1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorstellung Microfire GL1 XP-G R5

Dieses Thema im Forum "Microfire" wurde erstellt von microfire, 23. August 2011.

  1. microfire

    microfire Händler

    Neu eingetroffen ist die Microfire GL1 mit XP-G R5 LED. Durch die kompakten Abmessungen ist sie eine echte Taschenlampe in bewährter Qualität. Auf Strobe und SOS wurde bewusst verzichtet.

    Technische Details (überarbeitet)

    * Leuchtmittel: XP-G R5 LED
    * Schaltreihenfolge : Hoch-Mittel-Niedrig
    * 345 Lumen @ 40 Minuten
    * 170 Lumen @ 70 Minuten
    * 30 Lumen @ 8 Stunden
    * Länge: 90mm
    * Gewicht: 90g inkl. Batterie
    * Kopfdurchmesser: 25mm
    * Körperdurchmesser: 30mm
    * Betrieb mit 1 Stück CR123A oder R123A Akku

    Lieferumfang: Die GL-1 wird in Umverpackung und inklusive CR123A Batterie ausgeliefert

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1 microfire, 23. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2011
    cuxhavener und Lichtinsdunkel haben sich hierfür bedankt.
  2. gonzo77

    gonzo77 Flashaholic**

    zum ThruNite-Shop
    sieht absolut klasse aus aber das low könnte viel niedriger gewählt sein, so um die 5-10 lumen meiner meinung nach.

    viele grüße
    andreas
     
  3. Bulliman

    Bulliman Flashaholic**


    Dem kann ich mich bedingungslos anschließen!

    Ich habe ja die "alte" GL1 - immer noch eine tolle Lampe, aber natürlich nicht mit der Maximalleistung der Neuen...


    Das "Low" brauche ich nur zum Bücher- und Kartenlesen oder um das Schlüsselloch zu finden - da reichen 10-15 Lumen locker...

    Ich liebe kleine Lampen, mit denen man mal ganz entspannt 10h lesen kann!


    Schade - ansonsten sehr gelungen und scheinbar in gewohnter Qualität :thumbup:


    Gruß Heiko
     
  4. microfire

    microfire Händler

    Miboxer.com
    STOP - Fehler in der Beschreibung !! Die Diskussion wegen der Helligkeit hatte ich mit Microfire bereits und es wurde überarbeitet. Dazu lassen sich auch R123A Akkus verwenden, desshalb auch der zusätzliche Kühlaufbau. Das mit den Akkus teste ich in den nächsten Tagen

    Korrekt ist:

    Microfire GL1 V2

    * Leuchtmittel: XP-G R5 LED
    * Schaltreihenfolge : Hoch-Mittel-Niedrig
    * 345 Lumen @ 40 Minuten
    * 170 Lumen @ 70 Minuten
    * 30 Lumen @ 8 Stunden
    * Länge: 90mm
    * Gewicht: 90g inkl. Batterie
    * Kopfdurchmesser: 25mm
    * Körperdurchmesser: 30mm
    * Betrieb mit 1 Stück CR123A oder R123A Akku

    Wichtig: Plus der Batterie muss richtung Schalter eingelegt werden
     
    #4 microfire, 24. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2011
    Bulliman und gonzo77 haben sich hierfür bedankt.
  5. gonzo77

    gonzo77 Flashaholic**

    das klingt schon nach einer gebräuchlichen abstufung.:thumbup:.
     
  6. microfire

    microfire Händler

    Gerade habe ich mal die Laufzeit mit einem AW R123A Akku getestet.

    Zwei Durchgänge mit komplett geladenen Zellen ergaben eine Laufzeit von 21 und 23 Minuten. Kurz vor Feierabend fängt die GL1 das Flackern an, sofern die Lampe in der Hand gehalten wird ist die Wärmeentwicklung akzeptabel.
     
  7. Rafunzel

    Rafunzel Flashaholic***

    Skilhunt Taschenlampen
    Schöne kleine Lampe!

    Bleibt bei mir nur die Frage: LED-Lumen, OTF-Lumen oder ANSI-Lumen und wie wird der Preis sein?
     
  8. Bar Centrale

    Bar Centrale Moderator Team-Mitglied

    Also zum Preis, siehe hier.


    Gruß Johannes
     
    Rafunzel hat sich hierfür bedankt.
  9. microfire

    microfire Händler

    Bleibt bei mir nur die Frage: LED-Lumen, OTF-Lumen oder ANSI-Lumen

    Das kann ich erst Anfang der nächsten Woche mit Microfire klären zur Zeit ist keiner da :(
     
    Fritz880 und Rafunzel haben sich hierfür bedankt.
  10. Jack5

    Jack5

    Outdoor Forum
    Ein schnuckeliges Lämchen ist das. Danke für die Vorstellung, währe sonst an mir vorbeigegangen;). Wenns nun noch ANSI Lumen sind:thumbup:
     
Die Seite wird geladen...