante er verkauft. Es schadet sicher auch nicht, sich schriftlich zusichern zu lassen, dass lange, geschützte 21700er auch wirklich passen.
Sonst ist es reines Glücksspiel...
 
16 Januar 2013
20
2
3
Bayern
Acebeam
Hallo steidlmick ,

ist wirklich eine etwas verwirrende Beschreibung auf der Seite (mein Link).
Werde Deinen Rat befolgen und den Händler direkt anschreiben.
Mal hören was er dazu sagt.

Grüße Markus

Habe auf meine Anfrage beim Händler schnelle Antwort bekommen.
Zitat: Das XTAR X4 ist eines der wenigen Ladegeräte das mit langen Akkus 21700 mit Schutzschaltung funktioniert.

Also alles im Butter `-)

Grüße Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Tilly

Hersteller
16 März 2015
98
88
18
www.tillytec.de
Es gibt zwei einfache Lösungen den "richtigen" X4 Lader zu bekommen. Erstens : die Verpackung des X4 zeigt ein dickes rotes "NEW" auf der Vorderseite. Zweitens : die Minus Feder lässt sich um 77 mm verschieben/öffnen.

Xtar hat verdammt lange gebraucht um diese Forderungen von mir umzusetzen. Jetzt arbeitet man noch daran 4 x 2A bereit zu stellen. Schauen wir also wann das kommt.

Bis dahin und gut Licht

TillyTec
 
Trustfire Taschenlampen