Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

320W UHP, 40Mcd, Lumen: viele ; Handscheinwerfer

Alexander

Flashaholic*
4 Juni 2011
889
798
93
D:\Hessen\Gießen\Lollar
Olight Taschenlampen
Trustfire
So mich hat es auch einmal wieder angefixt etwas zu bauen.
Es soll nicht so irrsinnig schwer sein und neben viel Throw auch viele Lumen machen.
Aus einem großen aber alten Beamer habe ich eine 320W UHP ausgebaut, mit passendem Vorschaltgerät etc.

Diese Lampe hat einen Elipsoid Reflektor, damit macht sie einen zweiten Brennpunkt etwa 5cm vor der Scheibe.
Sprich der Strahl weitet sich danach Signifikant auf, bei 370mm Abstand auf etwa 220mm, sprich das gibt keinen schönen Strahl.
Alles brennbare was man in den Brennpunkt hält fängt binnen kürzester Zeit Feuer bzw. fängt an zu qualmen.
IMG_20200112_000342.jpg

Also habe ich mir einen 225mm Fresnel Linse bestellt mit 370mm Brennweite.
Diese sammelt also das ganze primär abgestrahlte Licht ein und biegt es wieder schön zu einem Strahl zusammen.

Hier einfach einmal Lose auf dem Tisch liegend.
IMG_20200108_191209.jpg


Gibt schon einen ordentlichen Strahl(Nieselregen)
IMG_20200108_190847.jpgIMG_20200108_190524.jpg


Also habe ich das ganze mal zusammengepackt und wo aufgebaut wo man einmal ein bisschen messen kann.
Distanz auf die Gemessen wurde waren rund 36m.
IMG_20200111_214610.jpg

Das ganze war schon ziemlich Hell, mit dem Lux Meter haben @werty und ich dann einmal im Spot gemessen.
IMG_20200111_214630.jpg

40Mcd, das klingt doch schon einmal vielversprechend, wenn das ganze auch noch sauber ausgerichtet ist geht da bestimmt noch etwas mehr.
IMG_20200111_214649.jpg


Das ganze soll dann in ein 250er KG Rohr eingebaut werden, die Lampe kommt auf einen Schlitten so das man deren Fokus nach belieben verstellen kann.
Zur Stromversorgung bin ich noch daran einen Flusswandler zu bauen um von 24V hoch auf 380V Gleichstrom zu kommen.
Die käuflichen Wechselrichter sind mir etwas zu schwer für die ganze Angelegenheit, die schwankende Zwischenkreisspannung ist mir auch ein Dorn im Auge bei den Teilen.
Auch wenn sich das EVG mit 280V bis 400V zufrieden gibt, eine gedimmte Stufe mit rund 250W lässt sich auch noch aktivieren.

Grüße
Alex
 

tdmtreiber11

Flashaholic**
6 Juli 2015
2.842
1.615
113
Bayern
www.polizei.bayern.de
Oha, da kommen Erinnerungen an Scheinwerfer hoch, die vor 80 Jahren in den Himmel strahlten...
Du meinst vermutlich einen von diesen. Hab ich mir vor zwei Jahren mal in Aktion angesehen. Imposant.

https://www.wehrtechnikmuseum.de/

Der hat übrigens 1,2 Milliarden Hefnerkerzen Leuchtstärke, nach damaligem Standard. Entspricht bei einem Umrechnungsfaktor von 0,903 dann 1,08 Milliarden Candela.

Allerdings sind diese Dinger jetzt verboten worden (siehe gelbes Feld links auf der verlinkten Seite).
 
  • Danke
Reaktionen: Leuchturm

Leuchturm

Flashaholic*
28 August 2016
445
173
43
Rheinland-Pfalz
Ich kann mir vorstellen, dass das Basteln mega Spaß macht. Vorallem wenn man dann am Ende das Resultat sieht^^ Super ! :thumbup: Wirklich beeindruckend. Zugerne würde ich sowas auch mal in den Händen halten :)