1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Supbeam X60 - 5000 Lumen

Dieses Thema im Forum "SupBeam" wurde erstellt von Funzel87, 17. August 2013.

  1. Fibo, das licht, itf und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. zum ThruNite-Shop
    Sehr interessant!

    Scheint ein ziemlicher Klopper zu sein, sieht aber gut aus.

    Schade, dass sonst keine Infos dabei stehen. Und auch wieder keine Angaben zur Art der Lumen (dürften eher LED Lumen sein, oder?).
     
  3. Kann das mal ein Admin in die Neuvorstellungen verschieben? Das wäre schade wenn das hier untergeht. 5000 Lumen und 700m Reichweite das Nenn ich mal ne Ansage.
     
  4. Das mit den 5000 Lumen bei 5 LEDs sehe ich weniger als Problem an.

    Nur wie lang oder wie kurz ?

    Gruß Xandre
     
  5. Soo 25 cm .;)

    Gruß Ulrich
     
    Xandre und Gammel haben sich hierfür bedankt.
  6. Skilhunt Taschenlampen
    Supbeam macht doch sonnst auch keine ANSI Angaben oder? Würde mich sehr wundern, machbar wäre es sicherlich. Von der grösse könnte es in Richtung TK70 gehen oder spark sp6
     
  7. Die K40 undX40 sind den Thrunite TN30 bzw. TN31 sehr ähnlich. Vom Design, Bedienung, Treiber und von der Lichtleistung. Die X60 erinnert mich vom Aussehne sehr stark an die TK-75 mit einem zusätzlichen Batterierohr. Wenn man sich da genau so gut am "Vorbild" orientiert hat, dann kann das echt ein Hammer sein.
     

  8. Meinte die Länge der Lumen in Zeit :D :p :thumbsup:

    Gruß Xandre
     
    Duke hat sich hierfür bedankt.
  9. Outdoor Forum
    229$ kostet sie ~ 171€
    Nächsten Monat soll sie erscheinen
     
    Cedric76, itf und Psychonaut haben sich hierfür bedankt.
  10. "Die Länge der Lumen in Zeit"

    Schön formuliert!!

    Beim dritten Lesen hab ich's auch mitgeschnitten...

    Gruß,

    Bodo
     
    Xandre hat sich hierfür bedankt.
  11. Es gab doch jetzt einen Shop in EuroLand, ich glaube in Frankreich oder Belgien. Muss nochmal suchen... Der Gerät ist auf Einkaufsliste :thumbup:
     
    archangel hat sich hierfür bedankt.
  12. das licht und itf haben sich hierfür bedankt.
  13. Auf diese Lämpchen habe ich gewartet... ;)

    Hoffentlich ist die SupBeam etwas kleiner und somit handlicher als die Fenix TK75 bzw. RC40. :D

    Eigentlich ist schon meine TN31 viel zu groß und ich befürchte die X60 ist noch eine Hausnummer größer. Freue mich trotzdem schon auf die ersten beeindruckenden Reviews und Videos zur der X60.

    Grüße Rob
     
  14. Olight Shop
    Kleiner wie die TK 75
    wird sie bestimmt nicht sein.

    Das Battrohr sieht gleich aus- nur doppelte Länge.

    Gruß Xandre
     
  15. Wenn man die jetzt noch de-domt....
    Oder high-cri XM-L2s :D :D
     
  16. AW: Supbeam X60 - 5000 Lumen

    Sobald mehr Infos bekannt sind, bekomme ich ne Mail und Teile euch dann alles mit ;)
    Wenn die Übersetzung Deutsch-Englisch-Deutsch geklappt hat wurde mir gesagt dass 6 Akkus drin sind also Wahrscheinlich 18650er
     
    Ratzepeter und Legacyoflight haben sich hierfür bedankt.
  17. Dann kommen sofort die Fragen:
    1. Wie verschaltet?
    2. Einzelzellenüberwachung?
    3. Balancer?
     
  18. Ein Konzept wie bei der Supbeam X40 mit Akkus, die mittels Elektronik im Akkuträger zum Laden parallel verschaltet werden und zum Leuchten in Serie, wäre elegant.

    Dank sechs Akkus für fünf LEDs könnte es bei der X60 vielleicht auch mit einer erkennbaren Regelung auf der höchsten Stufe klappen.

    MfG Frederick
     
  19. Ich vermute mal schwer, dass sie das Konzept der X40 übernommen haben was in etwa auf sowas herauslaufen würde:

    Betrieb der Lampe 3s2p
    Laden 1s6p (dauert dann aber eeeewig wenn man nicht grade ein USB Netzteil mit >5A Strom hat)
     
  20. Zwar etwas OT aber wie wäre es den Preis zu drücken, wenn wir nen Group by beim Hersteller versuchen ? :)
     
  21. Dann sieh mal hier bei den Angeboten nach:
    SupBeam X60

    MfG Frederick
     
    Cato und Funzel87 haben sich hierfür bedankt.
  22. Hab gerade eine eMail an den Shop gesendet das ich bei der Launch-Order gerne dabei wäre...:thumbsup:
    Bin sehr auf technische Daten und den Launch-Order-Preis der X60 gespannt...

    Gruss,
    Torsten
     
  23. Normalerweise kommt mir so ein Klopper nicht ins Haus - erst Recht nicht mit 6 Akkus. :S

    Aber die Kombination gaaaanz viele Lumen mit sehr ordentlicher Reichweite fehlt mir noch in der Sammlung. Und 5000 Lumen sind schon ne Ansage. :rolleyes:

    Mal gucken wie der Group Buy Launch Preis aussieht.....
     
  24. September wird doch nichts. Gemäss SupBeam wird es Oktober bis November.

    Die 6 Zellen sind bestätigt, ebenso wie der erwartete offizielle Preis von 230 Euro (ohne Group Discount).
     
    #25 Psychonaut, 19. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2013
    Cedric76 hat sich hierfür bedankt.
  25. Supbeam X60 - 5000 Lm , 5 x XM-L2

    Supbeam hat gerade ein neues Monster herausgebracht: Die X60
    Spezifikationen aus der Website:

    • LED: 5*Cree XM-L2 LED with a lifespan of 100000 hrs.
    • Max 5000 lumens output using 6 * 18650 batteries.
    • Infinite brightness magnetic control ring ,minimum brightness : 3 lumen ,fully variable from minimum 28 lumen to maximum 5000 lumens;Strobe: 3480 lm.
    • Max beam distance: 700 meters.
    • Impact resistant: 1.2 meters.
    • Waterproof to IPX-8 standard, 2M.
    • Size: 278(L)x 105.00(bezel diameter)*49(Body diameter) unit: mm.

    Thomas

    EDIT: Habe gerade gesehen dass das schon im Supbeam Forum diskutiert wurde - Mod bitte Beitrag löschen
     
    #26 loopguru, 5. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2013
    Cedric76 hat sich hierfür bedankt.
  26. 700m wären nach ANSI Standard 122,5 klx /1m
     
  27. AW: Supbeam X60 - 5000 Lumen

    Was hat da bspw. die Fenix rc40 und tk75 im Vergleich?
     
  28. AW: Supbeam X60 - 5000 Lumen

    Aber Rc40 ist nicht drin oder?
     
  29. Ich finde die RC40 noch nicht in der Liste.:confused:
    Gefällt die nicht ? :D

    Gruß Ulrich
     
  30. Das würde ich so nicht sagen.
    Aber ja, die RC40 ist leider noch nicht in der Liste enthalten.

    Gruß Walter
     
  31. Fenix gibt an:

    TK75 119,5 klx (690m)
    RC40 126 klx (710m)

    luxangaben und Reichweite stimmen auch nach ANSI überein.
     
    Cedric76 hat sich hierfür bedankt.
  32. Also 5000Lm OTF wären bei 3A pro Led drin.
    Schön fände ich es ja wenn SupBeam ein paar ihrer Lampen auch in NW anbieten würde.
    Die Fangemeinde neutralweißer Lampen wird immer größer und nicht jeder kann Leds tauschen oder hat Lust dazu fünf gleich nach dem Kauf zu wechseln.

    Grüße,
    Philipp
     
  33. oh ich dachte die soll nur 171 euro kosten , das ist schon mal ne andere hausnummer.
    war aber klar ist ja eigendlich ne fenix rc40 plus eine led extra und die rc40 ´kostet ja auch über 300 euro.
    mal sehn evtl. geht der preis runter wenn mehrere anbieter sie im verkauf haben:einkaufen:
     
  34. Nur das im Preis der RC40 schon der Akkupack enthalten ist während bei der X60 noch 6x 18650er Akku dazu gerechnet werden muss.Falls der Preis der X60 tatsächlich im Bereich 390 Euro angesiedelt werden sollte wäre die Lampe für mich total uninteressant weil vieel zu teuer!
    Gruss,
    Torsten
     
  35. der preis ist schon heftig,
    ob der accu meiner rc 40 in die x60 paßt?
    sind ja auch sechs 18650er in einem rohr zusammengefaßt könnt evtl klappen.
     
  36. AW: Supbeam X60 - 5000 Lumen

    Den Letzten Aktuellen Preis den ich letzte Woche von Supbeam selbst bekam war 299$
     
Die Seite wird geladen...