„Schweinwerfer“ Alternative gesucht

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Diskussion" wurde erstellt von Tom80, 24. Mai 2018.

  1. Hallo,

    der Einsatzzweck: Einen überschaubaren Bereich in 30-60 Metern Entfernung in ein kaum wahrnehmbares Dämmerlicht zu tauchen.

    Wichtig sind mir:
    -Zoombar
    -Feinstufig dimmbar, idealerweise stufenlos
    -Schwache, rote LED (Mondlichtstärke möglich)
    -4-5 Stunden Dauerbetrieb mit 18650 Akkus ohne überhitzen und starkes flackern
    -Regenfest
    -Auch bei Minusgraden einsetzbar

    Fällt euch da ein geeigneter Kandidat ein? Ich habe auch kein Problem in China zu bestellen.

    Viele Grüße

    Tom
     
    #1 Tom80, 24. Mai 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Mai 2018
  2. Folomov
    Die am besten dimmbare Lampe dürfte eine Zebralight mit photo red diode sein. Zu erkennen am Kürzel "PR" hinten dran. Gibt's aber glaube ich nur mit AA und ohne zoom.
     
  3. Als 18650 Akku wären vielleicht die Nitecore NL1829LTHP, NL1829LTP und NL1829RLTP interessant, da sie laut Nitecore -40°C aushalten (je nachdem bei welchen Minusgraden du arbeitest)...

    Bei den Lampen kann ich dir leider nicht helfen...
    Zoom mit Rot und Moonlight ist ne harte Nuss, die andere vielleicht knacken können...

    Lg Vale
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden