18650 Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Lithium-Technologie" wurde erstellt von 35P, 9. September 2019.

  1. Hallo,

    da ich in naher Zukunft mehrere Taschenlampen mit 18650 Akku haben werde wollte ich mal fragen welche ihr dafür empfehlen könnt und wo ich die am besten kaufe?

    Taschenlampen:

    Sofirn C8F - Modding by Lexel @Kafuzke Danke nochmal!
    Convoy M3 in 3000k
    Emisar D4V2 mit SST20 in 4000k
    Zanflare T1
     
    Kafuzke hat sich hierfür bedankt.
  2. 35P hat sich hierfür bedankt.
  3. Die Sofirn zieht auf Vollgas rund 12A. Hier sollte also mind. ein Samsung 30Q rein, wenn die max. Helligkeit erreicht werden soll. Die Emisar hat auch einen großen Energiebedarf. Weitere Hochstromzellen die sich bewährt haben, sind die LG HG2 und dann quasi die ganze Sony VTC Riege.
    Als Kaufquelle für Akkus werden hier fast ausschließlich Akkuteile und NKON genutzt.
     
    #3 Kafuzke, 9. September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
    35P hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Der Samsung 30Q ist derzeit bei den Ungeschützten auch mein Brot-und-Butter Akku, wenn es etwas
    mehr Dampf braucht. Bei Geschützten greife ich zumeist auf die Soshine 3400 zurück.

    Der 30Q funktioniert in meinen ungemoddeten C8F einwandfrei. Bei den anderen Lampen kann ich nicht mit Erfahrungswerten dienen.

    Meine Akkus kommen fast auschließlich von Akkuteile.de oder nkon.nl
     
    35P hat sich hierfür bedankt.
  5. Hast du sie dir auf 18650 umbauen lassen? Die C8F hat nämlich serienmäßig einen 21700 Akku, nicht dass es da eine böse Überraschung gibt wenn du die Batterie einsetzt :)
     
  6. Diese Aussage ist so nicht korrekt, denn die erste Serie der C8F hatte 18650er-Akkus! Erst später kam das neuere Modell mit 21700er-Akku auf den Markt.
     
    Kafuzke hat sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Mit der Adapterhülse können auch in der aktuellen C8F 18650er verwendet werden.
     
    paddyie hat sich hierfür bedankt.
  8. Ich nehme an das es eine der ersten Generation ist da sie den Schalter seitlich hat und hinten keinen.
     
  9. Die universellste Zelle ohne PCB ist für mich die Sanyo NCR18650GA 3350mAh - 10A. Guter Kompromiss aus Preis, Kapazität und max. Strom. Der Pluspol ist leicht erhaben und hat bei mir bisher in allen Lampen funktioniert.

    Bei höheren Strömen tendiere ich zum Sony VTC6 bzw. Samsung 30Q.
     
    Kasperrr, Flummi, Thomas W und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  10. +1
     
    35P hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden