Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

280m und 770m Thrower-Beamshots inkl. high-cri, dedomt, Hotwire etc.

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.237
4.969
113
Essen
Olight Taschenlampen
Trustfire
Ich habe gestern mal Beamshots gemacht. Es war leider eine Vollmondnacht und die Luft war nicht perfekt klar, aber es war ausreichend. Benutzt habe ich eine olympus E-520 mit 14-42mm 1:3,5-5,6 Kit-Obektiv und folgenden Einstellungen:
  • F/8
  • ISO 200
  • 4s
  • 14mm
  • WB Auto
Die Bilder sind ziemlich realistisch (möglw. ganz leicht zu dunkel), auch wenn man am Rauschen den kleinen Bildsensor erahnt.

Ich habe zwei Serien gemacht, einmal in 280m Entfernung mit allen Lampen und einmal in 770m Entfernung mit denen, die es trotz der nicht optimalen Bedingungen etwas weiter schafften.

EDIT: Die Sichtweite betrug zu dieser Uhrzeit gestern ca. 9km, was natürlich überhaupt nicht optimal ist. In den letzten Monaten gab es schon Werte von bis zu 70km.



280m:

Kontrollbild



Olight SR-50 mit XM-L2 S6 3000K 90cri @4,2A (55kcd)



Edelzoomie - Jax Z1 mit SBT-70 high-cri @9A (hier noch ohne Pre-Kolli)



Convoy L6 mit XHP-50 4500K 90cri geshaved @5A (hier waren die Akkus nur halb voll...)



120W Hotwire mit Osram 62138 @13V



Waldbrenner - Trustfire X7 mit XP-L W2/V6 dedomt @5A



Redneck Hunter Flashlight - Brinyte B158B mit XP-G2 S4 2B "die gute Alte" dedomt @DD (~4,2A, 320-330kcd)



Projekt Excalibur



770m:

Kontrollbild



Waldbrenner - Trustfire X7 mit XP-L W2/V6 dedomt @5A



Redneck Hunter Flashlight - Brinyte B158B mit XP-G2 S4 2B "die gute Alte" dedomt @DD (~4,2A, 320-330kcd)



Projekt Excalibur



EDIT:
Ich habe auch noch Bilder mit Zoom gemacht. Diese sind mit 42mm und 8s Belichtung, Rest gleich und mit dem gleichen 770m Ziel.

Kontrollbild:



Waldbrenner - Trustfire X7 mit XP-L W2/V6 dedomt @5A



Redneck Hunter Flashlight - Brinyte B158B mit XP-G2 S4 2B "die gute Alte" dedomt @DD (~4,2A, 320-330kcd) (leider leicht mit Lampe gewackelt)



Projekt Excalibur



Denkt dran, um richtig etwas erkennen zu können, muss man die Bilder auf einem großen Monitor in komplett dunkler Umgebung und mit schwarzen Balken im Vollbildmodus vergleichen. Falls noch etwas fehlt oder ich etwas vergessen habe, werde ich das sicherlich bald noch korrigieren. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.237
4.969
113
Essen
Ich merke gerade, tagsüber erkennt man wirklich fast nichts auf den Bildern. Man muss sie wirklich im Dunkeln betrachten, dann sind die ziemlich realitätsnah.
 

Chewbacca

Flashaholic**
23 September 2010
1.028
316
83
Leverkusen, Nrw
Acebeam
Schön ein paar Beamshots zu sehen von Lampen die man nicht jeden Tag zu Gesicht bekommt.
Und auch wenn ich mir einbilde dich lange genug zu kennen, das ich ungefähr weis was da noch fehlt, frage ich jetzt mal, wann planst du denn die Katze aus dem Sack zu lassen?

Gruß Jerome
 
  • Danke
Reaktionen: The_Driver

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.237
4.969
113
Essen
Ich bin nach wie vor ziemlich beeindruckt von der Hotwire. Durch die speziell ausgewählte Birne hat sie eine wirklich hohe Lichtstärke, ich schätze deutlich über 100kcd. Mir IRC-Birne (effizienter) waren es anfangs nur ca. 60kcd (bei ähnlichem Energieverbrauch). Dazu kommt dann noch, dass sie eine deutlich größere Fläche beleuchtet im Vergleich zu den LED-Throwern.