Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

18650er Akkus kurzfristig bestellen

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo zusammen,

ich bin mal wieder auf eure Hilfe angewiesen :) Für Freitag benötige ich spontan noch 6 Akkus für meine Acebeam K30. Die Akkus sollen nur als Backup dienen und müssen nicht die volle Leistung der Lampe bringen. Hauptsache da kommt zur Not noch ein bisschen Licht raus. Wo bekomme ich möglichst günstig Akkus her, die noch bis Freitag geliefert werden oder kann ich evtl. in Hamburg direkt Akkus in einem Geschäft kaufen? Irgendwelche Tipps?

VG
 

Aimbright

Flashaholic*
29 Oktober 2018
413
250
63
Würde ich bei Akkuteile versuchen, vielleicht auch per Anruf die Lieferung klären.
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.358
3.689
113
Allgäu
Acebeam
Entweder Akkuteile (da würde ich aber vorher anrufen ob es so schell noch klappt) oder vor Ort mal die Dampferläden abklappern.
 

Maserbirke

Flashaholic*
10 Januar 2018
556
208
43
Bin eigentlich auch DHL-Fan, aber über Ostern hat der Versand des Osternestes an meine Tochter (wegen Kontaktsperre) 13 Tage gedauert. In der Zeit hätte ich es zu Fuß abliefern können.

Derzeit muss man wohl mehr Zeit einplanen. Dafür kann ein Händler natürlich nichts.
 

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
Hallo Leute, vielen vielen lieben Dank für eure Hilfe. Leider habe ich es total verschwitzt mich noch rechtzeitig darum zu kümmern. Glücklicherweise konnte ich mir am Wochenende Akkus leihen.
Nun möchte ich aber in Ruhe noch welche bestellen. Was haltet ihr von den NCR18650B. Die würde ich bei AliExpress bestellen. Mir ist bewusst, dass die nicht die volle Leistungen bringen, aber als Backup reichen die.
Damit die Beratung nicht wieder umsonst ist, bestelle ich dann auch direkt heute :) Sorry nochmal

In dem Zusammenhang vllt auch noch 2 Akkus für meine Armytek Wizzard. Die sollten dann aber die volle Leistung bringen.
 

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
3.685
2.919
113
Bielefeld, NRW
Was haltet ihr von den NCR18650B. Die würde ich bei AliExpress bestellen.
Das sind aus heutiger Sicht wirklich veraltete Akkus, die würde ich nicht mehr kaufen.
Und angesichts der Tatsache, dass bei AliExpress haufenweise gefälschter Mist vertickt wird, würde ich dir auch zu einer Bestellung bei seriösen Anbietern in der EU raten.

Mit ist nicht ganz klar, ob du geschützte Akkus oder ungeschützte Zellen suchst, aber wenn letztere in Frage kommen, dann empfehle ich die Sanyo NCR18650GA, die man zu einem sehr fairen Preis in DE kaufen kann.
In der Hochkapazitätsklasse sind dies aktuell die besten Akkus in 18650er-Größe.

Alternativ sind auch die LG INR18650-M36 wirklich gut, aber nur in NL (höhere Versandkosten) zu bekommen und für weniger hohe Strombelastung geeignet.
 
  • Danke
Reaktionen: light-wolff

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
Hallo, an gefälschte Ware habe ich auch schon gedacht. Ist sicher nicht ganz ungefährlich. Allerdings gibt es Angebote mit mehreren 1000 Verkäufen und entsprechenden Bewertungen. Das sollte das Risiko zumindest etwas minimieren. Mit Gearbest habe ich sonst gute Erfahrungen gemacht, aber die liefern aktuell wohl keine Akkus mehr nach Deutschland.

Ob geschützt oder nicht weiß ich noch nicht genau. Bin erstmal für beides offen. Meine restlichen Akkus sind weitgehend alle geschützt.

Danke schonmal für die Tipps.
 

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
3.685
2.919
113
Bielefeld, NRW
Allerdings gibt es Angebote mit mehreren 1000 Verkäufen und entsprechenden Bewertungen.
Nur hat das überhaupt nichts zu sagen, denn wie bei Banggood und Gearbest werden auch bei Aliexpress weniger positive "Bewertungen" gnadenlos gelöscht und positive Bewertungen sind nicht automatisch von tatsächlichen Käufern verfasst worden.
Verlassen kann man sich nicht mal auf die "Bewertungen" bei Amazon.de, da stehen bei mir die chinesischen Anbieter noch viel weiter unten in der Vertrauenswürdigkeit.
Ob geschützt oder nicht weiß ich noch nicht genau.
Na ja, das ist schon ein Unterschied.
Gerade bei geschützten Akkus sollte man sich auf die Schutzschaltung auch verlassen können, sonst nützt sie so viel wie Kondome mit Löchern.
Und bei irgendwelchen Noname-Akkus mit (angeblicher) Markenzelle ist eben fraglich, ob da wirklich eine funktionsfähige Schutzschaltung drin steckt oder nur der Mehrpreis für eine Fake-Schaltung eingesackt wird.

Ich habe kein Problem mit Schnäppchen, aber das beste Schnäppchen ist nichts wert, wenn man gefälschten Schrott erhält...
 

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
@steidlmick Okay, gibt es denn konkrete Berichte bzw. Zahlen über Fälschungen?

Aber ich kenn das auch: Wenn der Geiz übermächtig wird, nimmt man auch Risiken in Kauf. :rolleyes:
Hallo, aktuell befinde ich mich in einer staatlich geförderten Umschulungsmaßnahme. Der Begriff "Geiz" trifft es da nicht ganz. An sich habe ich keinen einzigen Euro übrig. Doch zumindest eines meiner alten Hobbys möchte ich dann noch in Ansätzen weiterverfolgen.
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.358
3.689
113
Allgäu
War auch nicht böse gemeint. Ich habe als Alleinverdiener ein Haus abzuzahlen und muss mit meinem Budget auch streng haushalten.
 

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
11.047
6.988
113
Oberbayern
In diesem Falle ist dann erst recht zu empfehlen, einmal ordentlich zu kaufen, als sich Schrott zu bestellen, den man dann eh wieder entsorgen muss.

Eine gängige Empfehlung im Forum ist - wie in fast allen Beiträgen zuvor genannt - akkuteile.de, im Endeffekt sind die nicht teurer als riskante Bestellungen im Ausland.


Gruß Johannes
 
  • Danke
Reaktionen: Straight Flash

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.358
3.689
113
Allgäu
In diesem Falle ist dann erst recht zu empfehlen, einmal ordentlich zu kaufen, als sich Schrott zu bestellen, den man dann eh wieder entsorgen muss.
Genau so sehe ich es auch. Meine Akkus sind zu über 95% von Akkuteile oder nkon. Bei Fernost-"Schnäppchen" habe ich bisher erfolgreich widerstanden. Ich lege mir jedoch auch keine großartigen Vorräte an, die dann in Klimakammern vor sich hin lagern. Alle meine Akkus sind im Einsatz.
 

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
3.685
2.919
113
Bielefeld, NRW
@steidlmick Okay, gibt es denn konkrete Berichte bzw. Zahlen über Fälschungen?
Mir ist keine konkrete Quelle mit bewiesenen Zahlenwerten bekannt. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass man bei Aliexpress und Co. wenig Interesse daran hat, das solche Daten öffentlich bekannt werden.

Ich will dich auch nicht mit aller Kraft von einem Akkukauf in Fernost abhalten, es ist ja dein Geld, deine Gesundheit und dein Leben, die schlimmstenfalls in Gefahr geraten können, das kannst du machen, wie du möchtest.
Ich behaupte auch nicht, dass alle Akkus auf Aliexpress gefälscht sind, aber wenn man mal aufmerksam z.B. hier im Forum und im BLF sucht, dann findet mal viele Berichte zu teilweise sehr gut gemachten Fälschungen, die für Laien äußerlich kaum von Originalzellen zu unterscheiden sind.

Wenn dir jedoch alle Leute in diesem Thread eher davon abraten, Akkus in China zu kaufen, dann wäre es eventuell nicht ganz falsch diesem Rat zu folgen.

Ich kann gut verstehen, dass man nicht unnötig Geld verplempern möchte, aber gerade deshalb ist es auch wenig empfehlenswert Akkus bei unbekannten Händlern in China zu kaufen.
 

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
Gut, bei dem Shop scheint eine einheitliche Meinung zu herrschen. Vielleicht gibt es auch noch eine einheitliche Empfehlung für ein konkretes Modell (ungeschützt).
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.005
12.107
113
im Süden
NCR18650B - uralt, veraltet, nicht mehr empfehlenswert, besonders aus unbekannter Quelle, massenhaft Fälschungen unterwegs.
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.220
1.359
113
Berlin
Die Firma Gatzetec ist doch in Hamburg ansässig und Acebeam Händler und da kannst Du persönlich hinfahren, besser geht es nicht, damit ist Deine Anfrage doch bereits beantwortet:pfeifen:
 

wunderhe

Flashaholic*
6 Januar 2011
635
205
43
Hier wird ja so getan, als wären NCR18650B nix als Schrott. Dem ist meiner Meinung nach überhaupt nicht so!
Diese Zellen sind nach wie vor gute Zellen, aber es gibt halt neuere mit besseren Datenblättern.
Für über 90% aller Lampen bietet ein NCR18650B ausreichende Leistung.
Wenn man jetzt neue Zellen kauft, dann macht es schon Sinn, aktuelle Zellen zu kaufen.
Aber wenn man günstig an NCR19850B-Zellen rankommt, die aus verlässlicher Quelle sind, dann macht man damit keinen Fehler...
 
  • Danke
Reaktionen: Anubis

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
wunderhe Danke, habe mich schon gewundert wie hier über die NCR18650B gesprochen wird.

Dabei habe ich erwähnt, dass die Akkus nur als Backup dienen sollen. Es kommt hin und wieder vor, dass ich auf Touren mehrere Tage lang keine Möglichkeit habe Akkus zu laden. Es geht mir wirklich nur darum Akkus für den Notfall zu haben, die der Lampe ein bisschen Licht entlocken. Der Turbo muss nicht funktionieren. So günstig wie möglich, sofern ungefährlich, ist hier das Motto.

Aktuell tendiere ich dementsprechend zu den LG INR18650-M36 https://www.nkon.nl/lg-inr18650m36-3600mah-10a.html, die hier von steidlmick empfohlen wurde :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
1.958
1.560
113
Nun möchte ich aber in Ruhe noch welche bestellen. Was haltet ihr von den NCR18650B. Die würde ich bei AliExpress bestellen.
Hallo Anubis. Dies soll kein böse gemeinter Beitrag von mir werden. Mir ist nur etwas aufgefallen, was ich gerne ansprechen möchte, da es mir einfach auf der Zunge brennt. ;)

Du hast diesen Thread in einer kleinen Not eröffnet, um schnell an Akkus zu kommen. Unsere beiden tollen Forumhändler @Gatzetec und @Stewitsch haben sich daraufhin hier gemeldet und ihre Hilfe angeboten. Sven hätte sich dafür eingesetzt, dass die Ware schnellstmöglich an dich verschickt würde. Thorsten hat dir angeboten, in Absprache sogar die Akkus direkt abholen zu können. Was für eine klasse Hilfestellung von beiden! Von mir ein großes Danke! :thumbup:

Diese Angebote hast du ignoriert. Ist ja auch ok, Niemand wird ja zu etwas gezwungen. Allerdings kommst du jetzt, ein paar Tage später, wieder und gibst an, ohne leider auch nur ein kleines „Danke“ für die beiden zu finden, dass du jetzt keine Not mehr hast und Akkus in Ruhe kaufen möchtest. Aus China, weil sie dort günstiger sind. Hmm...vielleicht geht es nur mir so oder ich sehe das etwas zu eng...aber wäre ich ein Händler, der seine Hilfe angeboten hätte, dann hätte für mich dieser Thread hier einen faden Beigeschmack. :confused:

Du kannst natürlich tun und lassen, was du möchtest...du kannst auch kaufen, wo du möchtest. Aber was hälst du von der Idee, rein aus Menschlichkeit, mit deinem aktuellen Akkukauf einer unserer Händler zu unterstützen?

Nichtsdestotrotz wünsche ich dir viel Erfolg beim Akkukauf.
 

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
Hallo, dafür habe ich mich bereits entschuldigt :) In meiner derzeitigen finanziellen Lage, in der ich auf staatliche Hilfe angewiesen bin, muss ich leider mit jedem Euro haushalten. Für viele ist so eine Situation vermutlich gar nicht vorstellbar. Rational betrachtet wäre es sinnvoll die Hobbys "Outdoor" und "Taschenlampen" völlig zu vergessen. Doch irgendwie muss man auch noch leben und nicht nur überleben. Daher versuche ich mit möglichst günstigen Mitteln irgendwie noch weiterhin an diesen Hobbys festzuhalten. Vielleicht hast du da Verständnis für.
Du hast aber Recht, ich hätte mich wenigstens bedanken können. Das hole ich jetzt nach :)
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
1.958
1.560
113
Natürlich...ich wollte auch nicht mein Unverständnis ausdrücken, sondern vielleicht hattest du es einfach garnicht so im Kontext gesehen. ;) Ich möchte dich nicht anprangern oder dir sagen, wo du kaufen sollst. Ist doch klar. :thumbup:

Ich denke, für deine Situation hat jeder Verständnis. Vielleicht hat es für mich halt so einen negativen Beigeschmack, weil die Wertschätzung der angebotenen Hilfe in meinen Augen gefehlt hat. Vielleicht übertreibe ich aber auch. ;)

Dann viel Erfolg bei deiner Suche und eine schöne Woche. :tala:
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.005
12.107
113
im Süden

Anubis

Flashaholic*
4 Mai 2015
421
203
43
Hildesheim
Je bekannter das Modell, desto mehr Fälschungen sind vmtl. im Umlauf.

Im Freundeskreis fahren bisher alle gut mit den NCR18650B aus dem Osten. In den letzten 3 Jahren gab es keine Probleme. Das muss aber auch nichts heißen, denn die Kollegen nutzen auch noch alte Notebook Akkus^^

Wie auch immer, ich habe jetzt bei NKON bestellt.
 
Zuletzt bearbeitet: