1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zebralight SC600w MK III XHP35 (HI)

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von Megalodon, 11. Juli 2015.

  1. My H600w Mk III also has the tint-shift problem mentioned by mkr. Actually its beam pattern is just like the SC62w in Sergakim's picture. I suppose this is a common problem of the XHP35 lights from Zebralight, other than the XHP50 / XHP35 HI / XM-L2 Easywhite and the XHP35 lights with a frosted lens (H600Fw MK III). I have compared some of these XHP35 lights in a local store.

    That is, when ordering a SC63w / SC600w Mk III / H600w Mk III / H603w, it's likely that you will get a lot tint variance. If you really care about the tint, I suggest you order a SC600Fd III Plus / SC600w Mk III HI / H600Fw Mk III / H600Fc Mk III / H600Fd Mk III / H603c / H603d.
     
    #521 toobadorz, 10. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
    Tengu, heiligerbimbam und Chris Mcpump haben sich hierfür bedankt.
  2. zum ThruNite-Shop
    TALA Forum (1).JPG TALA Forum (2).JPG TALA Forum (3).JPG TALA Forum.JPG


    So jetzt hat es heute plötzlich aus heiterem Himmel meine ZL SC600w MKIII XHP 35 NW HI erwischt.
    Angeschaltet, nach 10 Sek. wurde sie beständig immer dunkler und der Farbton änderte sich bis zum grellen Blau. Dann komplett aus. Ging paar Mal noch, jetzt geht nichts mehr. auch mit neu geladenen Akku tut sich nichts.
    Im Lampenkopf konnte ich auch eine Rauchentwicklung erkennen und die LED leuchtete nur an 2-3 Stellen.
    Ich habe versucht es in Bilder zu fassen. Seltsam. Hat jemand eine Idee.

    Die Lampe ist erst 2 Monate alt und ich bin sehr zufrieden. Eine TaLa, leider geht sie nun zurück zum Holländer. Hoffe er hat Ersatz zur Verfügung.

    Herzliche Grüße

    bobsi
     
  3. Garantieabwicklung sollte in Holland ( ich nehme an NKON) kein Problem darstellen .
    Worin das Problem bei deiner Lampe liegt ist mir allerdings ein Rätsel . Aber sollte die
    Lampe auf Lager sein hast du ja in 3 Tagen Ersatz . :)
     
  4. Miboxer.com
    Schade um das arme Zebra. :(
    Aber ich muss schon zugeben, fantastische Bilder. Danke fürs knipsen. :thumbup:
    Oder ist das dann doch ne Spezial Edition, die du erwischt hast? cw extreme?
     
  5. Danke fürs zeigen.
    Ich wünsche dir viel Erfolg für den Austausch deiner IW (lceWhite).

    Grüße
    Boerne
     
  6. Ist zwar Off Topic -Sorry - , aber kann mir jemand ganz schnell die günstigste Versandart für das Zebra nach Niederlande mitteilen. Hermes und DHL verlangen fast 10.- Euro.

    Danke für die Hilfe

    Bobsi
     
  7. Gearbest Shop
    Also ich hatte mal eine einzige Reklamation bei Nkon und habe mich im Vorfeld per Mail bei denen gemeldet und die Probleme
    erläutert, die ich mit der Lampe habe. Im Verlauf des Schriftwechsels habe ich dann einen DHL-Gratis-Retourenaufkleber als PDF zugeschickt bekommen. :thumbup:

    Wäre einen Versuch wert.

    Gruß Micha

    EDIT: War nicht DHL, war DPD. Ist ja aber im Grunde egal. :)
     
    #527 Lichtmichl, 10. Februar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2017
    bobsi und Sergakim haben sich hierfür bedankt.
  8. Die HI-Version ist gerade beim Holländer verfügbar. Schon bestellt :D

    Grüße
    Boerne
     
  9. ...die Hi ist doch schon einige Tage bei Nkon verfügbar :)
     
  10. Outdoor Forum
    Habe gerade extrem schlechte Nachricht aus Holland erhalten.
    Das Extrem schöne Zebra SC600 HI ist gesichert tot und wird nun nach China geschickt zum Hersteller. O- Ton war dass es sehr lange dauern wird. Eine Austausch- oder Ersatzlampe, die verfügbar ist, gibt es nicht.
    Ich habe jetzt noch einmal nachgehakt. Hoffe da kommt was gescheites zurück. Ansonsten ist es gesichert der letzte Kauf gewesen. War ja doch sehr teuer. Geldrückerstattung ist auch kein Thema

    Hat jeman gleiche oder besser Erfahrungen? Oder hat einer einen Tip um die Sache zu beschleunigen. Ichbräuchte schon dringend eine neue Lampe.

    Hat jemand eine gute Shopempfehlung im Deutschen Inland?

    Danke für Eure Hilfe.

    Bobsi
     
  11. Ich würde mal abwarten was ZL dazu sagt, warum solltest du keine neue bekommen?

    Aber wenn ich richtig verstehe, es soll wider eine Zeba sein?
    ....
    http://www.taschenlampen-forum.de/threads/bezugsquelle-zebralight.51873/

    Im Inland sieht's schlecht aus!

    Im Marktplatz wird ein SC600 MKIII ohne Hi angeboten, vllt ist das ja was für dich?

    Oder sucht du Händler für sonstige Marken?
     
  12. Hallo Sergakim

    Problem ist wohl, dass allein der ganze Versand mit China lange dauert und erst in einigen Monaten mit Antwort zu rechnen ist. Das kann es aber nicht sein, selbst bei einem Kauf in der EU nicht.

    Da ich jetzt etwas extrem enttäuscht bin von Zebra bin ich für alles offen, wobei ich nicht ganz einsehe mir eine neue schon wieder selbst zu kaufen, obwohl mir eine funktionierende TaLa zusteht. Und eine sogenannte Nachbesserung kann ja nicht Monate in Anspruch nehmen.

    Für günstige Alternativen zur SC 600, um zumindest übergangsweise gut ausgerüstet zu sein, bin ich immer offen.

    Ist halt ärgerlich. Neue tolle TaLa mit den extra gekauften Akkus, die wohl nur da reingehen - und dann dieser Ärger.
     
    Sergakim hat sich hierfür bedankt.
  13. Verständlich, hast du das Arjan auch so rüber gebracht?
    Es steht einem Fachhändler nicht sehr gut ins Gesicht, eine Lampe die (offensichtlich nicht durch Fehlverhalten) das Zeitliche gesegnet hat, nicht auszutauschen. Wenn sie runtergefallen wäre und jetzt repariert werden muss - ok, aber das ist ja nicht selbstverschuldet. Und Monate Wartezeit, da kann man halt echt direkt beim Hersteller kaufen.
    Bin gespannt wies weitergeht, viel Erfolg.
     
  14. Habe jetzt noch einmal freundlich und bestimmt in einer weiteren Mail nachgelegt.

    Ich halte Euch auf dem laufenden was jetzt passiert.
     
  15. Bin mal gespannt was da raus kommt...:pop:

    Viel Glück :)
     
  16. Hey bobsi,

    wäre die Olight R20 Javalot eine vorübergehende Alternative? Gut und günstig.
     
  17. Ich bin nun seit 16 Tagen in Besitz der MKIII HI, ganz schön massives Teil, funktioniert bisher auch tadellos, hab sie auch über Arjans Shop bestellt.

    Viel Glück @bobsi also das es vlt doch etwas schneller geht.

    Ich empfinde die Zebras als ziemlich alternativlos.
     
  18. Habe jetzt leihweise eine gebrauchte ZL SC 600 w II bekommen, die aber schlecht funktioniert.
    Mein Zebra ist auf dem Weg nach China zur Wiederbelebung. Kann Monate dauern.
    Zum Glück hab ich noch was in der Hinterhand, denn die Leihtala haut mich nicht um, da das High nicht richtig geht.
    Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken. Vielleicht krieg ich irgendwann mal wieder meine reparierte Lampe.
    Zufrieden bin ich überhaupt nicht mit dieser Abwicklung, kann aber nichts machen.

    Viele Grüsse und dass Ihr alle solche Probleme nicht bekommt.

    Bobsi
     
  19. was verstehst du unter "schlecht funktioniert"?
     
  20. Hi,
    meine sc600w iii hi ist vorgestern gekommen, und ich mag sie sehr. Ich war echt überrascht wie klein sie ist, obwohl ich die Maße ja vorher kannte.
    Habt ihr das auch, wenn ihr gegen eine weiße Wand leuchtet, still haltet und langsam um die Längsachse dreht, dass sich das Lichtbild mitdreht (etwa wie ein Spiralnebel)?
    Man muss schon genau hingucken. Meine laienhafte Erklärung ist, dass es am groben orange-peel (OP) des Reflektors liegt. Meine TN4A hat feineres OP und hat das nicht. Ich denke, dass das grobe OP bei der Zebralight aber dafür sorgt, dass es einen softeren Übergang vom spot zum spill gibt, was ich toll finde.
    Im Wald sehe ich das nicht, es ist also nicht praxisrelevant, wollte nur mal wissen, ob das bei allen Lampen so ist. Meine Vermutung ist, ja, da ansonsten meine Erklärung nicht passt.
    Danke,
    Thomas
     
  21. Du hast recht, das liegt am OP-Reflektor.
    Diese Struktur sorgt für ein weicheren Übergang vom Spot in den Spill, der Spot verläuft praktisch in den Spill. Diese Art von Reflektor wird häufig bei Lampen verbaut dessen LED weiter vorne liegt, sprich eine kurze Reflektortiefe haben, um Lichtartefakte o.ä weniger sichtbar zu machen.
     
    cloud surfer hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...