1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeigt her euer Fahrrad

Dieses Thema im Forum "Andere Hobbys" wurde erstellt von freaksound, 14. Oktober 2015.

  1. Da wirst du aber richtig schell treten müssen um dem Blitz folgen zu können...!
     
  2. zum ThruNite-Shop
    Das sich Leute mit dem "Ding" überhaupt auf die Straße trauen...
     
  3. warum nicht?
     
  4. Miboxer.com

    Die sollen ja nicht auf die Straße, sondern auf den Radweg ;)
     
  5. Spielverderber :(
    Die meisten Radwege sind so schlecht, das einem auf den Rennrad die Zähne heraus fallen. Außerdem fahren "normale" Fahrradfahrer so langsam, das da oft gefährliche Situationen entstehen.
     
    werty und tdmtreiber11 haben sich hierfür bedankt.
  6. Die Windfahne auf dem Oberrohr... sieht irgendwie schmerzhaft aus.

    Radwege haben wir hier zum Glück nur wenige, das meiste ist "Fußgänger" mit Zusatzschild "Fahrräder frei". Also kann man je nach Lust und Laune entweder schnell vorankommen oder "Smombie-Slalom" trainieren.

    S.
     
    #566 stefan-1, 5. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2018
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Ja, auch Radfahrer müssen sich der Verkehrs und Fahrbahsituation anpassen und dann entsprechend langsam auf dem Radweg fahren. Ich fahr mit dem Auto ja auch nicht auf dem Radweg, wenn dieser grade besser ist als die Straße;)
     
    hulkyoh hat sich hierfür bedankt.
  8. Es ist wie so über all, bei den Radfahrern, sowie bei den Autofahrern gibt es gute und schlechte. Ich kenne beide Seiten ganz gut, und finde es würde nicht schaden, wenn hin und wieder beide Seiten etwas mehr Rücksicht aufeinander nehmen würden.
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  9. Bei genügend vielen Führerscheininhabern herrscht reichhaltiges Unwissen darüber, für welche Fahrzeuge und unter welchen Umständen eine Radwege-Benutzungspflicht gilt. Insofern sollte man sich diesbezüglich hinter dem Steuer lieber in Gelassenheit üben ...
     
  10. Outdoor Forum
    Gilt auch für die Benutzung vom Zebra-Streifen (Fußgängerüberweg) mit Fahrrädern.
     
  11. Es gibt genug Gelegenheit, wo die Schilder 237, 240 und 241 von Rennradfahrern gerne übersehen werden;) Soviel zu dem Thema.
     
  12. Für manchen Hobby - Verkehrserzieher ist bereits ein rotes Pflaster oder Zeichen 239 + "Radfahrer frei" ein Anlass, um gegenüber Radfahrern mehr oder weniger dezent seinen Unmut herauszulassen. Sie weisen gelegentlich auch die Fahrer von S-Pedelecs auf Radwege hin, auch wenn ihnen das Versicherungskennzeichen andeuten könnte, dass sie dort nichts verloren haben.

    Sei es drum: Derartige Grauzonen werden von einigermaßen fitten Polizisten häufig genug flexibel ausgelegt. Schließlich haben sie bei Ordnungswidrigkeiten Ermessensspielraum und lassen zumindest die S-Pedelec - Fahrer im Regelfall auch auf dem Radweg fahren.
    Und das sollte man hinter dem Steuer ähnlich halten. Schließlich könnte vor einem mit 25 km/h völlig legal ein Mofa auf der Fahrbahn knattern. Da erscheint mir ein aerodynamisch optimiertes Rennrad mit gut 40 km/h als bessere Alternative.

    Aus der Lenkradperspektive lässt sich längst nicht immer sicher beurteilen, ob ein Radweg sicher benutzbar bzw. zumutbar ist. Es ist hinter dem Steuer ungemein entspannend, einfach seinen Frieden mit dieser Tatsache zu schließen.
    Weniger entspannt bin ich hinter dem Lenker z.B. bei den Kollegen, die mir auf für eine Richtung angelegten Radwegen als Geisterfahrer entgegenkommen. Das verursacht unter dem Strich derzeit ein Vielfaches der Unfälle, die auf Fahren ohne Licht zurückzuführen sind. Letzteres ist zur Überraschung der Autofahrer eine untergeordnete Unfallursache, auch wenn es den Pulsschlag am Lenkrad reichlich in die Höhe treiben kann.

    Den Zebrastreifen darf man durchaus im Sattel benutzen. Nur muss man dann dem Querverkehr Vorrang gewähren, die Kollegen auf dem Fahrrad eingeschlossen. Ich halte dann an und werde meist herübergewunken ...
     
    Solution hat sich hierfür bedankt.
  13. Gott sei Dank Wohne ich auf dem Land. Radwege gibt es eh kaum und die Straße meide ich wo es nur geht.
    Dafür gibt es Feld und Waldwege die die Strecke zum nächsten Wanderweg überbrücken
     
  14. Da bist Du die Ausnahme.
     
  15. Olight Shop
    Ich kann noch maps.me empfehlen. Offline Karten für die ganze Welt, kostenlos, kennt kleinste Trampelpfade und mit Navigation :thumbup:
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  16. Dürfen Menschen, die eine spezifische Leseschwäche für das Wort "frei" auf dem Zusatzzeichen 1022-10 haben, bei uns eigentlich ihre Wohnhöhlen verlassen und auf einer Fahrbahn (innerorts; 50 für Kfz!) herumeiern und was von Fußgängerzone labern? Können solche Menschen gar eine Fahrerlaubnis erhalten, um dann mit ihrem SUV Radfahrer zu blockieren, die berechtigterweise bei 267 mit 1022-10 durchfahren?

    S.
     
  17. Das ist dann ein Fall von STGB240 und in Verbindung mit 241 und/oder 223, denn der 240er ist gern gesellig, wird dann aus dem SUV-Fahrer recht zügig selber ein Radfahrer:D;).
     
  18. Seitenstreifen räumen-einordnen?
     
  19. Das Thema heißt "Zeigt her euer Fahrrad" und nicht "Versuche, den anderen die Verkehrsregeln zu erklären". :rolleyes:


    Gruß Johannes
     
    Ratzepeter, Meyer, LED und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  20. Nö, schau' doch mal ins STGB;)...und mein Fahrrad ist hier zu sehen [​IMG] Ein stinknormales Herrenrad mit Nabenschaltung, das ich schon seit Jahren benutze und das immer noch gut funktioniert und deshalb auch nicht ständig ersetzt werden muss.
     
    #580 Tekas, 6. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2018
    LED hat sich hierfür bedankt.
  21. Hier mein Schätzchen, ein Canyon Spectral!
    Da ist es egal in welchem Zustand der Radweg ist und man kann damit auch über 30 km/h fahren! ;)
     

    Anhänge:

    Ratzepeter, gogolline und valentinweitz haben sich hierfür bedankt.
  22. Mein Sabotage fahre ich auch schon seit vielen Jahren. Neue Federgabel demnächst und der Lenker hat auch schon seine kilometrische Lebensdauer überschritten. Einfach vorne alles auf einmal machen...

    S.
     
  23. Seeeehr spice(ig).:verliebt:
    Ich glaube, uns trennen Welten;)
    Ich mit 3-Gang-Faltrad Mifa in Deutschlands u.Siziliens Bergen bei 12% Steigung :Todlachsmiley:(aber flugzeug-geeignet) :thumbsup:
    Fotos erspare ich Euch - aber ich liebe es. Musste sogar die Altventile wieder haben, da mir die inzwischen gängigen DruckVentile in "Einöd-Gegenden" eher nachteilig sind.
    Gaanz liebe Grüße von der Thüringer mehrkaskadigen Hohenwarte-Talsperre von Sylvie
    :lampenreiter:
     
  24. Jeder macht halt das was er mag. Ich wetter du hast bestimmt auch Sachen, wo ich einfach nur ins Staunen gerate und womit ich nix am Hut habe. :thumbup:
     
  25. Heute Jungfernfahrt
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Bluzie, quvantage, TheT und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  26. Glückwunsch zum IQ-X. ;-) Das Gefährt sieht seeeehr bequem aus. Rohloff?
     
    ger-slash hat sich hierfür bedankt.
  27. Ich tippe mal auf 11fach Alfine.
    Kann es sein, dass der Riemen nicht richtig gespannt ist (oder ist das eine Täuschung)?
    Valentin
     
  28. Danke für die Glückwünsche, als Schaltung habe ich mich für die Nuvinci 380 entschieden.
    Das mit dem Riemen täuscht.
     
    valentinweitz hat sich hierfür bedankt.
  29. Irres Teil: stylisch u.schön kompakt:verliebt: Gratuliere:thumbsup:
    Weckt nur keine Begehrlichkeiten, ich bin meiner Lilly treu;)
    Vieeeeeel Spaß mit guter Technik:thumbsup:
    Sylvie
    P.S.
    Meine Devise: Wind i.Haar u.Regen im Gesicht... das pustet jeden Stress u.jeden Kummer aus dem Brain :)
     
    ger-slash hat sich hierfür bedankt.
  30. krasses Moped, im positiven Sinne. Spätestens wenn man etwas längere Strecken mit dem Rad pendelt oder Schwitzen keine Option ist, eine wirklich tolle und Umweltfreundliche Variante. Gleichzeitig trotzdem noch ein Rad für alles andere - gefällt mir.

    Allzeit unfallfreie Fahrt!
     
    ger-slash hat sich hierfür bedankt.
  31. ... icke lieber "naked bike 125er und 150er MV Agusta" :rofl:
    greetings
     
  32. Die gehören aber in einen anderen Thread. Die Fraktion mit Verbrennungsmotor ist bei mir von der Mana 850 belegt und die macht mir nach wie vor sehr viel Spaß
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  33. Neidlos akzeptiert:)
    Ja, Du hast Geschmack :thumbsup: Musste erstmal gucken:thumbdown:
     
    #593 gogolline, 16. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2018
  34. Gute Grundlage. Wenn mit Gepäck in bergigen Gegenden gefahren wird, würde ich mir allerdings Gedanken über eine bessere Bremse machen.
     
  35. Ich dachte da wäre ich mit der Magura MT-4 schon gut bedient. :haeh:
     
  36. für alle bremssysteme gibt's ein effektives zubehörteil.
     
    ger-slash hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...