1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Supbeam X60 V2

Dieses Thema im Forum "SupBeam" wurde erstellt von tfs, 7. Mai 2014.

  1. Arm_Leuchter

    Arm_Leuchter

    Hier gibt es Review und Beamshots von der Acebeam X60 & X60M:

    Acebeam X60 & X60M brief review and beamshots

    Ein defektes Stadion-Flutlicht ist ab sofort kein Grund mehr für ein Spielabbruch ! :)
     
    Moonraker, Thunderstruck, hjelpestikker und 3 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    zum ThruNite-Shop
    booh ey :S 750 Meter für nen Fluter ( ich sehe die Tore noch ) :D alter Vatter :D geiel ey

    Gruß Perry
     
  3. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    NEWS NEWS NEWS


    Sie ist da :D leider erst nächste Woche DO. abholbar ( wegen Arbeit ). habs mir schon gedacht sie Liegt beim Zoll :mad: :mad: :( mal sehen obs vllt bissl früher geht ( natoll jetzt kann ich net schlafen :D ich will sie haben :thumbsup: )

    Gruß Perry
     
    Funzel87 hat sich hierfür bedankt.
  4. tino79

    tino79 Flashaholic**

    Miboxer.com
    Schick morgen jemanden mit Vollmacht hin :)
     
  5. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    Ja hehe alle müssen sie arbeiten in unserer Familie des geht leider nicht :( aber ich nehm mir nächste Woche nen Tag frei muss eh noch woanders hinne :D

    Gruß Perry
     
  6. Moose

    Moose Flashaholic*

  7. Kiebitz

    Kiebitz

    Skilhunt Taschenlampen
    Sehr geil, endlich habe ich meinen Flooder gefunden!!! Wollte mir heute die Olight SR 96 bestellen, weil ich keinen großen Unterschied zur X60 in den Beamshots erkennen konnte, aber das topt ja alles.:D Die Lampe ist auf Banggood schon im Warenkorb. Nächste Woche bestelle ich, wie funktioniert das mit dem Zoll? Und was für Gebühren kommen on top?
    Meine Frage: Ist kein Koffer dabei und auch keine Akkus? Denn die Akkus habe ich separat mit in den Warenkorb gelegt, 6 für knapp 36 Euronen. Code ist immernoch blf = 308,97 € und brauche ich einen Flat to Round Plug Adapter für Europa? Der kostet aber nur 0,73€:confused:
    Ich weiß, viele Fragen,aber ich bin eine Neuling, verzeiht es mir bitte.

    Gruß Chris
     
  8. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    falls ich sie in meinen händen halte berichte ich^^ also meine liegt leider beim Zoll bei dir haste auch eine 50:50 Chance das sie dort hängenbleibt oder nicht. Die Akkus die du mit bestellt hast ( ich nehme an die Acebeam akkus :confused: ) sollten passen die adapter brauchste dafür eigentlich nicht ^^ aber wir werdens ja sehen
     
  9. Funzel87

    Funzel87 Flashaholic*

    AW: Supbeam X60 V2

    Interessant wäre ob sie die 10000 Lumen nach ansi schafft und wie die Regelung ist.
     
  10. Kiebitz

    Kiebitz

    Outdoor Forum
    Ja, die Acebeam Akkus habe ich im Warenkorb liegen.Sind die Acebeam Akkus denn ok oder sollte ich Nitecore nehmen? Oder gibt es ne gute Alternative? Ich meine, bei der Leistung, sollte man an den Akkus nicht sparen oder!? Und sind 3400mah Akkus für die Lampe besser?
     
  11. Kiebitz

    Kiebitz

    Kann ich die für die Acebeam X60m bei Banggood nehmen?

    KeepPower 18650 3100mAh Protected Rechargeable Li-Ion Battery
     
  12. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    an Funzel87 hier mal nen Laufzeitdia von der X60M http://www.acebeam.com/content/images/uploaded/X60M711.jpg :thumbup:
    sie regelt laut dieser Tabelle Nach 5 Minuten auf ca. 4k Lumen runter.

    und an Kiebitz hmm naja die 6 Acebeam Akkus sollten schon ok sein ( wird auch empfohlen und ganz wichtig ungeschützt sollten sie sein) habe jetzt beide noch net testen können aber ich werds ja sehen wie sich die Acebeam Akkus verhalten ( diese Akkus sind auch glaub extra für die X60M gemacht worden ) :)
     
    Kiebitz und Funzel87 haben sich hierfür bedankt.
  13. Kiebitz

    Kiebitz

    super,danke Thunderstruck:thumbsup: ich freue mich schon auf deinen Bericht.

    Übrigens die Acebeam K40m ist gerade für 74 Euro zu haben, ich glaube meine X60m bekommt im Warenkorb Gesellschaft:D

    Empfiehlst du eigentlich ein externes Ladegerät für X60m? Wenn ja welches? Und nehme ich für die K40m auch die Acebeam Akkus oder andere?
     
  14. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    nichts zu danken :D eh externes Ladegerät hmm ich hab mir schonmal so nen bissl das Xtar WP6 II angeschaut soll ja laut Review of Charger Xtar WP6 II ganz gut sein ( jedenfalls für 18650er :D aber nur dafür wollt ichs mir mal holen :D ) andere 6 schacht lader fallen mir jetzt net ein zumindest kenn ich keine :) zu der K40M kann ich jetzt nichts sagen ( hab die nicht ) musste mal die andren fragen die eine haben :thumbup:

    Gruß Perry
     
  15. Dr.Sentinel

    Dr.Sentinel Flashaholic*

    Olight Shop
    Nicht schlecht nicht schlecht.
    Ich wollte noch was kaufen, weis in Moment nur nicht was. :D
     
  16. Funzel87

    Funzel87 Flashaholic*

    AW: Supbeam X60 V2

    Die K40M echt ne Überlegung wert zu dem Kurs nur leider kommt Zoll dazu :/
     
  17. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    is beie x60m net anders^^ ( bei mir jedenfalls :( )
     
  18. Spawnie

    Spawnie Flashaholic*

    Haben die bei der normalen X60 noch mal 1k Lumen zusätzlich rausgekitzelt in der Acebeam Version, oder ist das eine andere Messung?

    Ich vermute mal, es gibt keine EU Quelle, und erst recht keine mit einem interessanten Kombiangebot?
    Die X60 gabs ja für ~280€ inkl. der 6 Akkus.

    Was kommt denn bei der X60M so zusammen, bis sie wirklich im Wohnzimmer daheim steht?

    Noch kurz zu den Akkus: Machen die normalen 18650er Li Ion mit 3400 mAh wirklich Sinn, wäre bei dieser Belastung nicht eher IMR sinnvoll?
     
    #58 Spawnie, 10. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2014
  19. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    sind sogar 1,5k Lumen mehr :D vllt haben sie denn Treiber bissl modifiziert. also nen shop direkt inner EU kenn ich jetzt nicht. Jedenfalls keinen der solche schicken Preise macht :D . Die normalen 3400er werden nicht empfohlen es wird sogar extra darauf hingewiesen IMR akkus zu nehmen ( steht auf dem schnippel am akkuträger ) :thumbup:

    Gruß Perry
     
  20. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    Achso befor ichs vergesse zu sagen Lampe und Akkus werden getrennt verschickt ( war bei mir jedenfalls so ). Bei mir ist es so gewesen das ich ne mail bekommen habe wo drinne stand, dass das paket wohl ''to heavy'' sei also haben sie das dann per GLS versendet. So, das GLS Paket ( Die Lampe ) liegt beim Zoll und die Akkus hab ich heute von der Paketstelle abgeholt :thumbsup:

    Gruß Perry
     
  21. howe

    howe Flashaholic

    Blendung ?

    Auf den Bildern mit den Toren ist sehr leicht zu erkennen, dass die X60 (also die XM-L2-Variante) wirklich die größere Reichweite hat. Die beiden Tore sind deutlich heller erleuchtet als bei der X60M.:)

    Bei der X60M (MT-G2) wird bis zu einer Entfernung von ca. 50-100 m derart brutal viel Licht hingeworfen, dass sich quasi eine „Lichtwand“ aufbaut, die den Blick darüberhinaus durch die starke Eigenblendung fast verhindert. Ursache dafür ist vor allem auch der breite Abstrahlwinkel des „Fluters“, der vor allem den Boden im Nahbereich vor der Lampe zum „Glühen“ bringt, aber leider kaum die Umgebung in etwas größerer Entfernung (siehe Bilder).:(

    Ich versteife mich fast in die Erkenntnis, dass ab einer bestimmten Anzahl an Lumenoutput (also ca. 3000 Lm sag ich mal) auch zwangsweise eine entsprechende Lichtverteilung erfolgen muss. Kurz: je mehr Lumenbums, desto mehr Luxbums (damit ist der Reflektor gemeint) notwendig.
    „Notwendig“…ja, denn man sieht deutlich, dass sich die ganzen Photonen bei der X60M im Nahbereich am Boden herumlümmeln und somit die brauchbare Nutzung für die Tiefe des Raumes behindern.

    Ähnlich verhält es sich doch auch mit diesen ganzen 15-fach und sogar 21-fach LED-Lampenköpfen. Wie sollten diese Lampen wohl dem User nutzen, wenn sie bestens angestromt für 30 Sekunden 23.000 Lumen auf 150 m Strecke verteilen (davon wohl 20.000 Lumen auf den ersten 100m) ? Der User würde nicht die Landschaft sehen, sondern nur einen gigantischen weißen Fleck. Diese Lampe wäre eigentlich schon beinahe unbrauchbar… (upps…hab‘ ich das gerade wirklich geschrieben..?):S

    Ich bin mir sicher, wenn man einem „Amateur“ (also nicht-Flashie) die Beamshots von X60 und X60M zeigen würde, er würde sich für die X60 entscheiden…

    Könnte man nicht durch eine bestimmte Reflektor-Geometrie den Beam derart beeinflussen, dass Boden und Himmel weniger Licht bekommen, dafür mehr die Breite und die Tiefe ?:rolleyes:
    Weiß da jemand etwas von bestimmten Sonderreflektoren, o.ä. ?:confused:
    Würde mich sehr interessieren.
    Danke

    Gruß
    Howe
     
  22. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    So meine Damen und Herren und anderseitig Denkende :D habe es nun heute geschafft meine X60M vom Zoll abzuholen ( stellt euch schonmal drauf ein das das nicht günstig wird ich musst z.b sage und schreibe und jetzt haltet euch fest :D:D 70,44 Euronen blechen ) aber bei so einer Rakete bzw. Lumenmonster relativiert sich das so ein bissl wieder :thumbup:. Ich verfasse hier einen sehr kurzen Erstkontakt so nen ich das jetzt mal :thumbsup: Ich liebe Sie jetzt schon kann ich sagen :D die ist echt derart böse ''unglaublich'' :thumbup: das geile ist und was mich echt verwundert von Eigenblendung kaum eine Spur ( ok man merkt schon ein unterschied ) aber damit hab ich nicht gerechnet^^ der Spot zum Vergleich der RC40 ist nur ein wenig Größer sprich ich hab was anderes erwartet ^^ was allerdings bissl weniger gut ist 1. kein EU 230V Netzstecker dabei und sie klickt leise vor sich hin beim Strobe ( was aber auch ein wenig verständlich ist bei angegebenen 10k Lumen ) mich störts jetzt net wirklich. Aber dazu später mehr :thumbsup:

    Gruß Perry
     
    Moose hat sich hierfür bedankt.
  23. Moose

    Moose Flashaholic*

    Und? Bilder, Beamshots, schon eindeutig Suppe gekocht oder Teewasser erhitzt? Lass' uns an Deiner Neuerwerbung teilhaben :)

    Christian
     
  24. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    Bilder folgen noch ^^ Beamshots kann ich leider nicht wirklich machen ( fehlendes Equip. ) ich werd aber so gut wies geht ein vergleichsbild schießen zwischen RC40 und der X60M ^^ werd ich wohl am Wochenende zeithaben wegen zeitmangel leider ^^ die ersten 2 Bilder sind in meiner Vitrine zu bestaunen ( so als kleiner vorgeschmack^^ )

    Gruß Perry
     
    Bluzie hat sich hierfür bedankt.
  25. Kiebitz

    Kiebitz

    Gibts immer noch nichts Neues zur Acebeam X60m???

    Habs gefunden ;-)
     
    #65 Kiebitz, 27. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2014
Die Seite wird geladen...