Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Acebeam EC65 Nichia - Review / Vorstellung / Test + Passaround

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
445
199
43
Karlsruhe
Olight Taschenlampen
Trustfire
Bevor ich es doch noch vergesse hier mein Eindruck:
Beim ersten Auspacken wirkt die Lampe wie auch das Zubehör hochwertig verarbeitet (obwohl mir das Holster etwas zu klein vorkommt) und die Lampe ist überraschend kompackt. Auch die Lichtfarbe gefällt mir sehr gut, auch wenn die Lampe selbst mit der klaren Optik sehr flutig ist, was meiner Meinung nach die diffusor Optik relativ überflüssig macht. Was mir hingegen überhaupt nicht gefällt ist das UI, genauer Gesagt die Leuchtstufenverteilung, da 300lm einfach viel zu viel für ein low ist und die high Stufe mMn. auch dauerfest sein sollte. Dafür bekommen wir dann aber einen 20lm Moonlight mode?(.
Daher hätte ich es besser gefunden, wenn Acebeam den 20lm Modus (mit noch irgendwas um die 100lm als Lückenfüller) in die normale Schaltfolge aufgenommen hätte und uns richtiges Moonlight geben würde. Auch hätte man die 1400lm dann gut als Turbo nehmen können, da das zünden der 2500lm echt direckt ne Kernschmelze auslöst. Auch ist der Knopf im dunkeln recht schwer zu finden und die LED daruber würde sich auch gut als Ladestandsanzeige anbieten.
 
  • Danke
Reaktionen: amaretto

Mikesch54

Flashaholic*
31 Mai 2016
641
280
63
มันไฮม์
Hab heute meine 2. EC65 Quadnichia mit frosted TIR-Optik bekommen. Die EC65 ist im Moment meine Lieblingslampe.

An dieser Stelle möchte ich mich auch mal für den hervorragenden Service von H. Rehmann von outdoormesser.de bedanken.

Grüßles Micha
 

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.212
2.388
113
Ojen / Spanien
Acebeam
Ich bin auch ein großer Fan der EC65 mit den Nichia Leds. Einfach eine geile Lichtfarbe.
Außerdem ist die Lampe schön klein, und hat eine lange Laufzeit.
Leider habe ich immer wieder Probleme, im Dunklen den seitlichen Schalter zu finden.
Hat jemand von Euch eine praktische Idee, wie man den Schalter besser ertasten kann. Z.B. etwas (was?) auf den Schalter kleben.
Im Moment drehe ich den Clip immer auf die Gegenseite, so habe ich einen ungefähren Anhaltswert, wo der Schalter sich befindet.
Außerdem würde ich gerne mal eine andere Linse, mit etwas mehr Reichweite verwenden. Hat jemand von Euch eine Bezugsquelle in Old Europe?

Viele Grüße
Uwe
 
  • Danke
Reaktionen: Jinbodo und Corbon

elakazam

Flashaholic*
21 August 2010
262
192
43
Kenne das auch von meiner K30... Habe einen für den Schalter passenden Mini-Oring aufgeklebt - Problem gelöst und sieht auch noch korrekt aus.
 
  • Danke
Reaktionen: Uwe-D

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.212
2.388
113
Ojen / Spanien
Hallo @andreas0401

Deine Lösung gefällt mir sehr gut. Da werden ich gleich morgen losmarschieren und mal schauen, wo ich so einen Gummipuffer herbekomme.

Viele Grüße
Uwe
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.238
1.369
113
Berlin
Hallo @andreas0401

Deine Lösung gefällt mir sehr gut. Da werden ich gleich morgen losmarschieren und mal schauen, wo ich so einen Gummipuffer herbekomme.

Viele Grüße
Uwe
Die „Gunmipuffer“ sind sog. Möbelfüsse oder Filzgleiter, die bekommst Du im Bauhaus, die gibt es da auch in ganz klein transparent, den Vorschlag wollte ich auch gerade machen!
 
  • Danke
Reaktionen: Uwe-D

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.496
4.021
113
Stadtallendorf
Olight Shop
"Einfach nur Licht" - ja, das trifft es ganz hervorragend :)

Heute kam meine EC65 Nichia mit klarer Optik (Traumflieger Edition) an.

Akku out of the Box 4.094 V (aus original versiegelter OVP).

Noch läd sie und ich habe nur mal kurz mit dem Alureduzierrohr und
einem Samsung INR 30Q geleuchtet. Sehr geil ...


P1080313_acd_orton20100050_rot_crop_norm12_c4_1200_s25_85std.jpg


Den wirklich sehr stramm sitzenden Clip habe ich gut ab bekommen,
indem ich ein ca. 1.5 cm breites Stoffband eingefädelt habe und dann
im rechten Winkel gleichmässig gezogen habe.

Die Abdeckung des USB Ladeports sitzt tatsächlich sehr gut und so
dicht, dass es beim Öffnen ein schmatzend-furzendes Geräusch macht.

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Uwe-D

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.238
1.369
113
Berlin
"Einfach nur Licht" - ja, das trifft es ganz hervorragend :)

Heute kam meine EC65 Nichia mit klarer Optik (Traumflieger Edition) an.

Akku out of the Box 4.094 V aus original versiegelter OVP.

Noch läd sie und ich habe nur mal kurz mit dem Alureduzierrohr und
einem Samsung INR 30Q geleuchtet. Sehr geil ...

Anhang anzeigen 102889

Den wirklich sehr stramm sitzenden Clip habe ich gut ab bekommen,
indem ich ein ca. 1.5 cm breites Stoffband eingefädelt habe und dann
im rechten Winkel gleichmässig gezogen habe.

Die Abdeckung des USB Ladeports sitzt tatsächlich sehr gut und so
dicht, dass es beim Öffnen ein schmatzend-furzendes Geräusch macht.

Greetings
Klaus
viel Spaß mit neuen Acebeam:thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: Onkel Otto

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.496
4.021
113
Stadtallendorf
viel Spaß mit neuen Acebeam:thumbsup:
Gracias :)


Update :

nach langen 2h:10m wechselte die Lade-LED von rot auf grün und es
waren 310 mAh eingeladen.

Frau: "Klaus, warum hast Du so sehr gut durchtrainierte Beine ?"
Ich: "Weil ich TaLas lade."
Frau: "Hä ???"
Ich: "Ja, ich flitze alle 5 Minuten ins Obergeschoss, um den Ladevorgang
genaustens zu beobachten und zu dokumentieren."

Frau: "Ach so ..." :augenrollen:


Die Spannung unmittelbar am Ladeende war 4.199 V :thumbup:.
Die CV-Phase wurde erst unterhalb 40 mA terminiert - der Akku ist also "randvoll".

Standby Drain : ca. 180 µA
("ca", weil unregelmässig schwankend zwischen 155 - 190 µA)


P1080327_acd_orton20100060_rot_crop_norm8_c4_1200v_s25_85std.jpg


Greetings
Klaus, der sich arg an der Lichtfarbe erfreut !
:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.496
4.021
113
Stadtallendorf
Ein Gruppenfoto, weil ich das kurze Format als EDC so sympathisch finde:

XT11X, EC21, TO46R, EC65, K30

P1080329_acd_rot_crop_norm12_c4h2_1200_dnl_s15_85std.jpg

Die 'alte' EC21 (XP-G2 R5) hat zwar mit 460 lm wenig Leistung
kann aber auch rot und hat ein Klasse UI.
Gäbe es mal ein Update dieser Lampe wäre ich mit dabei :).

Greeings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.496
4.021
113
Stadtallendorf
Der geschützte original 21700-er Akku ist wirklich arch lang.

So sehr lang, dass die Feder in der Tailcap bei meiner EC65 vollständig
komprimiert ist und beim Zudrehen ein 'glurxkröfelwörksel' zu hören ist.

Das hat mir nicht gefallen.

Auch musste die Tailcap, um Kontakt zu bekommen mit etwas Kraft fast
bis zum Anschlag angezogen werden - d.h. der Spalt zwischen dem
erhabenen Ring des Akkurohrs und der Tailcap war kaum mehr vorhanden.

Also habe ich mir einen Kringel aus verdrillter Kupfer-Litze in die Tailcap
eingepasst.

Prima, so ist es nicht mehr am Limit - siehe Bild.

Wenn ich schon mal dabei bin, dachte ich mir es ist vielleicht ganz nützlich
das Rohr so einzustellen, dass die Abflachungen mit der Beschriftung nicht
mehr ca. 90° zum Schalter stehen, sondern sauber in der Flucht sind, um
den Schalter leichter ertasten zu können.

Und siehe da - ja, das macht das Auffinden deutlich leichter, will sagen
schneller und treffsicherer.

Dazu musste ich mich aber in mehreren Versuchen sukzessive an die
passende Anzahl der Drähte in der verdrillten Litze heran tasten, bis es
mit normal handfestem Anziehen des Gewindes genau passt.

Wohl dem Dinge :)

P1080330_acd_orton20052060_crop_norm12_c6h-2_1024_dnl_s25_85std.jpg

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: tino79 und TimeLord

sergiozh

Flashaholic
24 August 2019
114
5
18
Könnte jemand bitte der mitgelieferte akku genau in der länge messen ?

Passt er in den 'kleinen' ladegeräte hinein, die oft nur ungeschützen 21700 akku akzeptieren ?

Wie warm wird die EC65 Nichia wenn man sie auf mittlere stufe (500 lumen) lange (zum beispiel während einer stunde) benutzt ? Kann man sie bequem in der hände halten oder wird sie zu heiss ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Erleuchteter

Flashaholic*
15 August 2010
667
782
93
nah am Tor zur Welt
der Akku hat eine Länge von 75,1 mm > also keine Chance, diesen in einem kleinen Ladegerät zu laden.

Desweiteren wird die Lampe in der mittleren Stufe in der Nichia-Variante schon warm. Meiner Meinung nach aber schon besser als die Cree-Variante:
Sie wird extrem heiß, bis zu 75°C. Selbst auf Medium (~800lm) ist sie nach 15min so heiß, dass man sie nicht mehr halten kann.
 
  • Danke
Reaktionen: sergiozh

sergiozh

Flashaholic
24 August 2019
114
5
18
der Akku hat eine Länge von 75,1 mm > also keine Chance, diesen in einem kleinen Ladegerät zu laden.:
Man kann praktisch nur den mitgelieferte akku nur in der taschenlampe selbst laden oder in einem ladegerät, das mit zwei magneten an den polen der akku verbunden wird ?

Ich habe den eindruck, dass 75.1 mm für alle schlitten-ladegeräte zu lang sind.
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.244
2.836
113
Goslar
In den Miiboxer C8 passt der Acebeam 21700er mit integrierter Micro-USB Ladebuchse rein. Allerdings liegt der erhöhte Button des Pluspols auf dem Plus-Kontakte des Ladegerätes. D.h. der Akku rutscht nicht zwischen die beiden Kontakte, sondern liegt auf einer Seite auf den Kontakten auf.
Der betreffende Akku war bei der Acebeam W30 dabei. Die gleiche Länge und das gleiche Ladeverhalten haben die Imalent 21700er mit Micro-USB Ladebuchse aus der DM35/DM70.

Ein Laden ist so aber möglich.

Edit: habe gerade gemessen, das Miiboxer C8 "frisst" Akkus bis ca 75,8mm. Es ist schwer zu messen, da die Schiebleere immer zur Seite springt.
 
  • Danke
Reaktionen: sergiozh

anthon

Stammgast
17 März 2017
67
12
8
[QUOTE = "stefle, post: 1036165, member: 17764"] Is there anywhere an indication of the color temperature of the EC65 Nichia? [/ QUOTE]

"Acebeam EC65 NW - 4 diodes Nichia 219C 90+ CRI Neutral white (≈4500K) - 2500 lumens"

I have one and I would say it's more like +5000k
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: stefle
4 Januar 2019
3
0
1
Heute kam meine EC65 Nichia und ich bin ziemlich angetan, nur hätte ich gerne zwecks Vergleich die klare Optik ....laut Beamshots und speziell zun Radfahren scheints doch mehr Sinn zu machen..
Weiß jemand der Spezialisten ob ich eine Originaloptik bzw. die der 4000 Lumenversion oder die D4 Version in EU irgenwo auf die schnelle bestellen kann?
Traumflieger vielleicht?
Ich möchte ungern so ein Centteilchen aus China bestellen...ich weiß ..kommt ja trotzdem von dort..aber ein Händler von hier bestellt ja in anderen Mengen...
 

MoPa

Flashaholic
13 Dezember 2017
125
40
28
Falls Du die Optik nicht schon hast und ggf noch andere Komponenten benötigst - bei mtnelectronics gibts die Quad-Carclo Optiken.

MfG
 
  • Danke
Reaktionen: eule