Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Suchergebnisse

  1. Wieselflinkpro

    Imalent R90TS

    Ja, das scheint tatsächlich neu zu sein mit diesem Schaumstoff-Inlay. Wenn die Eckverbindungen nun auch noch fester sind, dann ist es ein guter Koffer.
  2. Wieselflinkpro

    IMALENT MS06

    Klar kann man das. Die Frage ist nur, ob die Ladeleistung über 10W hinaus geht bei der Lampe. QC3 Adapter erkennen ja schließlich, welchen Strom und Spannung das zu ladende Gerät verträgt und verarbeiten kann.
  3. Wieselflinkpro

    Imalent R90TS

    Bilder? Innen Blau war es vorher auch denke ich, aber nur ein Schnappverschluss. An den Koffern musste ja etwas geändert werden...
  4. Wieselflinkpro

    FW3E - Noch eine neue Version der FW3A: mit Glow Body

    Da kann ich eich beruhigen, beim aktuellen Dollarkurs kostet sie deutlich weniger. ;):hinter:
  5. Wieselflinkpro

    Fenix LD20 Emitter Swap

    Ich hatte die Lampe auch mal vor Jahren auf dem Tisch. Bei diesem Beitrag fängt es an: https://www.taschenlampen-forum.de/threads/6v-leds-xhp50-mt-g2-in-convoy-m1-und-c8-und-noname-banggood-lampe-bilder-lastig.41121/post-557781
  6. Wieselflinkpro

    Treiber: Fragen zu Funktion&Aufbau

    such mal im BLF nach TA Driver .. oder ich geb dir den Link: http://budgetlightforum.com/node/48447 Vereinzelt hat Lexel etwas abgeandelt, aber es basiert auf diesen Treibern, die in der Community entstanden sind. Voränger waren Nanjg 105c/d Treiber.
  7. Wieselflinkpro

    Entwicklung der Cree XM-L3?

    Ich weiß davon gefühlt mindestens seit einem Jahr. Es ist aber wieder nur ein winziger Schritt mit niedrigerer Vf und ähnlicher Helligkeit je A. Und es wird wieder gelb, d.h. keine schönen Farben. Es fehlt eine wirkliche Neuerung bei Cree mit deutlich höheren Leuchtdichten, auch bei größeren...
  8. Wieselflinkpro

    Astrolux EC01

    Wer nutzt denn die interne Aufladefunktion??? Mit meinem Nokia-Ladekabel lädt die EC01, aber der Stecker steckt nicht vollständig drin und wird leicht aufgehalten. Bei der EC03 ist der Ladeport etwas weiter zum Reflektor gerutscht und da passt es besser, trotz identischer Gummidichtung für die...
  9. Wieselflinkpro

    Treiber: Fragen zu Funktion&Aufbau

    Nein, variabel eben nicht, aber immer 350mA oder 380mA, ja. Die AMCs haben zusätzlich einen gewissen Innenwiderstand, so dass 0,1V oder ähnlich an ihnen abfällt. Da sie parallel gesetzt sind, fällt das auch nur einmal ab, wenn man mehrere nutzt. Der Vorteil der Widerstände ist, dass die...
  10. Wieselflinkpro

    IMALENT MS06

    Interessante Lampe, die aber wieder viel zu schnell heiß wird und sehr flutig sein wird. P.S. Im Prinzip ist es der Nachfolger der DT70. Diese hatte 4 Stück XHP70 und noch schön große Reflektoren und kam auf 16.000 Lumen. Hier sind ist der Gesamtdurchmesser sogar noch kleiner geworden, bei noch...
  11. Wieselflinkpro

    Treiber: Fragen zu Funktion&Aufbau

    LED sind Strom Geräte, die Helligkeit wird über den Strom geregelt. Maximum ist da, wo durch Spannungsabfälle der Akkus, Treiber, ... Die Strom Spannungs Kurve liegt. Bei einer Laborstromquelle entscheidet nur der Strom, wenn die Spannung nicht zu niedrig ist. 1. Hier ersetzt eine...
  12. Wieselflinkpro

    Passaround Imalent MS03 + LD70

    ... und diese wurden heute in der Packstation abgeholt.
  13. Wieselflinkpro

    Noctigon KR4

    Effizient ist so die Frage. Die Leuchtfläche ist größer, damit ist die XP-L bezogen auf 1mm² dunkler als eine SST20, mit ihrer größeren Fläche schafft sie aber eine größere Gesamthelligkeit. Aus dem Grund hat die SST20 eine höhere Leuchtintensität und damit höhere Reichweite und kleineren...
  14. Wieselflinkpro

    Astrolux MF01S / Mateminco MT18S

    Hier sind die Treiber von Lexel, sucht einfach mit der Textsuche nach MF01, da gibts viele verschiedene Varianten. v1 habe ich, v2 hat ein anders verschaltetet MCPCB (LED-Board): https://www.taschenlampen-forum.de/threads/modmaterial-lexels-treiber-zusammenfassung.62168/...
  15. Wieselflinkpro

    Astrolux MF01S / Mateminco MT18S

    Die 4000K SST 20 hat gar keinen Grünstich, ist einfach super. Die Helligkeit ist stark von den veraendeten Akkus abhängig und wie hochstromfähig sie sind. Mit sinkender Akkuspannung nimmt auch die maximale Helligkeit ab. Ich habe dafür einen Treiber von Lexel verwendet. Entscheidend ist, wie...
  16. Wieselflinkpro

    Passaround Imalent MS03 + LD70

    Ich habe die Lampen gestern weiter geschickt.
  17. Wieselflinkpro

    Astrolux MF01S / Mateminco MT18S

    bei der MF01S ist es anders, denn hier ist kein Buck oder Boost Treiber verbaut wie bei der MF01 in Generation 1 bzw. 2 und folgende, sondern ein reiner Lineartreiber mit Direct-Drive. D.h. du bekommst abhängig von der Akkuspannung immer die aktuell maximal mögliche Leistung. Ich habe die alte...
  18. Wieselflinkpro

    Astrolux MF05 Mega Thrower 3.500+ m

    Hallo Carsten, das stimmt natürlich. Wenn man das ganze mit den hochpreisigen Herstellern vergleicht, ist das hier schon super. Aber es sind leider auch Regionen wo viele überlegen, ob es Ihnen das Wert ist für eine tolle Spaßlampe.
  19. Wieselflinkpro

    Astrolux MF05 Mega Thrower 3.500+ m

    Ja, das sehe ich ähnlich. Für die Akkurohre braucht man nicht viel Material bearbeiten, da kauft man Rohre aus Rohmaterial. Nur der Kopf ist dann sehr Aufwändig in der maschinellen Bearbeitung. Und wenn er aus einem Stück ist, dann ist das noch etwas aufwändiger als bei der GT. Ein großer...
  20. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Neue Messung mit 30T: 8300 Lumen beim Start und ca. 5900 nach 30 Sec. Mir ist noch was interessantes aufgefallen. Die Tailcap unterscheidet sich im Aufbau von der EC01, mit dieser messe ich rund 1000 Lumen weniger. Bei der EC01ist die Feder in eine Kerbe eingesetzt, bei der EC03 ist ein PCB mit...
  21. Wieselflinkpro

    Vorstellung der Imalent MS03

    Ich habe fast das gleiche aufgrund deiner Bilder mal bei der PA-Lampe gemacht. Allerdings habe ich auf die Personalisierung des Akkurohres verzichtet. Für solche Zwecke habe ich extra einen Bandschlüssel aus Kunststoff mit Gummiband (einfach nach "Silverline Bandschlüssel" suchen). Nach dem...
  22. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Ich messe mit 30T direkt beim Start knapp über 7000lm. Das passt schon soweit. Nein, das kannst du vergessen. Ich habe einen Imalent MRB-217P40 aus der MS03 hier, der schaut meilenweit aus dem Akkurohr.
  23. Wieselflinkpro

    Passaround Imalent MS03 + LD70

    Ich auch nicht. Hermes habe ich mir so langsam abgewöhnt. DHL ist schneller und zuverlässiger. Die Götterboten finden die Tür nicht oder die Verteilzentren können minimale Fälle von falschen Adressen nicht richtig zuordnen und nach der telefonischen Aufklärung dauerts mit irreführenden...
  24. Wieselflinkpro

    Passaround Imalent MS03 + LD70

    Die Lampen sind heute angekommen. Morgen kommen noch Akkus, mit denen ich weiter testen kann (30T, 40T)
  25. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Interessant ist der breitere Hotspot, bei nicht wesentlich flutigerem Lichtbild im Spill/Vordergrund. Es ist auch vorne etwas heller.
  26. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Ich hoffe, meine kommt auch bald. (hab immer noch Angst vor der Lichtfarbe. Und ob ich noch ausreichend XHP50.2 in vernünftiger Lichtfarbe habe, weiß ich nicht) Ich bin auch beim PA MS03 und LD70 dabei. Ich hoffe, das passt zeitlich, dass ich alles vergleichen kann.
  27. Wieselflinkpro

    Vorstellung der Imalent MS03

    Es wurde zwar schon geklärt, aber man kann sich das mit einer Vergleichsrechnung gut erklären. Bei den Lampen/LEDs hat sich das Verhältnis von Lumen/Watt in den letzten Jahren nicht wesentlich geändert, also vergleiche ich das mal mit einer 3V LED, da hier ja auch nur eine Zelle verbaut ist und...
  28. Wieselflinkpro

    Imalent LD70

    Danke, ich mache es selbst im Rahmen des PA.
  29. Wieselflinkpro

    Passaround Imalent MS03 + LD70

    Da bin ich doch mal wieder dabei, bei diesen interessanten Lampen. :Paket:
  30. Wieselflinkpro

    Astrolux MF05 Mega Thrower 3.500+ m

    Bei den Fotos fällt mir auf, dass Kopf in der CNC Maschine und bei dem Lüfterbild kürzer und etwas kleiner aussieht, als bei dem Bild, wo die Lampe in der Hand gehalten wird. Bei älteren Bildern sieht man auch den längeren Kopf. Da ist mir auch ein Bild in Erinnerung, wo die Lampe auf dem Rücken...
  31. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Wieder was gelernt. Ja, die sieht nach Haikelite aus. 3x 18650 bringt schon was und zwar Ausdauer. Aber für die Leistung braucht man die nicht.
  32. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Was denn für eine? Mir ist da bisher nichts bekannt.
  33. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Was du nicht sagst ...
  34. Wieselflinkpro

    Imalent LD70

    Ja, die MS18 hat das ja auch gut hinbekommen. Ich hatte in der Vergangenheit bei einigen Imalents (DN70, DT70, DN35, DT35, DX80) mal falsche Werte gemessen. Das lag aber an meiner Lumenbox. In meiner Lumenkugel komme ich da besser auf die Werte (diesmal aber mit der DX80). Bei Lumenmonstern über...
  35. Wieselflinkpro

    Imalent LD70

    Das ist wohl einerseits eine bewusste Zielstellung, weil Magnet ja so toll ist, siehe Olight. Und andererseits wird es rein praktische Gründe haben, dass ein Magnetanschluss kompakter in der Lampe platziert werden kann. Ein USB-Anschluss hat eine gewisse Baugröße ins innere der Lampe hinein...
  36. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Ja, ich finde es so ziemlich neutral, ein wesentlicher Unterschied, so dass ich kaum noch Farbabweichungen feststellen konnte. Die Verfügbarkeit der LEDs ist aber sehr eingeschränkt, es gab sie nur bei cutter.au Thrunite hat in der TH01 oder wie das kurze Kopflämpchen heißt sogar eine deutlich...
  37. Wieselflinkpro

    Astrolux MF01 Mini / Mateminco MT07

    Imalen DN70 / 35 geht auch super.
  38. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Eine XHP50.2 in 3B Tint. Siehe EC01-Thread
  39. Wieselflinkpro

    Astrolux EC03

    Die Lampe sieht von der Formensprache wieder so aus, als ob sie von Sofirn gefertigt wird. D.h. sie wird leider wieder scharfkantiger sein als die Astroluxe von Mateminco und was mich besonders schmerzt ist die vermutlich zu kalte Lichtfarbe, was das Licht von grün in den unteren Helligkeiten...
  40. Wieselflinkpro

    Jetbeam T6

    Letztendlich lohnt es sich finanziell kaum noch so eine Lampe modden zu lassen, da ist es günstiger eine andere zu kaufen.
  41. Wieselflinkpro

    Jetbeam T6

    Die Bilder helfen auf jeden Fall. jetzt könnte man von @Lexel einen Treiber mit Anduril rein bauen. Er hat ein Unterforum hier unter Modding. Beim gleichen MCPCB könnte man XP-L2 rein bauen, die werden auch heller, können knapp 2000 Lumen in einer Lampe erreichen. Man müsste nur überlegen welche...
  42. Wieselflinkpro

    Jetbeam T6

    Schau doch mal nach Mods zu der Lampe, ich denke @RS.FREAK hatte da mal was gemacht, wenn ich mich recht erinnere.
  43. Wieselflinkpro

    Emisar D18 mit 14.000 Lumen

    Ok, das hatte ich im Falle der M43 vergessen und der D18 nicht gewusst. Man kann aber jederzeit diesen Verpolschutz entfernen, das ging bei der M43 auch. D.h. wenn man sich des Risikos bewusst ist und keine neuen Akkus kaufen möchte.
  44. Wieselflinkpro

    Emisar D18 mit 14.000 Lumen

    Hallo zusammen, Meine Tests und Vergleiche haben ergeben, dass ALLE SAMSUNG Zellen einen vertieften Pluspol haben. Bei Sony und LG sind die Pluspole minimal höher als der Schrumpfschlauch und sie geben in Lampen mit Treiberring Kontakt. Das gilt explizit auch bei einem VTC6 oder HG2. D.h. man...
  45. Wieselflinkpro

    Anfängerfehler

    Ich habe noch mal nachgesehen, es scheint sich wohl leider um 36V LEDs zu handeln. Gemäß Datenblatt leuchten diese LEDs ab 31-32V und haben bei 37V ihr Maximum von 500mA. Ja, mit ganz miesen LiFePo4 Akkus, die aktuell 3,2V haben.
  46. Wieselflinkpro

    Anfängerfehler

    Ich habe noch so eine LED, wie ich sie dir geschickt habe und teste auch gerade mit ihr rum. Sie leuchtet nicht. Eine andere 6V MT-G2 leuchtet sofort, wenn ich 2 Akkus ran halte. Ich teste noch etwas weiter. Aber ich sollte dir dann mal die noch funktionierenden LEDs oder was anderes kostenlos...
  47. Wieselflinkpro

    Lidl 30W LED Lampe mit 2600 lm

    Richtig. Das sind einfach viel zu viele. Das lässt sich kaum händeln. Erst recht möchte ich diese nicht unterwegs wechseln müssen.
  48. Wieselflinkpro

    Lumintop FW3A - Diskussion - Neue Bilder - Wahl des LED Typs

    Ja das hatten frühere Anduril Varianten nicht, kam irgendwann hinzu.
  49. Wieselflinkpro

    Anfängerfehler

    Die Anschlüsse am LED Board sind verbutlich blind, du musst andere nehmen. Alle anderen sind OK.
  50. Wieselflinkpro

    Manker MK39

    Vermutlich ist da nur ein Turbo-Timer drin, egal ob für Flut oder Throw. Und dass die Lampe mit XHP35 nicht war wird, ist klar. Thermisch scheint da also nichts gesteuert zu sein.
  51. Wieselflinkpro

    Convoy 4X18A

    Danke Carsten, der Vergleich zur Q8 ist gut. Ganz schön groß das Teil.
  52. Wieselflinkpro

    AceBeam X65-GT

    Nein! Die SBT90.2 wäre zu den ganzen XHP70.2 nicht groß aufgefallen. Außerdem ist die SBT auch kaltweiß und die XHPs gibts auch in anderen Lichtfarben. Eine dedomte XHP70.2 oder XHP50.2 hätte dieser Lampe in der Mitte ganz gut gestanden nach meiner Meinung. Besonders die XHP50.2 ist dedomt nicht...
  53. Wieselflinkpro

    Imalent LD70

  54. Wieselflinkpro

    Imalent LD70

    Von einem fert verbauten gehebich auch aus, aber welcher.
  55. Wieselflinkpro

    Imalent LD70

    Die Lampe sieht sehr pummelig dick aus. Ist da ein 26650er oder ein 18650er drin? Ich hätte ursprünglich auf letzteres getippt, aber dafür ist sie eigentlich zu dick. D.h. da müsste ein 26650er drin sein. Torsten, kannst du mal die Abmessungen nennen?
  56. Wieselflinkpro

    AceBeam X65-GT

    Ja, das kann ich bestätigen. Ich habe eine Astrolux FT03S und eine FT03 mit rasierter XHP50.2, der Unterschied ist nicht sehr groß. Ich hatte mal eine andere rasierte XHP50.2 drin, die mehr Leistung gebraucht hat, als die jetzt verbaute, aber leider habe ich da etwas Phosphor von einem Die...
  57. Wieselflinkpro

    AceBeam X65-GT

    Wenn alleine die LEDs 300-500$ kosten, dann ja.
  58. Wieselflinkpro

    Noctigon KR4

    Wichtig bei der Mule ist eben, dass er die so nah wie möglich ans Glas bekommt. Ich habe mir mal eine Astrolux S41 als Mule umgebaut. Dazu habe ich Kupferplättchen gestapelt verlötet und oben drauf das folgende draufgelötet: https://oshpark.com/shared_projects/hZGiHT7T mit dickerer...
  59. Wieselflinkpro

    Noctigon KR4

    Nach meiner Erfahrung mit der Astrolux MF01 Mini hat die SST20 mit 5000K einen sehr deutlichen Farbstich, unten grün, in mittlere Helligkeit weiß, oben blau. Bei 4000K konnte ich sowas nicht feststellen.
  60. Wieselflinkpro

    Noctigon KR4

    Genau, das liegt vor allem auch daran, dass die Vf bei den XP-Ls höher ist als bei den Nichia 219C oder sogar den SST-20. Denn diese LEDS ziehen damit bei gleicher Akkuspannung mehr Strom aus dem Akku und verbraten damit mehr Energie, die in Hitze umgewandelt wird. Und sie benötigen auch mehr...
  61. Wieselflinkpro

    Neue Emisar Kopflampe

    Um dies noch etwas zu erhellen, das ist eine "Knopfzelle" mit 14mm Durchmesser und 2mm Länge. Das wird also schön kompakt.
  62. Wieselflinkpro

    Neue Emisar Kopflampe

    Da bleibt nicht mehr viel von Anduril übrig. Da sind wir bei einem verschlimmbesserten China-Standard-Treiber.
  63. Wieselflinkpro

    Sofirn LT1

    Am günstigsten solltet ihr sie direkt beim Hersteller über den Sofirn-Shop bekommen: https://sofirnlight.com Wenn man sich da anmeldet (im neu design-ten Store), dann bekommt man ein 15% Coupon. Die Lampe selber kostet dort aktuell 50$
  64. Wieselflinkpro

    Laberthread Imalent MS18 100.000lm

    Schwarzes Papier kann man auch mit deutlich "schwächeren" Lampen entzünden. Die Imalent DX80 mit "nur" 32.000 Lumen schafft das auch. Auch mit rund 10.000 Lumen geht das. Wenn man die Hand in 10cm Entfernung vor so eine Lampe hält, dann nimmt man sie recht bald wieder weg, weil es zu heiß wird...
  65. Wieselflinkpro

    Die Bimmelglocke noch weiter Modden?

    Ja ok, ich verstehe was du meinst. Das gilt aber nicht für die White Flat oder weitere neue Varianten, bei denen die Vf niedriger ist. Und darauf bezog sich ja die Eingangs gestellte Frage.
  66. Wieselflinkpro

    Die Bimmelglocke noch weiter Modden?

    Das stimmt so nicht, weil dies ein FET-Treiber mit Direct Drive ist. Ich habe diese Treiber auch in einem Tripple drin und habe da auch schon 12A oder ähnliches gemessen. DirectDrive ist für die neuen WhiteFlats nicht zu empfehlen.
  67. Wieselflinkpro

    Die Bimmelglocke noch weiter Modden?

    Die LED wird dir mit dem Treiber durchbrennen, hier ist die Vf für Direct Drive zu gering. Du brauchst z.B. einen reinen AMC Treiber ohne Fet mit ca. 5A Strom.
  68. Wieselflinkpro

    Noctigon KR4

    "milde Ventilatorkühlung" hat man ja auch draußen bei Wind. D.h. es könnte realistisch sein. Eine SST20, erst recht mit 95 CRI wird bei gleicher Helligkeit heißer und braucht auch mehr Strom als eine XP-L HI. D.h. wird die XP-L HI bei gleicher Hitze heller sein als die SST20. Daher ist eine...
  69. Wieselflinkpro

    Noctigon KR4

    Die Reichweite der SST20 wird auch nicht schlecht sein, wenn nicht sogar besser als bei der XP-L HI. ... spätestens wenn man sie dedomt.
  70. Wieselflinkpro

    Imalent LD70

    Hallo Ernst-Dieter, das würde ich bezweifeln, wenn dann wird es eine XHP70.2 sein. Nachdem ich mir die weiteren Fotos von Torsten angesehen habe, kann ich das bestätigen.
  71. Wieselflinkpro

    Noctigon KR4

    Nein, es ist eine Noctigon!
  72. Wieselflinkpro

    Monster Vendor L6 ...

    Das ist ein Klassiker, die Convoy L6. Sie ist recht beliebt und wird normal zu Preisen um die 50€ verkauft. Sie ist in unterschiedlichen LED Varianten erhältlich.
  73. Wieselflinkpro

    Acebeam T28

    Der Lichtstrahl soll sich nicht von der Natur abheben, er soll ein Ziel beleuchten. Weiterhin möchte man auch den Lichtstrahl nicht sehen, denn so kann man am Strahl nicht vorbei schauen, um das Ziel zu sehen. Bei deinem CW werden wunderbar die Schwebstoffe und Wasserteilchen in der Luft blau...
  74. Wieselflinkpro

    Acebeam T28

    Diese Tatsache versuchen immer wieder einige Freunde/Verfechter des kaltweißen Lichts zu ignorieren. Besonders bei Throwern sagen viele, dass sie hier Kaltweiß benötigen weil es besser ist, auch wenn sie sonst Neutralweiß oder Warmweiß bevorzugen.
  75. Wieselflinkpro

    Laberthread Imalent MS18 100.000lm

    Das betrifft viele Hochleistungslampen, auch von Acebeam, mit dem Beschlagen. So wild ist das nicht. Das UI wurde schon haufig kritisiert, dass man immer uber die lellen Stufen muss, um eine niedrige zu wählen. Schlimmer ist aber das Mode Memorie. D.h. wenn High die letzte Stufe vor dem...
  76. Talcap MT09R 8,4V

    Talcap MT09R 8,4V

  77. Talcap MT09R 8,4V

    Talcap MT09R 8,4V

  78. Talcap MT09R 8,4V

    Talcap MT09R 8,4V

  79. Ladegerät MT09R / MT07

    Ladegerät MT09R / MT07

  80. Ladegerät MT09R / MT07

    Ladegerät MT09R / MT07

  81. Ladegerät MT09R / MT07

    Ladegerät MT09R / MT07

  82. Ladegerät MT09R / MT07

    Ladegerät MT09R / MT07

  83. Ladegerät MT09R / MT07

    Ladegerät MT09R / MT07

  84. Wieselflinkpro

    e.switch bezugsquelle

    P.S. diese Schalter müssten bei ihm in Halle Verfügbar sein.
  85. MF04S 12V LED Board.jpg

    MF04S 12V LED Board.jpg

  86. Wieselflinkpro

    Acebeam K70 Review

    Das heißt übersetzt "Belastung", d.h. bei eingeschalteter Lampe, unter Last, sinkt die Akkuspannung.
  87. Wieselflinkpro

    Acebeam K70 Review

    Ja, unter Last (Stromabnahme) sinkt die Akkuspannung, abhängig vom Innenwiederstand bzw. der Hochstromfähigkeit der Akkus. Z.B. Siehe hier: https://www.taschenlampen-forum.de/threads/shockli-21700-4550mah.65373/ Je mehr Strom man an die LED gibt, desto mehr Spannung muss dafür auch zur...
  88. Wieselflinkpro

    Acebeam K70 Review

    Mit einem Buck-Treiber macht es dann wieder Sinn, dass bei zu geringer Spannung die Helligkeit der LED abnimmt. Da können die Akkus noch so viel Strom liefern, wenn die Akkuspannung unter der Vf der LED liegt, die bei einer gewissen Stromstärke erreicht werden muss.
  89. Wieselflinkpro

    Acebeam K70 Review

    Wo steht das offiziell, dass der Strom abhängig vom Akkuzustand begrenzt wird? Die Akkus sind 2S2P verschaltet, der Treiber muss demnach für die 12V LED ein Boost Treiber sein. Auch bei halben Akkus sollten diese locker rund 30W leisten können. Wenn die Akkus so leer sind, dass die Spannung bei...
  90. Wieselflinkpro

    Du weißt, dass du ein unheilbarer Flashaholic bist, wenn ...

    Ich habe in einem Video auch schon die Acebeam W30 am Geräusch der Tailcap erkannt, ohne die Lampe zu sehen.
  91. Wieselflinkpro

    Imalent RT70 - LED wechseln

    Das ablöten der Kabel geht meist leichter, wenn man frisches Lötzinn auf die Lötstellen gibt. Du kannst auch den Treiber lösen und dann das MCPCB-Board, wo die LED drauf ist, etwas anheben. Dann hast du ggf. einen schöneren Winkel zum ansetzen des Kötkolbens. Und wenn es nicht mehr mit dem...
  92. Wieselflinkpro

    Acebeam K70 Review

    Man konnte ja mit einer Zange die unterste Windung festhalten und damit die Lötstellen schonen. Alternativ einfach kleine Magnete auf die Pluspole packen. Ich denke Acebeam will einfach seine Akkus promoten und hat auf Kritik reagiert, dass diese Akkus zu fest sitzen.
  93. Wieselflinkpro

    HaikeLite MT09R

    Ich habe diese Ladegeräte auch nicht separat gesehen. Sie sind zum laden und als Powerbank geeignet. Ich habe bei mir das kaltweiße Licht gegen warmweiße LEDs getauscht, habe such noch ausreichend davon rumliegen, falls jemand auch wärmeres Licht am Ladegeräte wünscht.
  94. Wieselflinkpro

    Acebeam K70 Review

    Es ist durchaus möglich, dass die Käfige im Laufe der Zeit etwas modifiziert wurden. In der Vergangenheit waren sie auch mal zu straff um die originalen geschützten Acebeam aufzunehmen.
  95. Wieselflinkpro

    Convoy Treiber nur sehr dunkel

    Ja, dürfen sie. Ich wurde vermuten, dass die LED durchgebrannt ist. Dass sie dann nur noch glimmt ist nicht ungewöhnlich.
  96. Wieselflinkpro

    Lumensteins Lux Monster

    Ich denke das ist dem Treiber auch fast egal, so groß ist der zu regelnde Spannungsunterschied nicht.
  97. Wieselflinkpro

    Astrolux S43 4xNichia 219C Review

    Wie bereits geschrieben:
  98. Wieselflinkpro

    Astrolux S43 4xNichia 219C Review

    Dann schraub doch mal ganz fest zu, dass er der Akku eingedrückt wird und Dellen bekommt. (auf eigene Gefahr) Du kannst aber auch Büroklammern rund biegen und als Akkurohr-Verlängerung in die Tailcap und vorne am Treiber legen. Oder du hast passende Kupferringe für sowas. P.S. oder hast du den...
  99. Wieselflinkpro

    Astrolux S43 4xNichia 219C Review

    Ja klar, dann ist der Akku zu lang, dann muss es ein ungeschützter sein.
  100. Wieselflinkpro

    Astrolux S43 4xNichia 219C Review

    Funktioniert die Lampe denn mit dem Akku? Oder ist er zu lang, so dass du hinten nicht vollständig zuschrauben kannst?