26650, Tailswitch, Sub-Lumen Modus, und dann noch Extrawürste beim UI

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen" wurde erstellt von uselessuser, 5. Juli 2018.

  1. Hallo Freunde der Sonne des Lichts,

    Ich suche eine Lampe mit folgenden Eigenschaften:
    • Ein 26650er Akku
    • Moonlight bis maximal 1 Lumen
    • Stufen mit ~10 und ~400 Lumen
    • Tailswitch
    • Kann nicht über etwaige Seitenschalter angeschaltet werden
    Optional, aber sehr gern gesehen:
    • Elektronischer Tailswitch
    • Dosenformat, also Kopf nicht breiter als Rohr
    • Hoch- und runterschaltbar
    • USB-ladbar
    Ich habe nichts gefunden was die erste Liste abhaken würde, von der zweiten ganz zu schweigen.
    Hilfe, bitte?
     
  2. Folomov
    Also darf die Lampe einen zusätzlichen Seitenschalter zum Wechseln der Leuchtstufen haben, am Tailcapschalter soll sie dann aber AN/AUS geschaltet werden?

    Gruß
    Carsten
     
  3. Genau. Oder, näher am Verwendungszweck beschrieben: Ich will mich im Zelt drauflegen können ohne das die Lampe angeht.
     
  4. Miboxer.com
    Da mir nur sehr wenige 1x 26650 Lampen mit Tailswitch bekannt sind (kenne aber lange nicht alle Lampen...), könntest Du die Auswahl vergrößern, wenn Du einfach die Tailcap etwas aufdrehst und so den Stromkreis unterbrichst...;)

    Gruß
    Carsten
     
    valentinweitz hat sich hierfür bedankt.
  5. Das stimmt, ist aber etwas unelegant :) Meine Hoffnung ist, dass hier ein guter Engel einen ebensoguten Vorschlag macht.
    Kennst du z.B. einen geeigneten Kandidaten der die zweite Liste erfüllt, wenn wir den mechanischen Lockout als Lösung akzeptieren?
     
  6. Hoch und runterschalten ist sehr selten mit einem Tailcapschalter. Das kenne ich nur von einigen 18650 Lampen, Astrolux S41 und Astrolux S1 oder S2? bzw. den Schwestermodellen von BLF. Die können aber den Akku nicht intern laden.
    Am nächsten kommen Deinen Kriterien die Winkelkopflampe Imalent HR20 und die Stablampe Imalen DM21T? Beide aber mit 18650 Akku, sind stufenlos per Drehrad zu verstellen und können den Akku intern laden.
    https://www.gearbest.com/led-flashlights/pp_626560.html?wid=1433363
    https://www.gearbest.com/headlights/pp_428912.html?wid=1433363

    Mit einem 26650 ist mir so etwas nicht geläufig...:peinlich:

    Gruß
    Carsten
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Bei den Kriterien denke ich, dass man die Lampe selber bauen muss. Hosts im 26650er Format gibt es ja genug. Ein passender Treiber mit Moonlight Funktion sollte man auch auftreiben können. Nur so sehe ich die erste Anforderung Liste als machbar. Hast du einen Wunsch bei der LED und der Lichtcharakteristik?

    Gruß Ulrich
     
  8. Mir fallen nur zwei aktuelle Modelle mit 26650 und zwei Schaltern ein, die Convoy L6 (zwei Akkus & falsche Form) und die Supfire L5-S.
    Für Moonlight etc müßtest Du einen anderen Treiber einbauen, z.B. den TA von Lexel.
     
  9. Hatte die Acebeam EC50, erste Generation nicht noch einen Heckschalter? Allerdings keine Ahnung, ob der die Lampe wirklich komplett Stromlos macht. Aber vielleicht könnte man die passend modden?
     
  10. Convoy L2 mit nen Biscotti Treiber......
     
  11. Ja und Ja.
    Die EC50 Gen 1 ist auch die einzige Lampe von der Stange die mir einfällt, die passen würde.
     
  12. vor länger zeit es gab das convoy x3 bei intl-outdoor mit ein special treiber (moon-low-medium-high ohne blink modes) welches würde erfüllen die erst liste complet!!
    ein sehr solides und schönes tashenlampe mit das du hast etwas in die hand!! als dienstlampe ich habe vermisst einen schalter mit momentlicht function nur!! aber für civil outdoor anwendung es macht eine gut figur!!
    leider ich habe keine ahnung ob der nachfolger mit stärker xp-l hi led ist verfügbar mit diese programmierung irgendwo!! in die übliche china shops ich finde nur die standard version ohne moon mit strobe leider!!
    vieleicht simon vom convoy store könnte helfen?? oder ein freundlig modder aus dieses fantastic forum??
     
  13. Sorry fürs Reingrätschen:
    Wenn du deine MUSS-Kriterien erläuterst können wir deine Vorgaben besser verstehen.
    z.B. gibt es auch Lampen mit Seitenschalter, welche sich über eine „Tastensperre“ vor unabsichtigem Einschalten sichern lassen. Nat. lassen sich ganz viele über das Lösen der Heckkappe mechanisch sperren, diese Variante scheint dir aber unpraktikabel...
    Auch wieso du dich auf einen 26650er festlegst/einschränkst wäre interessant zu wissen.
    Valentin
     
  14. Hmm, erstmal natürlich vielen Dank an alle, die sich Gedanken gemacht haben.
    Zum Modden oder gar Selberbauen habe ich derzeit weder das nötige Wissen noch die nötige Ausrüstung :( Ersteres könnte man sicher ändern, aber letzteres stellt ein gewisses Problem dar.

    Eigentlich will ich einfach nur eine kräftige Lampe (im Vergleich zu Modellen mit 1x18650), die die Leistung auch eine Weile bringen kann. Daher der grössere Akku. Anwendungsgebiet wäre das Zelten mit Kindern, die man im Dunkeln hin und wieder finden (und dann einsammeln) muss. Daraus ergeben sich die Wünsche nach dem Moonlight-Modus (um keine zweite Lampe im Zelt verwenden zu müssen) und dem inaktiven Seitenschalter (weil sich jemand mal im Schlaf auf meine Lampe gelegt hat, welche dann munter losgestrobt hat. Das brauche ich nicht nochmal).

    Gibt es vielleicht etwas Brauchbares mit 2x18650? Ich habe die Klarus RS30 gefunden, die irgendwie skurril wirkt, aber überraschend nahe an beide Listen herankommt. Der Schalter ist auch nicht obendrauf angebracht, Drauflegen sollte also auch kein Problem sein. Aber 250 Gramm ohne Akkus! :confused:

    Ich schaue jetzt erstmal nach den Lampen die hier genannt wurden, vielleicht taugt eine davon ja bereits.
     
  15. Olight Shop
    Schau dir mal die Nitecore EC4S oder EC4SW in neutralweiß an. Liegt gut in der Hand, start auf ultralow (2lm) oder turbo (2000lm) oder memory. Locator beacon im Taster, Lockout Funktion im Taster.

    Hier ein Review auf Englisch, falls das kein Problem ist
    http://www.candlepowerforums.com/vb...0-2x18650-max-2150-lumens-(beam)shots-compare
     
  16. Wenn zwei 18650er hintereinander in Frage kommen dann passt die Armytek Partner C4 vielleicht.
    Ein langes Batterierohr gibt es für alle Armytek Lampen mit Tailswitch. Bis auf den 10lm Mode erfüllen sie aber sonst fast alle deine Wünsche und die Leistung wird mit zwei Akkus nur temperaturbedingt zurückgeregelt und hängt nicht an der Akkuspannung.
     
  17. EC4S ist gerade eine im Marktplatz im Angebot. Mit 4 Nitecore Filteraufsätzen sicherlich eon gutes Angebot.

    Gruß Tobias
     
  18. Wenn das 26650er Kriterium nur auf der erhöhten Laufzeit beruht würde ich mir, um die Auswahl zu vergrössern, einen Ersatzakku mit einpacken und auf 18650/21700 setzen...
    Ein Ersatzakku ist bei sich tragen ist immer eine gute Idee.
    Valentin
     
  19. Na ja, Laufzeit und auch Leistung der Lampen. Ich hätte gern einen schönen starken Flooder, der von den Dimensionen her trotzdem nicht zu dick aufträgt. Aber ich sehe schon, einfach wird das nicht mit meinen zusätzlichen Wünschen.
    Momentan fehlt mir auch irgendwie die Zeit um das alles in Ruhe durchzudenken, aber trotzdem danke für die ganzen Denkanstösse hier.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden