14500 1500mAh 3.7V - kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Lithium-Technologie" wurde erstellt von Erec, 10. Mai 2019.

Schlagworte:
  1. Ich bin auf die 14500 1500mAh 3.7 V hier gestoßen:
    https://www.ebay.de/i/133031810362?chn=ps
    Nun bin ich einerseits mißtrauisch, es gibt nur Angebote aus China direkt zum anderen Weiß ich das die TU Clausthal 2016 davon berichtet hat, dass wenn man in LIIO akkus das Graphit durch Silizium ersetzt eine bis zu 3 fach höhere Kapazität möglich wird. Und warum sollte China das nicht als erster umsetzen? Was ist Eure Meinung?
    Hintergrund: meine Sofirn 10A ist ein ziemlicher Energiefresser und ein leistungsstarker Akku wäre wünschenswert.
     
  2. Armytek
    Nein, ist Fake. 800-900mah ist Mittelklasse. 11xx das Maximum.
     
    Erec und placebo haben sich hierfür bedankt.
  3. An die 1500mAh glaube ich genau so wenig wie an die 18650 mit 6800mAh die direkt darunter angezeigt werden ! :rofl:

    Wenn solche Zellen entwickelt sind, dann werden sie nicht zuerst auf ebay als Noname Akku für schmales Geld verschachert...;)

    Gruß
    Carsten
     
    placebo, drifter und 0815 haben sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Klar. 17 Verkäufe. Der hat auch 2Ah 16340er im 10er Pack für 12,99 :rofl:.

    Edit: Mit Ladegerät! o_O:facepalm:
     
  5. Ich fürchte die geben den Energiegehalt des gesamten Angebots an.
    Die haben ganz sicher nicht 1500mAh pro Stück.

    Die aktuelle Grenze liegt meines Wissens momentan bei 1000mAh
     
    Madtoffel, placebo und drifter haben sich hierfür bedankt.
  6. Meine Meinung :thumbdown:. 1500 mAh bein einem 14500er gibt es nicht. Weder hier

    http://www.dampfakkus.de/akku_liste-nach-groesse.php?size=14500
    https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-akkus/14500/

    noch hier
    https://lygte-info.dk/review/batteries2012/CommonSmallcomparator.php

    Das meine ich ist der kapazitätsstärkste, den ich gefunden habe

    https://lygte-info.dk/review/batteries2012/Keeppower 14500 840mAh (Black) 2015 UK.html

    Der kostet bei Akkuteile 6,95 Euro.

    Und Ebay verkauft dann 4 davon zum selben Preis mit der angeblich doppelten Kapazität. Laß dich nicht verar........................ ;)
     
  7. Auf den Bildern zum 16340er ist auf einer Zelle sogar 2000mAh aufgedruckt.
     
  8. tdmtreiber11 hat sich hierfür bedankt.
  9. :Totlachsmiley:Hahaha, der war gut ! Die geben die Kapazität des Viererpacks an... :klatschen:
    Ich schmeiss mich weg...:grinsen:

    Gruß
    Carsten
     
    drifter und Builder9807 haben sich hierfür bedankt.
  10. ebay ist ja schon schlau und zeigt als "ähnliche Angebote" "4x 18650 3.7V 5000mAh" für 6,99€ an, oder "4x Hochleistung Power Akku 18650 Lithium Ionen mit je 6800mAh" für 10,90€ (je, nicht alle 4 zusammen ;-)), etc.
    Alles die gleiche Kategorie: Fake und Müll. Und sehr leicht zu entlarven, einfach nur die Zahlen in der Überschrift angucken. Man könnte sicher ganz leicht alle Fakes automatisiert entdecken lassen.

    Früher habe ich regelmäßig solche Zellen gekauft, die Kapazität gemessen und dann einen Fall eröffnet "Ware nicht wie beschrieben" und Rückgabe verlangt. Geld habe ich immer zurückbekommen, aber die Verkäufer-Reaktionen waren teilweise sehr unerfreulich, und irgendwann nach dem ca. 10. Fall meinte ebay, ich hätte zu viele Fälle und wenn das so weitergehe, müssten sie mein Konto sperren. Auf meine Erwiderung, dass sie besser mal auf der anderen Seite nach dem Rechten sehen sollten, kam nie eine Reaktion. Es wurde auch nie ein Fake-Angebot entfernt oder gar ein solcher Verkäufer vom Marktplatz ausgeschlossen. Also vergebliche Mühe, daher wieder aufgehört.
     
    #10 light-wolff, 12. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2019
    Urban Explorer BB, Erec, werty und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  11. Ich denke man sollte sich immer vor Augen halten,
    dass sich die Physik nicht überlisten läßt,
    dann kann man oft selbst abschätzen ob manche Dinge sein können oder nicht.
    In begrenztem Raum läßt sich auch nur eine begrenzte Menge Energie packen,
    je nach Energieart.
     
    drifter hat sich hierfür bedankt.
  12. Das mag sein, passt hier aber nicht. Vom Volumen entspricht ein 14500er mit 1500mAh grob einem 21700er mit 5000mAh. Die Entwicklung der 14500er ist nur stehen geblieben. Mit dem 1000mAh Vapcell Gold ist seit etlichen Jahren die erste neue 14500er Zelle auf den Markt gekommen.
    https://lygte-info.dk/review/batteries2012/Vapcell ICR14500 1000mAh (Gold) 2018 UK.html
     
    #12 matjeshering, 13. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2019
  13. Nimm mal den Taschenrechner zur Hand und vergleiche das Volumen der beiden, möglicherweise fällt Dir dabei was auf.
    Eine kleine Hilfe: V=π x r² x L
    V= Zylindervolumen
    r= halber Zellendurchmesser
    L= Zellenlänge
     
  14. Oder dir.
     
  15. Olight Shop
    Ja, ist mir, Kapazitäten sind nicht proportional zum Volumen oder zum Gewicht.
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  16. Tschüss und schönes Leben noch.
     
  17. stimmt, sonst hätte ein 18350er halb soviel Kapazität wie ein 18650er. In Wirklichkeit hat er aber nur ein Viertel der Kapazität. 18350er und 14500er sind hinsichtlich Kapazität ziemlich gleich.
     
  18. Also die besten 18350er haben um die 1100mAh

    https://lygte-info.dk/review/batteries2012/Aspire INR18350 1300mAh (Black-yellow) UK.html
    https://lygte-info.dk/review/batteries2012/Keeppower 18350 1200mAh UH1835P (Black) 2017 UK.html

    Also ich kenne keinen 186650er mit 4400 mAh, Außer vielleicht in der Bucht. Also einigen wir uns auf ein Drittel. :)
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  19. Da ist es verwunderlich, dass 26650er trotz doppeltem Volumen eines 18650er Akkus nicht mal mit doppelter, geschweige denn 3 facher Kapazität zu kaufen sind.
     
  20. Sind sie bei gleicher Chemie eigentlich schon.
    Aber NUR, wenn man Nutzvolumen und aktive Masse nimmt, also "totes" Volumen und die Hülle rausrechnet.
    Bei einer kleineren Zelle ist im Verhältnis zum aktiven Material mehr totes Volumen und mehr Hülle vorhanden.
    Deswegen ist die Kapazität auch bei gleicher Chemie nicht proportional zum äußeren Volumen oder zur Gesamtmasse.
    Dann kommt noch hinzu, dass die kleinen Rundzellen nicht mehr so recht am Fortschritt teilhaben.
     
    Walter Sobchak und steidlmick haben sich hierfür bedankt.
  21. Da hast Du sicher recht, das würde aber einen idealen Aufbau der Akkus voraussetzen.
    In Realität kommt das aber nicht vor, also gibt es diese Diskrepanzen,
    die man deshalb auch nicht hinterfragen muss.
    Die Frage begann ja mit dem Vergleich 14500 zu 21700.
     
  22. Erec, tdmtreiber11 und mxyzptlk haben sich hierfür bedankt.
  23. Ähm, ja, genau das habe ich in meinem Beitrag versucht zu erklären.
     
    tdmtreiber11 hat sich hierfür bedankt.
  24. Danke an alle die geantwortet haben, irgendwie hat die Benachrichtigung bei Antworten nicht geklappt, weswegen ich diese erst jetzt sehe.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden